Brink: Lags, Updates und DLC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Splash Damage
Release:
13.05.2011
13.05.2011
13.05.2011
Test: Brink
50

“Obwohl inhaltsgleich zur PC-Version, leidet diese Fassung unter Abstürzen und einer stellenweise unzumutbaren Online-Diashow. Das Multiplayer-Spiel wird so leider zum Offline-Shooter.”

Test: Brink
83

“Brink hievt das Teamplay auf eine neue Stufe! Zur ganz großen Klasse fehlt ihm aber Abwechslung und der letzte technische Schliff.”

Test: Brink
72

“Zum Zeitpunkt des PS3-Tests gehören einige Fehler der Vergangenheit an - die Spielerzahl wurde dafür allerdings um die Hälfte reduziert. Der Online-Shooter reizt sein Potential noch längst nicht aus.”

Leserwertung: 73% [12]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Brink
Ab 3.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Brink: Lags, Updates und DLC

Brink (Shooter) von Bethesda Softworks
Brink (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Bethesda und Splash Damage haben sich zur derzeitigen Brink-Situation geäußert und im Zuge der Lag-Problematik bei der Konsolenversion erstmal die maximale Anzahl der Mitspieler in den Modi "Campaign" und "Freeplay" auf acht Personen (insgesamt) reduziert. Mit dieser Verkleinerung sollten Lags bei "niedriger Bandbreite" seltener auftreten. Spieler, die bisher keine Probleme mit Verzögerungen hatten, können sich mit der "Big Teams"-Konfiguration ("Freeplay" und "Private Matches") weiterhin mit 16 Personen auf den Schlachtfeldern herumschlagen. Das Update für die Xbox 360-Version wird automatisch angewandt und benötigt keinen Download. Die gleiche Aktualisierung wird der PlayStation 3-Version bevorstehen, wenn das PlayStation Network wieder seinen Dienst verrichtet. Auch ein kleines Update für die PC-Version wurde via Steam veröffentlicht (Change-Log siehe weiter unten).

Im gleichen Atemzug haben die Entwickler der Community für die anhaltende Unterstützung gedankt und angekündigt, dass das erste Download-Inhaltspaket mit neuen Karten und weiteren Inhalten im Juni kostenlos zur Verfügung gestellt werden soll.

PC-Patch Change-Log
General:
-Fixed issues with custom ui_fov settings when playing as a client
-Added support for 2560x1440
-Slightly improved start up times
-Fixed crash when clicking in blank area on Training Videos menu
-Fixed memory leaks on shutdown
-Fixed Be More Objective leaderboards being incorrectly named

Graphics:
-Fixed "texture gridding" issues on certain graphics cards
-Fixed settings being incorrectly applied on the advanced video options screen
-Improved performance when using Ambient Occlusion
-Fixed halos not rendering correctly

AI Bots:
-Removed bot intelligence inhibitors for Freeplay games
-Adjusted bot behaviour in Campaign games to make teams more evenly matched
-Changed bots’ objective priorities across all game modes
-Fixed issue with bot difficulty continually dropping

User Interface:
-Fixed poor server browser performance for users with a large number of items in their history
-Made server browser refreshes much more responsive
-Changed server browser to no longer group player counts by max players
-Added new pop-up text for server browser filters
-Fixed not being able to sort by favourites column
-Server browser now retrieves favourites correctly from Steam
-Fixed arrow keys not working when exiting out of a chat submenu
-Made it easier to select a default secondary weapon
-Disabled chat options in solo mode

Dedicated Servers:
-Can now use net_ip command to assign IPs to server instances
-Dedicated server binary can now be run as a service, which won't have a CSIDL_PERSONAL virtual folder

Quelle: Bethesda und Splash Damage

Kommentare

Admin_Harm4u schrieb am
Bei mir lief Brink nicht ein einziges Mail, trotz gutem Rechner. Evtl. lag es am Win7/64 oder weiß der Geier an was auch wieder. Ich habe es eingepackt und zurückgeschickt. Mein Bedarf an schlechten und nicht laufenden PC-Spielen ist ein für allemal gedeckt.
Und dann googel ich nach dem Problem und finde auf der ersten Position eine Seite wo ich mir das runterladen könnte, wenn ich soetwas macehn würde. Kotzt mich an die Kiddies ruinieren den ganzen Speielmarkt.
Ich lese seither wieder mehr Bücher
AcceptYourDeath schrieb am
Das ist einer der Gründe warum ich mich mit Shootern auf der Konsole einfach nicht anfreunden kann.
Es sind doch letztendlich die gleichen Leitungen und Infrastrukturen egal ob PC oder Konsole.
Warum stagniert die Online Performance für Konsolen seit Jahren? Seit sie populär sind halten Konsolenshooter die Entwicklung dieses Genre zurrück oder entwickeln es sogar zurrück (- matchmaking vs. + dedi server)
Don Torrek schrieb am

Flamebait entfernt.
Erst abreagieren, dann schreiben bitte.
Scorcher24
CerxiS schrieb am
Ich spreche hier eine ganz klare Empfehlung aus das Spiel NICHT zu kaufen (wenn dann nur für den PC) auch wenn Brink sehr viel Potential hat und durchaus Spaß machen könnte? im Moment ist es ein unbrauchbares Stück Plastik! Sollte es noch einmal spielbar werden geb ich dem Spiel nochmal ne Chance, wenn nicht dann war es das letzte Spiel was ich von Splash Damage gekauft habe und das letzte Stück Software welches ich von Bethesda in meine Xbox getan habe - freier DLC und Entschädigung hin oder her! Ich kann nicht verstehen wie man so ein Spiel auf den Markt bringen kann. Heutzutage hat man so viele Möglichkeiten bereits im Vorfeld Demos zu starten oder öffentliche Beta-Tests mit einer Map.
Dadurch haben die Entwickler die Möglichkeit Daten zu sammeln und den Netcode oder das Balance zu verbessern. Das was Brink auf der Xbox abliefert ist eine reine Zumutung.. bisher hab ich mein Geld ausm Fenster rausgeworfen!
Don Torrek schrieb am
Macht die Boxversion spielbar ich dreh durch!!! Wir bringen die kohle nich die leecher! (Braucht nich flamen jetzt hab selbst nen PC) :twisted:
schrieb am

Facebook

Google+