Kinect: PC-SDK veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Release:
10.11.2010
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kinect: PC-SDK veröffentlicht

Kinect (Hardware) von Microsoft Game Studios
Kinect (Hardware) von Microsoft Game Studios - Bildquelle: Microsoft Game Studios
Schon kurz nach der Veröffentlichung von Kinect hatte die Tüftler-Community einen eigenen Treiber entwickelt, mit dem sich Kinect auch per PC ansprechen lässt. Seitdem vergeht kaum eine Woche, in der nicht dir eine oder andere interessante Applikation für das Zubehör auftaucht. Microsoft hatte das Treiben der Hobby-Entwickler einige Zeit lang wohlwollend beobachtet und schließlich angekündigt, dass man ein offizielles PC-SDK zur Verfügung stellen wird.

Jener Zeitpunkt ist nun gekommen: Wie der Hersteller per Presssemitteilung Major Nelson mitteilt, kann man das knapp 21 MB schwere Softwarepaket jetzt herunterladen. Ein paar Code-Beispiele sind im Download enthalten.

  • Drivers, for using Kinect sensor devices on a computer running Windows 7.
  • Application programming interfaces (APIs) and device interfaces, together with technical documentation.
  • Source code samples.

Das SDK ist wie angedeutet ausschließlich für die Entwicklung nichtkommerzieller Software gedacht. Ein erweitertes SDK für kommerzielle Anwendungen soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Die folgenden Anforderungen werden gestellt:

Hardware

  • Kinect for Xbox 360 sensor
  • Computer with a dual-core, 2.66-GHz or faster processor
  • Windows 7ï¿œcompatible graphics card that supports DirectXï¿œ 9.0c capabilities
  • 2-GB RAM (4-GB RAM recommended)

Software


Features of the SDK include the following:

Raw Sensor Streams. Developers have access to raw data streams from depth sensor, color camera sensor and the four-element microphone array. These will allow them to build upon the low-level streams generated by the Kinect sensor.

Skeletal Tracking. The SDK has the capability to track the skeleton image of one or two people moving within the Kinect field of view, making it possible to create gesture-driven applications.

Advanced Audio Capabilities. Audio processing capabilities include sophisticated noise suppression and echo cancellation, beam formation to identify the current sound source, and integration with the Windows speech recognition API.

Ease of installation. The SDK quickly installs in a standard way for Windows 7 with no complex configuration required and a complete installer size of less than 100 MB. Developers can get up and running in just a few minutes with a standard standalone Kinect sensor unit widely available at retail.

Extensive documentation. The SDK includes more than 100 pages of high-quality technical documentation. In addition to built-in help files, the documentation includes detailed walkthroughs for most samples provided with the SDK.


Kommentare

breakibuu schrieb am
Barcellona hat geschrieben: Wie schliesse ich denn damit den Sensor an den PC?
Oder ist das Stromversorgungskabel ein einfaches USB-Kabel, mit dem der Sensor dann auch mit dem PC kommunizieren kann?
Das is nen ganz normales USB Kabel.
Barcellona schrieb am
Lieferumfang: Kinect Sensor Stromversorgungskabel Handbuch WiFi-Adapter-Verlängerungskabel Kinect-Spiel: Kinect Adventures
Das ist anscheinend der Lieferumfang des Kinect-Sensors...
Wie schliesse ich denn damit den Sensor an den PC?
Oder ist das Stromversorgungskabel ein einfaches USB-Kabel, mit dem der Sensor dann auch mit dem PC kommunizieren kann?

Signatur entfernt, Forenregeln zu Reflinks beachten.
Scorcher24
DARK-THREAT schrieb am
Wenn dein USB-Port nicht über genügend Strom verfügt (so wie bei den XBOX360 vor der Slim, die lim hat einen extra USB-Port für Kinect), dann gibt es dazu den extra Stromport.
Kinect sollte so am USB-Anschluss funktionieren, bei einem normalen modernen PC. ;)
Peace.
Barcellona schrieb am
Hab' keine Xbox, aber mich würde das Kinect-Paket interessieren für die PC-SDK...
In der Doku heißt es "Kinect for Xbox 360® sensor?retail edition, which includes special USB/power cabling".
Beinhaltet das normale Kinect-Paket ein USB-Kabel für den PC?
Also ist bei diesem Paket hier
http://tiny.cc/t6cbt
alles notwendige dabei, um es an den PC anzuschließen?

Signatur entfernt, Forenregeln zu Reflinks beachten.
Scorcher24
FREDDYKRUEGER1 schrieb am
Rutgar hat geschrieben:Bei uns im Institut fliegen auch schon zig Kinects rum und das ganz ohne Microsoft SDKs und XBOX :)
Die Software dafür ist schon lange vom Hersteller (Microsoft ist nur OEM) erhältlich.
Trollig auch wenn man in die Mülltonne schaut und die voller Kinect Adventures ist *g
könnte 2 oder 3 exemplare von kinect Adventures gebrauchen :)
das ist mein ernst .
schrieb am

Facebook

Google+