Metal Gear Rising: Revengeance: Videos: Bosskämpfe und Schnittsystem - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Konami
Release:
21.02.2013
2013
21.02.2013
21.02.2013
Test: Metal Gear Rising: Revengeance
80

“Die Katana-Action ist gnadenlos und sortiert sich gut ins Metal Gear-Universum ein, zeigt im Detail aber Schwächen.”

Test: Metal Gear Rising: Revengeance
80

“Die Katana-Action ist gnadenlos und sortiert sich gut ins Metal Gear-Universum ein, zeigt im Detail aber Schwächen, die auch von potenter PC-Hardware nicht aufgelöst werden.”

Test: Metal Gear Rising: Revengeance
80

“Gnadenlose Katana-Action, die sich gut ins Metal Gear-Universum einsortiert, aber im Detail Schwächen zeigt.”

Vorschau: Metal Gear Rising: Revengeance
 
 

Leserwertung: 66% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metal Gear Rising: Revengeance: Boss-Gegner

Metal Gear Rising: Revengeance (Action) von Konami
Metal Gear Rising: Revengeance (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Konami hat ein (japanisches) Video aus Metal Gear Rising: Revengeance veröffentlicht, in dem einige Ausschnitte aus Bosskämpfen zu sehen sind.



Darüber hinaus hat Platinum Games noch zwei kurze Videos zur Verfügung gestellt, welche das "Schnittsystem" veranschaulichen.




Kommentare

magandi schrieb am
nawarI hat geschrieben:die Bosse sahen schonmal besser aus als das Gameplay vom Jack-The-Ripper-Video, aber das ganze sieht immerncoh so schlecht aus, dass ichs kaum glauben kann.
Vielleicht ist es Kojima jetzt aber wirklich ernst, dass er kein MGS mehr machen möchte und fährt diesen Teil mit solch hoher Geschwindigkeit gegen die Wand, dass er den Ruf der ganzen Reihe zerstört - dann müsste er sicherlich keinen weiteren Teil mehr machen.
Bisher scheint her damit erfolgreich zu sein. Mir fällt grad kein Combat-Spiel in meiner Sammlung ein, das so schlecht aussieht.

was sieht an mgr bitte schlecht aus? die grafik geht voll in ordnung und die action stimmt. das ist echt unnötiges getrolle nur wegen dem namen metal gear muss es ein schleichspiel sein? das ist immer noch ein spinn-off. das ist normal dass die ein anderes genre haben. mgr wird sicher verdammt gut werden wie jedes platinum game auch.
TaLLa schrieb am
nawarI hat geschrieben:die Bosse sahen schonmal besser aus als das Gameplay vom Jack-The-Ripper-Video, aber das ganze sieht immerncoh so schlecht aus, dass ichs kaum glauben kann.
Vielleicht ist es Kojima jetzt aber wirklich ernst, dass er kein MGS mehr machen möchte und fährt diesen Teil mit solch hoher Geschwindigkeit gegen die Wand, dass er den Ruf der ganzen Reihe zerstört - dann müsste er sicherlich keinen weiteren Teil mehr machen.
Bisher scheint her damit erfolgreich zu sein. Mir fällt grad kein Combat-Spiel in meiner Sammlung ein, das so schlecht aussieht.

Da haste wohl bei der letzten E3 in ner Höhle gelebt und das MGS5 Video verpasst oder?^^
Levi  schrieb am
nawarI hat geschrieben:Vielleicht ist es Kojima jetzt aber wirklich ernst, dass er kein MGS mehr machen möchte und fährt diesen Teil mit solch hoher Geschwindigkeit gegen die Wand, dass er den Ruf der ganzen Reihe zerstört - dann müsste er sicherlich keinen weiteren Teil mehr machen.
Bisher scheint her damit erfolgreich zu sein. Mir fällt grad kein Combat-Spiel in meiner Sammlung ein, das so schlecht aussieht.

was für ein schwachfug ... 1. hat kojima ausser nen paar absegnungsarbeiten sogut wie nichts mehr mit dem spiel zu tun, und weiter ist doch das nächste MGS schon groß angekündigt Oo
(und was die sache mit den schlecht aussehen angeht ... nungut ... aber zumindest technisch war die Demo doch sehr wohl solide und auf dem niveau von Vanquish ... )
nawarI schrieb am
die Bosse sahen schonmal besser aus als das Gameplay vom Jack-The-Ripper-Video, aber das ganze sieht immerncoh so schlecht aus, dass ichs kaum glauben kann.
Vielleicht ist es Kojima jetzt aber wirklich ernst, dass er kein MGS mehr machen möchte und fährt diesen Teil mit solch hoher Geschwindigkeit gegen die Wand, dass er den Ruf der ganzen Reihe zerstört - dann müsste er sicherlich keinen weiteren Teil mehr machen.
Bisher scheint her damit erfolgreich zu sein. Mir fällt grad kein Combat-Spiel in meiner Sammlung ein, das so schlecht aussieht.
RRRabbid/Gamer schrieb am
Bayonetta war geil, wenn auch falsche Musikwahl.
Vanquish ist eines meiner TOPSPIELE. Adrenalin pur, überkrasses Gegner-Design und schön anderer Trance-Techno Soundtrack.
Dass die Leute von Platinum Games hierfür angeheuert wurden, verwundert mich nicht. Gegner-Design gefällt mal wieder, aber wenn dieser Rock-Soundtrack bleibt, darf man wieder in den Einstellungen zuerst die Musik auf 0 schrauben.
schrieb am

Facebook

Google+