StarCraft 2: Legacy of the Void: Patch 3.4.0 mit Ranglisten-Veränderungen und Co-op-Verbesserungen steht an - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Blizzard
Release:
10.11.2015
10.11.2015
Test: StarCraft 2: Legacy of the Void
88

“StarCraft 2: Legacy of the Void ist ein mehr als würdiger Abschluss der StarCraft-2-Trilogie und ein Lichtblick in der Echtzeit-Strategie.”

Test: StarCraft 2: Legacy of the Void
88

“StarCraft 2: Legacy of the Void ist ein mehr als würdiger Abschluss der StarCraft-2-Trilogie und ein Lichtblick im Echtzeit-Strategie-Bereich.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

StarCraft 2: Legacy of the Void
Ab 34.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

StarCraft 2: Legacy of the Void - Patch 3.4.0 mit Ranglisten-Veränderungen steht an

StarCraft 2: Legacy of the Void (Strategie) von Activision Blizzard
StarCraft 2: Legacy of the Void (Strategie) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Am morgigen Mittwoch wird Blizzard Entertainment den Patch 3.4.0 für StarCraft 2: Legacy of the Void veröffentlichen. Das Update, das bereits in Nordamerika verfügbar ist, überarbeitet vor allem die kompetitiven Ranglisten-Spiele. Die Entwickler wollen mehr Transparenz schaffen und daher wird die Spielerzuweisungswertung (MMR) dauerhaft angezeigt, während eine Fortschrittleiste veranschaulicht, wie lange es noch bis zum Aufstieg in die nächste Liga dauert. Zugleich soll das Können der Spieler besser von der Wertung reflektiert werden. Darüber hinaus werden einige Fähigkeiten der Kommandanten bei den Co-op-Missionen überarbeitet und einige Bugs aus der Welt geschafft.

ALLGEMEIN
  • Die Neugestaltung der StarCraft II-Rangliste ist da. Lest weiter und entdeckt die Höhepunkte!
    • Die Spielerzuweisungswertung wird jetzt in verschiedenen Bildschirmen der Benutzeroberfläche von StarCraft II angezeigt.
      • Ein neuer Ranglisten-Tab wurde dem Punktestandsbildschirm hinzugefügt. In diesem Tab wird eure Spielerzuweisungswertung (MMR) und die eures Gegners angezeigt. Außerdem erfahrt ihr dort, welchen Einfluss das Ergebnis des jeweiligen Ranglistenspiels hat.
      • Im Ranglisten-Tab gibt es zudem eine Fortschrittsleiste, die anzeigt, wie weit ihr von einem Aufstieg entfernt seid.
      • Neben dem Ranglisten-Tab wird die Spielerzuweisungswertung auch in eurer Divisionsübersicht (unter Profil > Ranglisten > Aktuelle Saison > Legacy of the Void) angezeigt.
    • Neue Ligastaffeln wurden hinzugefügt.
      • Die Ligen sind jetzt jeweils in drei Staffeln unterteilt: Staffel 1, Staffel 2 und Staffel 3. Staffel 1 ist die höchste, Staffel 3 die niedrigste Staffel.
      • Eure Staffel gibt Aufschluss darüber, wie ihr im Vergleich zu anderen Spielern derselben Liga steht. Ein Spieler in Staffel 1 der Silberliga befindet sich beispielsweise näher an einem Aufstieg in die Goldliga als ein Spieler in Staffel 3 der Silberliga.
    • Das Erscheinungsbild des Ranglistensystems wurde überholt.
      • Ein neuer Aufstiegsbildschirm mit 3D-Zelebrierung wurde hinzugefügt.
      • Die Ränder von Liga-Abzeichen und -Porträts wurden aktualisiert. Sie zeigen jetzt eure aktuelle Staffel an.
      • Die Ränder von Liga-Abzeichen und -Porträts besitzen jetzt neue Farben und Animationen und lassen sich so besser voneinander unterscheiden.
      • 4 neue animierte Banner wurden hinzugefügt. Sie spiegeln eure Platzierung innerhalb eurer Division wider.
    • Die Großmeister-Funktionalitäten wurden umfassend überarbeitet.
      • Auf- und Abstiege in der Großmeisterliga finden jetzt täglich zu einem festgelegten Zeitpunkt statt:
        • Um 17:00 Uhr Serverzeit werden die unteren 5% der GM-Spieler entfernt.
        • Spieler, die sich durch ihre Leistung für die Großmeisterliga qualifizieren, werden in der neuen Anwärter-Rangliste geführt.
        • Alle bei StarCraft II eingeloggten Spieler können die Spieler der Anwärter-Rangliste einsehen und so verfolgen, wer Aufstiegschancen hat. Die Anwärter könnt ihr unter Profil > Ranglisten > Großmeister > Anwärter - 1vs1 oder Anwärter - Archonteam einsehen.
        • Um 20:00 Uhr Serverzeit steigen die besten Spieler der Anwärter-Rangliste auf. Maßgeblich sind hierbei ihre Spielerzuweisungswertung und ihre Aktivität im Spiel.
      • Für eine höhere Genauigkeit der Großmeisterliga werden die Spieler anhand ihrer Spielerzuweisungswertung platziert, nicht anhand ihrer Divisionspunkte. Zudem wurde der Bonus-Pool entfernt.
      • Spieler, die binnen 3 Wochen weniger als 10 Spiele absolvieren, werden automatisch aus der Großmeisterliga entfernt.
      • Die Großmeisterliga startet eine Woche nach Saisonbeginn.
    • Weitere Änderungen:
      • Die Zusammensetzung der neuen Ligaverteilung lautet wie folgt:
        • Meister: 4%
        • Diamant: 23%
        • Platin: 23%
        • Gold: 23%
        • Silber: 23%
        • Bronze: 4%
      • Es wurden Verbesserungen an der Rangeinschätzung von neuen und wiederkehrenden Spielern vorgenommen. Im neuen Ranglisten-Tab des Punktestandsbildschirm werden diese in der Kurzinfo unter "Ihr provisorisches MMR” geführt.
      • Die Rate, mit der in den Team-Modi, die über eine Spielerzuweisung verfügen, Punkte für den Bonus-Pool gesammelt werden können, wurde angepasst:
        • 1vs1: keine Änderung
        • Zufallsteam: um 50% verringert
        • Arrangiertes Team: um 75% verringert
        • Archonmodus: um 75% verringert
    • Weitere Informationen zur Neugestaltung der StarCraft II-Rangliste gibt es hier:
  • Neue Porträts wurden zu StarCraft II hinzugefügt.
    • SCret Admirer: Beachte mich, Senpai, "Von der Community gewählte Porträt-Belohnungen 2016"
    • Leiter: Aussicht von oben, "Absolviere 50 ungewertete oder gewertete Spiele"
  • Neue Emotes wurden zu StarCraft II hinzugefügt.
    • (mins)
    • (gmins)
    • (gas)
    • (party)
    • (kuchen)
  • Der neue Pokalaufsatz "Novas Griffin" wurde zu den automatisierten Turnieren hinzugefügt.
  • Ab sofort müssen Spieler der StarCraft II: Starter Edition eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen, um am Chat teilnehmen und anderen Spielern Flüsternachrichten schicken zu können:
    • Stufe 10 mit einem Co-op-Kommandanten erreichen
    • Stufe 15 mit einer Spezies im Mehrspielermodus erreichen
    • Einen Kauf tätigen (Kampagne, Missionspaket oder Co-op-Kommandant)

Co-op-Missionen
  • Kommandanten
    • Raynor
      • Das Upgrade für Stufe 7 wurde durch ein neues Upgrade ersetzt:
        • Kampfbunker
          • Der Trefferpunktebonus für Bunker wurde auf 200 erhöht.
          • Bunker erhalten einen Falkenturm.
      • Das Upgrade für Stufe 10, mit dem zwei M.U.L.E.s angefordert werden, wurde durch ein neues Upgrade ersetzt:
        • Rüstungsverbesserungen im Waffenlager und Maschinendock erhöhen jetzt auch die Trefferpunkte.
          • Die Stufen 1 bis 3 der Infanteriepanzerung gewähren jetzt +10% Trefferpunktebonus pro Stufe.
          • Die Stufen 1 bis 3 der Fahrzeugpanzerung gewähren jetzt +10% Trefferpunktebonus pro Stufe.
      • Freigeschaltet ab Stufe 15:
        • Die Angriffsgeschwindigkeit aller Kampfeinheiten einschließlich mechanischer Einheiten wird um 15% erhöht.
      • Kurzbeschreibungen wurden überarbeitet und sind jetzt verständlicher:
        • "Verringert die Abklingzeit der Hyperion. Hat keine Auswirkung auf die anfängliche Abklingzeit zu Beginn der Partie."
        • "Verringert die Abklingzeit des Banshee-Luftschlags. Hat keine Auswirkung auf die anfängliche Abklingzeit zu Beginn der Partie."
    • Artanis
      • Einheiten erleiden bei aktivierter "Wächterhülle" Schaden, bis minimal nur noch 1 Trefferpunkt verbleibt, anstatt dass "Wächterhülle" den gesamten Schaden eines tödlichen Treffers absorbiert.
      • Pilzbefall:
        • Die "Wächterhülle" von Artanis entfernt jetzt bei Aktivierung "Pilzbefall".
        • Zuvor konnte "Pilzbefall" eine Einheit töten, obwohl diese unverwundbar war.
    • Kerrigan
      • Bösartiger Kriecher:
        • Betrifft alle verbündeten biologischen und mechanischen Bodeneinheiten.
      • Ebenfalls verstärkt:
        • Regeneriert bei allen Einheiten und Gebäuden einen Trefferpunkt pro Sekunde.
    • Zagara
      • Meisterungspunkt: Der Kokon-Timer wird pro Stufe jetzt um 1 Sekunde gesenkt (zuvor 0,5).

BEHOBENE FEHLER

Allgemein
  • Ausgewählte Einheiten werden jetzt nach dem Schließen und erneuten Öffnen des Hilfemenüs wie vorgesehen dargestellt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich der Client nach Wiederherstellung der Verbindung zum Spiel aufgehängen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Erstellung von Arcade-Lobbys manchmal fehlgeschlug, wenn Spieler bei schlechten Latenzzeiten eingeladen wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Option "Indirekte Schatten" zu einer fehlerhaften Darstellung von Kampagnenszenen führte.
  • Die Symbole für Erfolgskategorien im Profil werden jetzt wie vorgesehen angezeigt.
Co-op-Missionen
  • Kommandanten
    • Abathur
      • Abathurs Fähigkeit "Heilen" deckt in Vermillion Live keine unsichtbaren Einheiten mehr auf.
      • Abathurs "Bösartiger Kriecher" betrifft jetzt wie vorgesehen Abathurs Verheerer sowie dessen eingegrabene Version.
      • Es wurde ein Fehler behoben, der es Mutalisken nach der Erforschung von "Explodierende Gleve" ermöglichte, einen zusätzlichen Angriff auszuführen.
    • Artanis
      • "Pilzbefall" kann Einheiten mit Artanis' "Wächterhülle" nicht mehr töten.
    • Karax
      • Karax' Schildbatterien nicht mehr automatisch ungültige Ziele.
      • Karax' Forschungsupgrade "Schnelle Aufladung" wirkt sich nicht mehr auf den Induktor im Phasenmodus aus.
      • Karax' Induktor im Phasenmodus hat jetzt ein ausgegrautes Symbol für "Kontrolle übernehmen", wenn dies nicht erforscht wurde.
      • Karax' Induktor im Phasenmodus hat jetzt die aktive Fähigkeit "Kontrolle übernehmen", sobald dies erforscht wurde.
      • Es wurde ein Fehler bei der Untergruppen-Priorität für Karax' Unsterbliche behoben.
    • Kerrigan
      • Kerrigans Fähigkeit "Bösartiger Kriecher" erhöht jetzt wie vorgesehen die Angriffsgeschwindigkeit.
    • Raynor
      • Raynors Meisterung des Landekapseltempos hält jetzt die gesamte Dauer lang an.
      • Schwere Kreuzer springen mit "Taktischer Warpsprung" nicht mehr an einen einzigen Zielort.
    • Swann
      • Es wurden mehrere Fehler behoben, die dazu geführt haben, dass Swanns Belagerungspanzer beim Einsatz bestimmter Fähigkeiten unzerstörbar waren.
  • Karten
    • Vermillion Live
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Xenonkristall-Fracht eines Arbeiters bei dessen Tod vernichtet werden konnte.

Gameplay und Spezies
  • Allgemein
    • Der Zeitplan für die Wöchentliche Mutation zeigt jetzt die korrekten Zeiten für die Region USA an.
    • Die Textfarbe entspricht jetzt wie vorgesehen der benutzerdefinierten Teamfarbe, wenn eine verbündete KI einen Gegner entdeckt.
  • Karten
    • Es wurde ein Fehler bei Beschränkungen der Sichtlinie auf Apotheose LE behoben.
    • Turnierlogos zeigen auf Apotheose LE jetzt in die richtige Richtung.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der es ermöglichte, sich auf Apotheose LE mit Space-Marine-Bunkern und Photonenkanonen einzuschließen.
    • Es wurden einige Gelände- und Doodad-Probleme auf Dasan-Forschungsstation LE, Apotheose LE und Lavatempel behoben.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der es ermöglichte, sich auf Dasan-Forschungsstation LE, Galaktischer Prozess LE und Neu-Gettysburg LE mit Space-Marine-Bunkern einzuschließen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu geführte, dass eine einzelne Photonenkanone auf Dasan-Forschungsstation LE, Neu-Gettysburg LE und Galaktischer Prozess LE mithilfe von zwei Pylonen blockiert werden konnte.
    • Es wurde ein Fehler bei der Wegfindung von Einheiten bei Klippen auf Galaktischer Prozess LE behoben.
    • Im SC2-Editor werden jetzt alle Symbole der Minikarte auf Galaktischer Prozess LE wie vorgesehen dargestellt.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Rampen auf Galaktischer Prozess LE durch drei Gebäude blockiert werden konnten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Kommandozentrale auf Ulrena an einem bestimmten Punkt nicht landen konnte.
    • Es wurden fehlerhafte Einstellungen bei der Einheitengröße auf Orbitaldepot und Schattengärten behoben.
    • Falken besitzen auf Neu-Gettysburg LE jetzt eine einheitliche Angriffsreichweite.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Einheiten auf Verschneite Hochebene, Apotheose LE und Schattengärten abgesetzt werden und stecken bleiben konnten.
    • Die Startpositionen der Anfangsbasen sind auf Verborgene Höhlen jetzt optimal platziert.
    • Es wurde ein Fehler bei einem bereits platzierten Nexus auf Über den Dächern behoben.
  • Terraner
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Fähigkeiten "Panzerbrechende Sprengladung" und "Explosive Sprengladung" des Thors auch unter dem Einfluss von "Pilzbefall" verwendet werden konnten.
  • Protoss
    • Der Kybernetik-Kern zeigt jetzt alle durch ihn freigeschalteten Einheiten des Protoss-Technologiebaums wie vorgesehen an.

Editor
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Regionsliste beim Veröffentlichen einer Karte keine Ergebnisse anzeigte.

Letztes aktuelles Video: Ladder Revamp


Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+