The Secret of Monkey Island - Special Edition: Nostalgische Screenshots - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Puzzle-Adventure
Entwickler: LucasArts
Publisher: Activision
Release:
15.07.2009
15.07.2009
23.07.2009
23.06.2010
Test: The Secret of Monkey Island - Special Edition
87
Test: The Secret of Monkey Island - Special Edition
87
Test: The Secret of Monkey Island - Special Edition
70
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 81% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Monkey Island Special Edition: Screenshots

The Secret of Monkey Island - Special Edition (Adventure) von Activision
The Secret of Monkey Island - Special Edition (Adventure) von Activision - Bildquelle: Activision
Eindeutig nostalgische Gefühle werden wach, wenn man sich die Screenshots der Special Editon von The Secret of Monkey Island anschaut. Bei LucasArts bemüht man sich offensichtlich, denn speziellen Look des alten Piraten-Abenteuers neu aufleben zu lassen, wie jeweils ein Vergleich mit dem Original zeigt. Für einen etwas moderneren Look entschied sich hingegen Telltale bei Tales of Monkey Island , wie hier erste Bilder zeigen.    

Quelle: LucasArts

Kommentare

steamx schrieb am
Ehrlich Leute, ich bin kurz davor zu weinen!
Remake...ich hoffe ein paar Leute kennen die gelungene South Park Folge in der es diese Anspielung auf die Erneuerung ältere Film gibt.
Es ist toll, dass man diesen Klassiker wieder ans Tageslicht bringt, obwohl ich mal behaupten will, dass ein Großteil der PC-Spieler diesen kennen.
Wenn Remake hier nur bedeutet 'grafisch aufpolieren', dann kann man das wohl komplett vergessen.
Ich hatte da eher sowas im Kopf wie bei Teil 3. Auf diese Weise wäre es akzeptabel gewesen! Oder eventuell noch wie in Teil 4...
*seufz* Ich stelle mir jetzt schon die Steuerung auf der Konsole vor: Mit dem Digi-Pad bewegt man den Zeiger direkt auf einen x-beliebigen Gegenstand und muss ihn nicht mehr suchen, die Aktion ist bereits gewählt, keine Rätselei mehr, ...
Birgster schrieb am
also ich weis auch nicht. Guybrush sieht irgendwie aus wie ein abgedrehter Hippie-Punk ?! DIESE FRISUR!!!!
Was soll denn das?
Ansonsten ist es eigentlich ganz nett. Natürlich trifft es niemals den alten nostalgischen Style des ersten und zweiten teils. Aber wenn ich an Teil 3 denke, von dem ich auch im vorraus nicht so begeistert war wegen Grafik etc., dann hat mir der Teil doch auch ganz gut gefallen. Wenn auch nicht so wie die anderen früheren Teile.
Ich bitte um ein Indy 1-X remake! Wenn wir schon dabei sin? =)
|nephron| schrieb am
Also ich finde es einfach genial.
Das einzige was mich jetzt noch interessiert wäre der Release Termin. Und ob die Steuerung auf der Xbox Brauchbar wird bleibt abzuwarten. Aber es kommt ja auch für PC. Bleibt nur noch die Frage ob via Steam oder anderweitig. Ich hoffe ja auf Steam... ;)
Whisperstorm schrieb am
Ich finde das sieht gut aus und die Animationen sind im Remake butterweich. Das original Sieht mit dem hw3x Filter in Scumvm auch ordentlich aus.
4P|IEP schrieb am
Ja, hier ist das Design wie bei den Telltale-Episoden ziemlich schlecht. Jedenfalls empfinde ich so. Ich werde es mir aber trotzdem holen, da ich die Talkie-Version spielen will. Man kann ja auf die alte Grafik umschalten, also kein Problem. Nur schade, dass ich vor kurzem erst alle 4 Teile durchgespielt habe. Mal wieder.
Ich habe die Hoffnung auf ein neues MI oder ein Remake schon vor Jahren aufgegeben!
schrieb am

Facebook

Google+