Battlefield 3: Keine volle Auflösung auf Konsolen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
27.10.2011
20.09.2011
27.10.2011
Test: Battlefield 3
80
Test: Battlefield 3
85
Test: Battlefield 3
80
Jetzt kaufen ab 3,99€ bei

Leserwertung: 84% [112]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen Battlefield 3 Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die BF3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 3: Keine volle Auflösung auf Konsolen

Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Dass Shooter auf Konsolen immer wieder mal zugunsten einer stabileren Framerate die Auflösung zurückkurbeln, ist schon lange kein Geheimnis mehr - große Namen wie Halo 3 oder Grand Theft Auto IV lieferten nicht die volle HD-Auflösung, liefen dafür aber rund. Die 360- und PS3-Versionen von Battlefield 3 gehören laut Johan Andersson, Engine-Programmierer bei DICE, auch zu diesem Kreis. Laut einem Tweet von Andersson laufen die Fassungen nicht in 1280x720, sondern »nur« in 1280x704 - der Verzicht auf 16 Bildschirmzeilen spart wohl viel Speicher und ermöglicht eine stabile Framerate.

Quelle: DICE
Battlefield 3
ab 3,99€ bei

Kommentare

R_eQuiEm schrieb am
Ach Gottchen. die vergleiche zwischen PC und Konsolen werden wohl nie enden. Xbox und PS3 is ja noch ok und hat relevanz, doch ein vergleich zwischen einem geschlossenen und offenen System ist einfach unnötig und völlig sinnlos. Ich frage mich wann das endlich Allgemeinwissen wird...
Aber naja, um noch was zum Thema zu sagen: BF3 wird sowieso bei mir nur Platz im Rechner finden :) Alles andere wäre eine Schande^^
JunkieXXL schrieb am
Die PS3-Hardware braucht man nicht schlecht zu reden, die ist schlecht oder besser gesagt total veraltet. Für Konsolenoptik reicht vermutlich ein Rechner für 300 Euro. 720p, alle Einstellungen auf niedrig und nur auf Server mit 24 Spielern.
leifman schrieb am
JunkieXXL hat geschrieben:Ich bin eher gespannt wann Sony es schaffen wird mal ne Konsole mit halbwegs aktueller und leistungsfähiger Hardware rauszubringen.
die hardware der ps3 ist ca. 6 - 7 jahre "alt"!
dafür ist das dargebotene recht ordentlich!
nur weil JETZT 2011 ein mittelklasserechner für 600 Euro reicht um BF3 abzuspielen ist das noch lange kein grund, die hardware der ps3 schlechtzureden!
greetingz
JunkieXXL schrieb am
Superbippo hat geschrieben:Bin gespannt wie lang es dauern wird bis die Entwickler es schaffen die PS3 voll auszunutzen und solche Spiele auch in 1080p bringen können...
Ich bin eher gespannt wann Sony es schaffen wird mal ne Konsole mit halbwegs aktueller und leistungsfähiger Hardware rauszubringen. Ihr könnt froh sein, dass die aktuelle Konsolen-Generation BF 3 immerhin in 720p ausgeben kann, denn ne geringere Auflösung ist auf der aktuellen Konsole keine Seltenheit mehr. CoD z.B. läuft in 600p.
Xris schrieb am
Wollte grade fragen ob das Ironie war. Denkst der hat das ernst gemeint?
schrieb am

Facebook

Google+