StarCraft 2: Legacy of the Void: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Blizzard
Release:
10.11.2015
10.11.2015
Test: StarCraft 2: Legacy of the Void
88
Test: StarCraft 2: Legacy of the Void
88
Jetzt kaufen ab 14,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

StarCraft 2: Legacy of the Void
Ab 32.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

StarCraft 2: Legacy of the Void - Ausblick auf die überarbeitete Benutzeroberfläche mit Patch 3.0

StarCraft 2: Legacy of the Void (Strategie) von Activision Blizzard
StarCraft 2: Legacy of the Void (Strategie) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Mit der Veröffentlichung von StarCraft 2: Legacy of the Void wird auch die Benutzeroberfläche von StarCraft 2 überarbeitet. Blizzard Entertainment zeigt die Neuerungen mit Patch 3.0, die ebenfalls alle Besitzer von Wings of Liberty und Heart of the Swarm sowie die Spieler der Starter Edition erhalten werden, im folgenden Video. Neben einem "sozialeren Erlebnis" (wie die Entwickler es nennen) sollen der Chat, StarCraft Arcade und der Kampagnen-Auswahlbildschirm überabeitet und mit mehr Leben (Stichwort: 3D-Modelle) versehen werden.

Letztes aktuelles Video: Patch 30 - Benutzeroberfläche


Screenshot - StarCraft 2: Legacy of the Void (Mac)

Screenshot - StarCraft 2: Legacy of the Void (Mac)

Screenshot - StarCraft 2: Legacy of the Void (Mac)

Screenshot - StarCraft 2: Legacy of the Void (Mac)


Quelle: Blizzard Entertainment
StarCraft 2: Legacy of the Void
ab 14,99€ bei

Kommentare

Marobod schrieb am
Aber dieser "mehr Leben" Kampagnenauswahlbildschirm ist jetzt irgendwo da, wo Star Craft 1 und Brood War schon waren XD
Nur eben moderner .
sphinx2k schrieb am
Immerhin sieht das ganze mehr so aus als wenn es für einen Bildschirm gemacht ist und nicht für einen Fernseher. Das Menü war bis jetzt einfach viel zu verschwenderisch was Platz angeht.
Kajetan schrieb am
Man fragt sich bei solchen Interface-Änderungen immer: "Warum effin nicht gleich so, hmmm?"
Aber wenn man selber an solchen Dingen beteiligt war, merkt man erst, was für eine unglaubliche Fitzelarbeit hinter solchen UI-Änderungen steckt, wie sehr sie sogar von strategisch/politischen Entscheidungen im Hintergrund abhängig sind. Und manchmal ist der erste Entwurf so perfekt, dass man nach einer Reihe von Iterationen und Versionen zum Schluss genau da wieder landet, wo man angefangen hat.
rekuzar schrieb am
Besonders die Join Übersicht beim Arcade freut mich da ich ein paar Maps spiele die nicht unbedingt in den Top 10 landen. Auch sonst alles sehr schick.. her damit.
schrieb am

Facebook

Google+