Battlefield 3: Frostbite 2 im Blick - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
27.10.2011
20.09.2011
27.10.2011
Test: Battlefield 3
80

“Der unterhaltsame und motivierende Mehrspielermodus ist das Highlight von Battlefield 3 - die Kampagne ist dagegen nur uninteressanter Durchschnitt.”

Test: Battlefield 3
85

“Die PC-Fassung hat die mit Abstand schönste Kulisse und den umfangreichsten Mehrspielermodus, was sie zur besten Version macht.”

Test: Battlefield 3
80

“Der unterhaltsame und motivierende Mehrspielermodus ist das Highlight von Battlefield 3 - die Kampagne ist dagegen nur uninteressanter Durchschnitt.”

Leserwertung: 83% [113]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen Battlefield 3 Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die BF3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 3: Kurzes Engine-Video

Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts

Im Herbst soll Battlefield 3 vom Stapel laufen. Als Unterbau des Shooters wird dann die Frostbite 2 Engine von DICE fungieren, deren Vorgänger in Battlefield: Bad Company , Battlefield: Bad Company 2 Battlefield 1943 sowie im Mehrspielerpart von Medal of Honor zum Einsatz kam. Für den Nachfolger verspricht das Studio u.a. mehr Details, Effekte und Zerstörung.

Ein kurzes Tech-Video hatten die Schweden bereits im Rahmen der SIGGRAPH 2010 gezeigt. Dem Schwerpunkt der Veranstaltung entsprechend stand eher das neue Beleuchtungsmodell samt Funktionen wie Echtzeit-Radiosität im Mittelpunkt des Materials, das einen Eindruck davon vermittelt, welche Lichtspielereien auch in BF3 möglich sein könnten.

 


Quelle: via VG247

Kommentare

johndoe776539 schrieb am
Coconutpete84 hat geschrieben:
Bl000b3r hat geschrieben:
aber: in BC2 sind die medics einfach nur dumm, kriegen für stupides wiederbeleben punkte wie sau und brauchen mit ihren waffen einfach nur draufhalten und die maustaste dabei einrasten ... während der assault mit seinem GL dasteht und am spammen ist --> ich will ja nur ein "lamer-unfreundlicheres" game, daher bin ich auch gegen die hinlegen-fkt[/u]

Und in BF2 gabs kein stupides wiederbeleben? Gerade in BF2 gabs Medic-Bitches noch und nöcher ;)
Und ich erinnere an die Versorger Soldaten die teils nur Nades gespammt haben. Das ganze Spiel über und nebenbei haben sie sich selber versorgt mit noch mehr Munition :D
Also BF2 ist ein gottgleiches Spiel, aber es hatte arge Balancing Probleme. Genauso hatte der Medic gottgleiche Waffen, das geht einfach garnicht...G36 hat alles vernichtet, die AK sowieso.
Und ein MG wie in BC2 gehört auch nicht in die Hände eines Sanis.

ich in der ehemaligen BFL hatte man so einen Mod gezockt, dass die Sanis nur die kleinen MP's von den Engineers hatten
Das_Noobi schrieb am
thedreemcatcher hat geschrieben:also ich spiele gelegentlich immernoch BF2, und es haut mich jedes Mal wieder um wie geil das Game ist :D
Mit paar Kumpeln nen Server rocken, da kommt nichts ran was den Spielspaß betrifft!
Sorgen macht mir nur, dass BF3 kein PC-Only Spiel wird...
Auf ne schwammige Steuerung ohne liegen hab ich keinen Bock!!!

Keine Sorge PC ist doch Lead Plattfrom! Also nix mit Port von Konsole :)
Nordwesen schrieb am
Gibt schon genug Grafikblender.. hoffe in BF3 fließt nicht die ganze Energie in die Grafik. Von daher juckt mich dieses Video mal überhauptnicht. Ich will ein tolles Spiel.. und die Grafik allein sorgt nicht dafür, das ich "Ohoo" sage.
CBT1979 schrieb am
Predint hat geschrieben:ich fand die 7 Klassen bei BF2 schon immer übertrieben.
Früher oder später spielt eh jeder die Klasse die am schnellsten Punkte gibt und das ist halt der Medic.
Bei BC2 dagegen kann man mit wirklich jeder Klasse schnell Punkte machen kann, man ist mit jeder Klasse auch indirekt Supporter.
?: wobei ich aber ein vorgegebenes Klassensystem jederzeit dem "Bastel-dir-deinen-eigenen-Soldaten"-System à la CoD vorziehen würde.

ich hatte bei BFBC2 mit dem Pionier zuerst alle Waffen und Gadgets freigeschaltet, da ich meistens viele Fahrzeugekills und Reparaturen hatte ^^
thedreemcatcher schrieb am
also ich spiele gelegentlich immernoch BF2, und es haut mich jedes Mal wieder um wie geil das Game ist :D
Mit paar Kumpeln nen Server rocken, da kommt nichts ran was den Spielspaß betrifft!
Sorgen macht mir nur, dass BF3 kein PC-Only Spiel wird...
Auf ne schwammige Steuerung ohne liegen hab ich keinen Bock!!!
schrieb am

Facebook

Google+