Battlefield 3: DICE über Singleplayer & Inspiration - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
27.10.2011
20.09.2011
27.10.2011
Test: Battlefield 3
80
Test: Battlefield 3
85
Test: Battlefield 3
80
Jetzt kaufen ab 3,99€ bei

Leserwertung: 84% [112]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen Battlefield 3 Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die BF3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 3: DICE über Singleplayer & Inspiration

Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Dass der Singleplayer-Part von Battlefield 3 eher eine lineare Angelegenheit werden wird, hatte Patrick Bach schon früher angedeutet. Im Interview mit Edge erläutert der Executive Producer jenen Umstand etwas näher.

Die meisten Leute, die Multiplayer lieben, würden Singleplayer hassen - und das sei auch ok so. Mit BF3 wolle man aber eben auch jene Nutzer ansprechen, die sich für einen klassischen Einzelspieler-Part interessieren, und außerdem noch etwas für Koop-Fans bieten. DICE möchte das komplette Spektrum von Conquest-Modus bis hin zur story-getriebenen Kampagne abdecken. Die Leute müssten einfach verstehen, dass es deswegen keine Abstriche beim klassischen Kern geben wird - BF3 werde einfach ein "größeres Produkt".

Im Gegensatz zur Ableger-Reihe Bad Company wird es in der Kampagne des Shooters ernster zugehen. Zur Story hat sich das Team bisher weitestgehend ausgeschwiegen - bekannt ist nur, dass Russland in Frankreich einfällt. Man habe sich bei der Gestaltung von Serien wie Generation Kill und Filmen wie Black Hawk Down beeinflussen lassen, merkt Bach an. Es werde eine klare Motivation für den Spieler geben, auf größenwahnsinnige Superbösewichte werde man aber verzichten.

Battlefield 3
ab 3,99€ bei

Kommentare

Jim Panse schrieb am
The_Chosen_Pessimist hat geschrieben:Das mag ja sein, aber alles ist relativ. Schau mal zur Konkurrenz (CoD tralalala). Dort wirst du weitaus weniger neues finden.
Absolut einer Meinung. Deswegen spiele ich beide Marken nicht mehr. Was nicht heißt, dass ich jemanden dafür verurteile weil ers spielt. Aber ich bin einfach übersättigt nachdem ich damals so lange BF1942 und BF2 im Clan gezockt hab.
Heut zu Tage sehne ich mich nach Abwechslung. Da bietet sich TF2, Amnesia und sogar ein mäßig designtes Duke Nukem Forever eher für mich an.
Amon Ray schrieb am
Mir Wurscht! Das Spiel ist sowas von bestellt. Besser als COD wird es auf jeden! Zuerst wird der Sp geschlachtet und dann ist der Mp dran 8)
Serega schrieb am
Hmja, wieso nicht das größste Klischee bedienen...
Bei Battlefield sind die Leute wenigstens super von Muttersprachlern synchronisiert (soll kein CoD Bash sein, aber das war mit der schlechten Synchro der Russen machmal unfreiwillig komisch :ugly: ).
Das_Noobi schrieb am
TI_21 hat geschrieben:
Das_Noobi hat geschrieben:Bei BC2 kann man weder Loopings fliegen noch Fassrollen machen (was doof ist da jeder moderne Kampfhelikopter solch ähnliche Manöver kann).
Not true. Nur die wenigsten Helikopter können einen Looping ausführen.
Die meisten kippen zur Seite weg. Der neue Tiger ist beispielsweise in der Lage dazu, der Appachee benötigt wiederum viel Aufwand um so ein Manöver durchzuführen.
Nee eben nicht schonmal die britischen Europameister im Helikopter Kunstfliegen gesehen? Selbst was die aus dem alten Lynx rausholen ist beachtlich. Kampfhubschrauber können mehr als man denkt. Die sind dafür konstruiert um solche Manöver fliegne zu können sonst wären sie im Einsatz nutzlos. Selbst die BO 105 des Heeres kann beachtliche Manöver fliegen.
also wenn Klugscheissen dann richtig bitte ;) ausserdem steht da ÄHNLICHE Manöver auf jedenfall sind echte beweglicher als die in BC2 dort ist der Heli ein schlechter Witz, mit Sicherheit aus dem Grund, weil sonst soviele wieder heulen der Heli sei zu stark....
Aurellian schrieb am
Was ich gern mal irgendwann wiedersehen würde, das ist Seekrieg. Also quasi ne 1942-Neuauflage mit Schlachtschiffen und allem Drum und Dran. Ansonsten passts schon mit BF - das Spielprinzip funktioniert, da muss man nicht ständig krampfhaft was Neues erfinden wollen. Und bisher ist die BF-Serie von CoD-mäßiger Abzocke ja auch noch ein gutes Stückchen entfernt.
schrieb am

Facebook

Google+