Brink: Termin für Download-Inhalt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Splash Damage
Release:
13.05.2011
13.05.2011
13.05.2011
Test: Brink
50
Test: Brink
83
Test: Brink
72
Jetzt kaufen ab 0,88€ bei

Leserwertung: 73% [12]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Brink
Ab 3.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Brink: Termin für Download-Inhalt

Brink (Shooter) von Bethesda Softworks
Brink (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Als Entschädigung für die Startschwierigkeiten des Spiels kündigte Bethesda bereits an, dass zumindest erste Download-Inhalte kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Jetzt gibt es den Termin für das "Agents of Change" genannte Paket: Steam- und Xbox Live-Nutzer dürfen ab 3. August, PSN-Nutzer einen Tag später darauf zugreifen. Enthalten sind zwei Karten, fünf Fähigkeiten sowie jeweils zwei Waffenteile und Outfits. Wie versprochen wird das Paket nichts kosten - allerdings nur in den ersten zwei Wochen. Den danach anfallenden Preis gibt Bethesda noch nicht bekannt.

Bilder: Schnappschüsse aus zwei neuen Levels

Quelle: Pressemitteilung Bethesda
Brink
ab 0,88€ bei

Kommentare

Sonderfall schrieb am
kilL666 hat geschrieben: schrecklich übrigens, dass sich hier leute über kostenloses dlc beschweren. lol.
Grippe ist auch umsonst ...
kilL666 hat geschrieben: am besten noch dlc umsonst und geld vom spiel zurücküberweisen mit schmerzensgeld, was?
Würde ich gut finden. Den Kaufpreis zurückerstatten, nur weil das Produkt mangelhaft ist? Klingt aber auch irgendwie hart. Dann noch Porto und Versand ... wer ist nun der Gierlappen? Den DLC können sie aber gerne behalten, da bestehe ich sogar drauf ... vermutlich läuft er eh nicht.
casanoffi schrieb am
Brink (für PC) macht richtig Laune, keine Ahnung, warum hier so gebasht wird.
Tolles Charakterdesign, geiles Gameplay und fantastische Teamwork.
Ich glaube, das größte Problem von Brink ist, dass die Erwartungen zu Beginn extrem hoch waren - auch weil sie geschürt wurden.
Man sprach ja schon vom offiziellen Nachfolger von TF2.
Und nach einem katastrophalen Einstieg auf der Konsole waren einige PC-User förmlich geschockt, bevor sie es überhaupt selbst gesehen hatten.
Als dann auch noch Probleme mit ATi-Grafikkarten dazukamen, war das Desaster natürlich perfekt.
Aber mir hat es von der ersten Minute an gefallen. Lief und läuft alles super.
Auch den geringen Umfang finde ich nicht negativ, ganz im Gegenteil.
TF2 hat mir auch zu Beginn am besten gefallen, als es noch nicht mit unzähligen Maps und Modis zugeschissen war...
Mir ist es sowieso lieber, wenn man am bestehenden Inhalt feilt und ausbessert, als viel zu schnell Nachschub zu liefern.
paulisurfer schrieb am
jo0man hat geschrieben:
paulisurfer hat geschrieben:Der DLC sollte übrigens schon am 7. Juli erscheinen und kam ohne Kommentar seitens der Entwickler einfach nicht. Das hier ist die erste News seitdem. Echt unglaublich schlechter Support. Man könnte fast meinen die wollen das das Spiel keiner mehr spielt.
Es gab eine Ankündigung, dass der DLC verschoben wird....
Schlechter Support? Slash Damage supportet jedes ihrer Games sehr gut! Nur weil es am Anfang Probleme hatte, müsst ihr nicht alles verdrehen! Andere Entwickler hätten schon längst nichts mehr gemacht und das Spiel so verrotten lassen. Ich wette, dass die das Spiel auch noch in einem Jahr patchen werden...
Dein Link bringt mich nur zu noch mehr Artikel in denen es darum geht das der DLC nicht erschienen ist.
Was den Support angeht rede ich hier von der Konsolenversion, was am PC passiert weiß ich nicht und interessiert mich auch nicht. Auf Konsole spielt es so gut wie keiner mehr was auch daran liegt das sie mehrere Woche gebraucht haben die Freezes in den Griff zu bekommen und Lags sind gar kein Begriff für die schlechte Performance...ja ich denke schon das man da von einem miesen Support reden kann. Was zukünftig mit dem Spiel passiert ist für Xboxler höchwahrscheinlich egal denn wie gesagt das Game ist auf der Box tot. Leider. Und das alles für 60?, danke...
jo0man schrieb am
paulisurfer hat geschrieben:Der DLC sollte übrigens schon am 7. Juli erscheinen und kam ohne Kommentar seitens der Entwickler einfach nicht. Das hier ist die erste News seitdem. Echt unglaublich schlechter Support. Man könnte fast meinen die wollen das das Spiel keiner mehr spielt.
Es gab eine Ankündigung, dass der DLC verschoben wird....
Schlechter Support? Slash Damage supportet jedes ihrer Games sehr gut! Nur weil es am Anfang Probleme hatte, müsst ihr nicht alles verdrehen! Andere Entwickler hätten schon längst nichts mehr gemacht und das Spiel so verrotten lassen. Ich wette, dass die das Spiel auch noch in einem Jahr patchen werden...
paulisurfer schrieb am
Die Xbox Version ist mittlerweile tot. Probier es zwischendurch noch mal aus und kann sagen das es auf jedenfall spielbar geworden ist (sofern du nicht von der Grafik sprichst), aber es ist nur noch selten ein Server zu finden auf dem wenigsten 2-3Spieler pro Team sind.(!)
Ansonsten stimme ich kilL666 zu, als Multiplayerspiel ists richtig gut und mehr wollte ich auch nicht, bin eh der Meinung wer da ein vernünftigen Singleplayer erwartet hat hat sich nicht gut informiert.
Hoffe wirklich das der Multiplayer sich wieder füllt, hab aber leider keine Ahnung warum er das tun sollte.
Der DLC sollte übrigens schon am 7. Juli erscheinen und kam ohne Kommentar seitens der Entwickler einfach nicht. Das hier ist die erste News seitdem. Echt unglaublich schlechter Support. Man könnte fast meinen die wollen das das Spiel keiner mehr spielt.
schrieb am

Facebook

Google+