Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn: Versionsupdate verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
27.08.2013
27.08.2013
14.04.2014
Test: Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
83
Test: Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
79
Test: Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn
83

Leserwertung: 69% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Final Fantasy 14: Versionsupdate verfügbar

Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 14 Online: A Realm Reborn (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Heute Nacht ist ein weiteres Versionsupdate für Final Fantasy XIV auf die Server aufgespielt worden, welches neue Inhalte und einige Verbesserungen mit sich bringt.


Neben frischen Monstern, Ausrüstungsgegenständen, Syntheserezepten und Gildenfreibriefen (Quests) wurden die Reparatur- und Crafting-Funktionen etwas komfortabler gemacht, die Martkreviere ein wenig umgekrempelt, NPC-Händler für Ausrüstung bis Stufe 20 hinzugefügt, notorische Monster frei gelassen und die Möglichkeit eingebaut einen zweiten kostenlosen Gehilfen (Warenlager & -händler) zu rekrutieren. Was sich sonst noch alles geändert hat, kann hier nachgelesen werden.


Für das nächste, ebenfalls noch für diesen Monat angesetzte Versionsupdate will man vor allem die Navigation der Marktreviere weiter verbessern und eine grundlegende Suchfunktion für Waren einbauen, die schrittweise optimiert werden soll. Zudem ist heute mit dem Sternenlichtfest der erste saisonale In-Game-Event gestartet, wo man noch bis Ende des Jahres vor entsprechender Kulisse weihnachtliche Gegenstände erhalten, herstellen und verschenken kann.


Quelle: Offizielle Website

Kommentare

Arkune schrieb am
Hahahahaha :lol:
Na mal sehen und der Updater ist immer noch Schrott.
Ich weiß viele denke ?oh ja Updater, toll und?? aber ich meine wenn schon der Updater absoluter Softwaremüll ist was ist dann noch vom Spiel zu erwarten?
Mal zum Vergleich: Gestern die Beta eines der nächsten größeren MMO-Projekte installiert und deren Updater ist wie ein Flitzebogen! Fullspeed bis es es fertig war. Keine Disconnects, keine Errors, keine Neustarts, kein Download in Bröckchen und vor allem: KEIN FUCKING BITTORRENT!
So stimmt auch der Ersteindruck! - Da bin ich positiv gestimmt und hab das Spiel noch nicht mal gestartet.
Kein Vergleich zu FFXIV.
Na ja muss hier noch etwas laden bis ich mal einen Blick drauf werfen kann aber sonderlich groß ist es nicht.
Minando schrieb am
Das Spiel nähert sich rasant der Grenze zur Spielbarkeit....nur noch ein paar klitzekleine Monate, und...und Jörg würde es MÖGLICHERWEISE in Betracht ziehen sich damit den Hintern abzuwischen.
Aber nur wenn das Hakle feucht alle ist.
...
Übersetzung für 4p- casuals: Das nützt auch nix mehr.
schrieb am

Facebook

Google+