Battlefield 3: Physical Warfare-Paket für alle - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
27.10.2011
20.09.2011
27.10.2011
Test: Battlefield 3
80
Test: Battlefield 3
85
Test: Battlefield 3
80
Jetzt kaufen ab 3,99€ bei

Leserwertung: 84% [112]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen Battlefield 3 Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die BF3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 3: Physical Warfare-Paket für alle

Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Ende Mai hatte DICE angekündigt, dass man den Spielern, die Battlefield 3 bei ausgewählten Händlern vorbestellen, ein Physical Wardare getauftes Zusatzpaket spendieren wird. Dieses umfasst zwei zusätzliche Knarren, einen speziellen Munitionstyp für sowie direkten Zugang zu einer der freischaltbaren Waffen im Shooter.

Teile der Community reagierten nicht allzu erfreut auf diese Nachricht und warfen den Entwicklern vor, jenen Spielern so einen Vorteil im Spiel zu verschaffen. Nachdem es sogar ein paar Boykott-Aufforderungen gab, meldete sich DICE zu Wort und versprach: Sämtliche Boni seien so konzipiert worden, dass sie nicht zu durchschlagkräftig sind und die Spielbalance gefährden würden.

Heute lässt man noch einen weiteren Artikel folgen und teilt mit: Physical Warfare sei immer nur als zeitlich begrenztes Exklusivmaterial gedacht gewesen. Nach einer gewissen Zeit - aber noch in diesem Jahr - sollen die Inhalte für alle Nutzer freigeschaltet werden.

Battlefield 3
ab 3,99€ bei

Kommentare

konjomatic schrieb am
das isr meiner meinung alles nur geldmacherei.
FreshG schrieb am
Mir sind meine Stats total egal hauptsache ich habe spaß und als medic ist mir egal ob n panzer in der nähe ist ich versuche trotzdem alle wieder zu beleben
eXtreme Warhead schrieb am
war doch klar...vorbesteller etc locken und temporären bonus geben
TP-Skeletor schrieb am
Inari hat geschrieben:Du kannst nach deinem Ableben "erklären", dass du nicht wiederbelebt werden möchtest. Ich vermute, dass das im typischen Einstieg-Karten-Modus nach dem Tod als Häkchen anklickbar sein wird.
Dass du eine Wiederbelebung verhindern kannst, hat einer der Entwickler in einem Videointerview gesagt, kann ich bestätigen. Ich habe das auch immer gehasst, am besten noch "cheater", die als Freunde in zwei Teams stehen. Der eine tötet dich, der andere belebt wieder, der eine tötet dich wieder, der andere belebt dich wieder. Solche W.xx..typen -.-

Ja, Statspadder sind ein Aergernis, ich kann dieses Feature auch nur begrueßen. Das klingt alles schon fast zu schoen um wahr zu sein ;)
Inari schrieb am
Du kannst nach deinem Ableben "erklären", dass du nicht wiederbelebt werden möchtest. Ich vermute, dass das im typischen Einstieg-Karten-Modus nach dem Tod als Häkchen anklickbar sein wird.
Dass du eine Wiederbelebung verhindern kannst, hat einer der Entwickler in einem Videointerview gesagt, kann ich bestätigen. Ich habe das auch immer gehasst, am besten noch "cheater", die als Freunde in zwei Teams stehen. Der eine tötet dich, der andere belebt wieder, der eine tötet dich wieder, der andere belebt dich wieder. Solche W.xx..typen -.-
schrieb am

Facebook

Google+