Battlefield 3: Details zum Juni-Update - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
27.10.2011
20.09.2011
27.10.2011
Test: Battlefield 3
80

“Der unterhaltsame und motivierende Mehrspielermodus ist das Highlight von Battlefield 3 - die Kampagne ist dagegen nur uninteressanter Durchschnitt.”

Test: Battlefield 3
85

“Die PC-Fassung hat die mit Abstand schönste Kulisse und den umfangreichsten Mehrspielermodus, was sie zur besten Version macht.”

Test: Battlefield 3
80

“Der unterhaltsame und motivierende Mehrspielermodus ist das Highlight von Battlefield 3 - die Kampagne ist dagegen nur uninteressanter Durchschnitt.”

Leserwertung: 83% [113]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen Battlefield 3 Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die BF3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 3: Details zum Juni-Update

Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Das nächste Update für Battlefield 3 soll am 4. und 5. Juni auf allen Plattformen erscheinen. Mit dem Update wird u.a. das M26 Dart-Problem behoben und der Effekt des Unterdrückungsfeuers reduziert. Folgender Zeitplan ist für das Update angedacht:

PC und Xbox 360 weltweit: 4. Juni
PlayStation 3 in Japan/Asien: 5. Juni
PlayStation 3 alle anderen Regionen: 4. Juni

M26 Dart-Problem behoben
"Viele von euch haben sicher das Problem selbst erlebt, das in einigen Konfigurationen der M26 auftrat: Wenn das M26 Lightweight Shotgun-System unter einem Sturmgewehr mit schwerem Lauf montiert war, feuerte es falsche Geschosse ab. Dieses Problem ist im Juni-Update behoben worden."

Unterdrückungswirkung reduziert
"Seit dem letzten Update gab es einige interessante Debatten über den erhöhten Effekt des Unterdrückungsfeuers. Und während ein Teil der Spieler die neuen Möglichkeiten mochte, fanden andere Spieler ihn zu heftig. Daher haben wir uns entschlossen, den Unterdrückungseffekt etwas abzuschwächen. Allerdings ist der Effekt immer noch stärker als vor dem letzten Patch. Wir sind gespannt auf euer Feedback!"

Symbol für eigene Serverregeln hinzugefügt (Konsole)
"Das "§" Icon  erleichtert es, Server mit eigenen Regeln zu finden. Wir wissen, dass viele von euch bereits vom dem Beitritt auf einen Server wissen wollen, ob dieser eigene Regeln nutzt (beispielsweise eine erhöhte Ticketanzahl für längere Runden). Durch das Hinzufügen des "§"-Symbols ist es nun deutlich einfacher, solche Server zu finden und zu erkennen. Das "§" kennzeichnet also alle Server mit eigenen Regeln. Bitte denkt daran, dass es sich dabei um Ranked oder Unranked Server handeln kann. Einige der eigenen Regeln schalten die Ranking-Funktionen des Servers aus, während andere (wie erhöhte Tickets) dies nicht tun. Das Symbol wird dabei nicht automatisch gesetzt. Wir überlassen es dem Server-Admin, seinen eigenen Server damit zu kennzeichnen, wenn er eigene Regeln verwendet. Wir hoffen, dass dies den Server Admins hilft, die richtigen Spieler auf ihre Server zu bekommen und es den Spielern gleichzeitig ermöglicht, diese Server leichter zu finden. Und auch hier sind wir auf euer Feedback sehr gespannt."

Farbenblindenunterstützungs-Modus jetzt auch auf Konsole
"Keine versehentlichen Teamkills mehr! Bereits in einer früheren Version  haben wir den Support für farbenblinde Spieler auf dem PC hinzugefügt. Nun können wir diese Option auch auf den Konsolen zur Verfügung stellen. Nach der Installation des Juni-Updates gibt es in den Spieloptionen die Möglichkeit den Support für farbenblinde Spieler einzuschalten. Er verändert die Farben des HUDs und macht die Unterschiede zwischen den Teams sichtbarer."

Verbesserter Senkrechtstarter - F35 mit mehr Performance
"Basierend auf dem Feedback der Community haben wir die Leistungen der F35 aus Back to Karkand verbessert. Vor allem im Kurvenkampf hat sie nun deutlich bessere Chancen gegen die Su35."

Änderungen an Fahrzeugen:
  • F35-Handling verbessert, um sie besser gegen die Su35 zu gewichten
  • Der ECM Jammer lenkt Raketen nun verlässlicher ab, wenn er aktiv ist
  • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Fahrzeuge nicht spawnen konnten, wenn ihr Spawnpunkt durch ein absetzbares Gadget versperrt wurde
  • Die Luftabwehrraketen erzeugen nun auch Schaden bei Flugzeugen, die sehr schnell fliegen
  • Der Schaden der ungelenkten Javelin-Rakete wurde reduziert, um zufällige Treffer die sofortige Kampfunfähigkeit erzeugen zu verhindern
  • Der direkte Schaden von luftbasierten Lenkwaffen wurde reduziert. Spieler benötigen nun eine Lasermarkierung für volle Effektivität
  • Die Raketen der Hubschrauber wurden auf das Schadensniveau vor dem letzten Update zurückgesetzt. Es handelt sich um eine Reduzierung eines unerwünschten Effektes
  • Bei der Lenkwaffe des US Panzers wurde ein Fehler behoben, durch den die Werte von gelenkten und ungelenkten Geschossen vertauscht worden waren
  • Der Schaden des M224-Mörsers gegen Fahrzeuge wurde angepasst. Einige Änderungen im letzten Update haben ihn zu effektiv gemacht
  • Die Reichweite der Flaks wurde erhöht. Sie erreichen nun auch Flugzeuge, die auf maximaler Höhe bleiben
  • Der VDV Buggy auf Gulf of Oman wurde für beide Teams durch den DPV Jeep ersetzt (City Flagge)
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Fahrzeugfreischaltungen aktiv blieben, auch wenn der Spieler das Fahrzeug bereits verlassen hatte.

 
Änderungen an Soldaten und Gadgets:
  • Reduzierte Ungenauigkeit unter Unterdrückungsfeuer. Der Effekt ist höher als beim Release, aber niedriger als nach dem letzten Update.
  • Reduzierter Inputlag für Joysticks und Gamepads auf allen Plattformen. Das Zielen als Soldat mittels Joystick oder Gamepad sollte nun deutlich besser sein.
  • Verbesserte Aufstellzeiten verschiedener Gadgets um sie schneller aufstellen zu können
  • Deutlich verbesserte Aufstellzeiten des Zweibeins, besonders nach dem Hinlegen oder nach Bewegungen; das Aufstellen des Zweibeins sollte nicht mehr abgebrochen werden, wenn es kurz nach dem Stoppen verwendet wird
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Mörser auf Grand Bazaar nicht platziert werden konnte
  • Wenn man eine Ausrüstung im Anpassungsmenü verändern möchte, ist nun diejenige Waffe, die vorher im Einstiegsbildschirm ausgewählt wurde, direkt die aktive Waffe im Ausrüstungsbildschirm.
  • Die Effektivität der Zielhilfe auf kurze Entfernung wurde erhöht. Die Tests in Close Quarters haben gezeigt, dass die bisherige Zielhilfe in engen Räumen nicht effektiv genug war. Diese Änderung wirkt sich auf alle Karten und Spielmodi aus. Die Zielhilfe ist auf große Entfernungen weniger effektiv. Dieser Punkt trifft nur für die Konsolen zu, auf dem PC ist die Zielhilfe nicht verfügbar. Sie kann auf den Konsolen ebenfalls ausgeschaltet werden.
  • Spieler, die bei einem Spawn Beacon einsteigen, schauen nun in die gleiche Richtung wie der Beacon. Der Beacon schaut immer in die Richtung, in die der Spieler beim Setzen des Beacons schaut. Vor dem Update hatte die Blickrichtung keine Auswirkung.
  • Die Einstiegsvorschau beim Spawn Beacon wurde angepasst, um ein besseres Bild der Blickrichtung beim Wiedereinstieg zu ermöglichen
  • Der Rauch aus den 40mm Rauchgranaten bleibt nun länger bestehen
  • Die Leuchtspuren einiger Snipergeschosse wurden angepasst (werden schmaler)
  • Die taktischen Lampen wurden angepasst, der Blendeffekt am Rand des Bildschirms wird geringer
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den man nach dem Wiederbeleben einige Gadgets nicht mehr aufheben konnte


Änderungen an Waffen:
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Kombination von Schwerem Lauf und Unterlaufschrotgewehr zuviel Schaden erzeugten (das sogenannte M26 Dart-Problem)
  • Alle halbautomatischen Waffen haben nun eine kürzere Reichweite, wenn sie den Schalldämpfer angebaut haben
  • Das L96 Visier wurde angepasst und das Trefferbild entspricht nun dem Zielpunkt
  • Die SKS erzeugt nun korrekten Schaden mit Schalldämpfer, der Schaden war auf kurze Distanz zu gering
  • Der Unterdrückungseffekt der SKS Geschosse wurde etwas reduziert
  • Der Schaden der SKS auf große Entfernungen wurde reduziert, um ihre Rolle auf kurze und mittlere Distanzen zu unterstreichen
  • Leicht reduzierter Genauigkeitsmalus des Frontgriffs am M4A1
  • Leicht reduzierter Genauigkeitsmalus des Frontgriffs am SCAR-H
  • Reduzierter Rückstoß und reduzierter Genauigkeitsmalus bei angelegter FAMAS
  • F2000 Frontgriff: Malus reduziert und Bonus für Rückstoßreduzierung erhöht
  • AEK971 Frontgriff: Bonus für Rückstoßreduzierung erhöht
  • SG553 Frontgriff: Bonus für Rückstoßreduzierung erhöht
  • FAMAS Frontgriff: Bonus für Rückstoßreduzierung erhöht
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den kein Waffenname für M416-M26 im Log angezeigt wurde
  • Alle LMGs mit Magazin haben nun wieder die Freischaltung "Erweitertes Magazin"
  • Alle halbautomatischen Schrotgewehre haben nun eine Feuerrate von 220 Schuss/min, vorher gab es einen Unterschied, der nun von der Anzahl der Schrotkugel ausgeglichen wird
  • Verbesserter Rückstoß und verbesserte Genauigkeit der M26, um sie gegen die 870 zu gewichten
  • Der Unterdrückungseffekt auf Schrotgewehren wurde verringert, sie werden immer noch beeinflusst, aber es hat keinen signifikanten Einfluß beim Schiessen aus der Hüft
  • Die Geschwindigkeit des Nachladens (das Repetieren) der 870 wurde von 0.55 auf 0.48 Sekunden gesenkt, das Nachladen bei leerem Magazin wurde etwas beschleunigt
  • Die Genauigkeit von angelegten Schrotflinten in der Bewegung wurde erhöht
  • Der Rückstoß der Saiga wurde verringert
  • Die M1014 verschießt nun 10 Schrotkugeln, die anderen halbautomatischen Flinten verschießen 9 Kugeln, die M1014 hat eine kleine Magazinkapazität und langsamere Ladegeschwindigkeit, daher diese Änderung
  • Die USAS verschießt nun 7 Schrotkugeln
  • Die MK3A1 verschießt nun 8 Schrotkugeln
  • Die Waffen speichern nun den eingestellten Feuermodus beim Wiedereinstieg

 
Andere Änderungen:
  • Support für farbenblinde Spieler auf Konsolen hinzugefügt
  • Neues Squadleader-Icon für farbenblinde Spieler hinzugefügt (alle Plattformen)
  • Option für Server-Admins auf der Konsole ihren Server mit einem Zeichen für eigene Regeln zu markieren hinzugefügt
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch welchen man keine Schritte hinter sich hören konnte
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Aktivierung einer MCOM abgebrochen wurde, wenn man auf eine gedroppte Waffe geschaut
  • Es wurde ein Exploit behoben, durch den man die Flakkanonen auf den Trägern betreten konnte in dem man mit dem EOD auf die Tür geschossen hat
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den im Coop beim ersten Eintritt das Munitions-HUD nicht korrekt angezeigt wurde
  • Es wurde sichergestellt, dass eine Meldung erscheint, wenn du das Team wechseln willst
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die CommoRose für Spieler in Fahrzeugen nicht korrekt angezeigt wurde
  • Es wurden blinkende Icons für die Eroberungspunkte im 3D-HUD hinzugefügt und blinkende neutrale Icons in der Objectives-Anzeige
  • Wenn ein Konsolenspieler versucht, in einer Region einen Server zu mieten, in der aktuell keiner verfügbar ist, erscheint nun eine Nachricht
  • Die Anzeige der Dogtags auf Mein SoldatAufträge wurde verbessert
  • Es wurden einige Leuchtspuren verbessert, die hinter Soldaten oder Fahrzeugen auftraten
  • Ein möglicher Fehler, der einen Audio Crash verursacht hat, wurde behoben.


Wie lade ich das Update herunter?
PC: Sobald du deinen Origin-Client startest, wird das aktuelle Update direkt herunter geladen (Ausnahme: du hast die Einstellung "Halte meine Spiele aktuell" abgeschaltet, dann startet der Download, wenn du das Spiel startest). Zudem wirst du im Battlelog vom Gamemanager benachrichtigt. Sobald du dem Update zugestimmt hast, beginnt Origin ebenfalls den Download.

Playstation 3: Wenn du das Spiel startest, wirst du eine Meldung bekommen, dass ein Update vorliegt. Sobald du das Update akzeptierst, wird es automatisch heruntergeladen und installiert.


Xbox360: Du erhätlst einen Hinweis, dass ein Update vorliegt. Wenn du diese akzeptierst, beginnt der Download. Falls du das Update später herunter laden willst, findest du es im InGame-Store und auf dem Xbox Live Marketplace unter dem Namen "Multiplayer Update 3". Falls du es auf diesem Wege nicht finden kannst, erscheint beim nächsten Start des Spiels der Update-Hinweis erneut.

Quelle: EA

Kommentare

johndoe828741 schrieb am
ganz toll, jetzt hatte ich seit langer Zeit mal wieder lust auf Battlefield...und was kommt am Startbildschirm? Update 2,3 GB. Kann jetzt, dank meiner 3mbit Leitung, 2 Stunden warten....supi
D_Radical schrieb am
Bambi0815 hat geschrieben:Lol ich.les so zielhilfe auf naher distance und ich so was meinen die bloss damit. Welche zielhilfe. ich brauche keine zielhilfe.aber dann habe ich es gecheckt. meinen nicht die pc version.

Beachtlich das du das noch gecheckt hast, bedenkt man, dass es genau darunter steht. :Daumenrechts:
Bambi0815 schrieb am
Lol ich.les so zielhilfe auf naher distance und ich so was meinen die bloss damit. Welche zielhilfe. ich brauche keine zielhilfe.aber dann habe ich es gecheckt. meinen nicht die pc version.
TP-Skeletor schrieb am
Bedameister hat geschrieben:Klingt doch recht vernünftig. Das mit den anderen HUD Farben werd ich denke ich nehmen. Bin zwar nich Farbenblind aber mal n paar neue Farben sind sicher nett :D

Du bist doch PC User, oder nicht? Da ist der Colorblind Modus schon von Anfang an dabei gewesen. Ich nutze ihn auch schon seit dem ich spiele.
Bedameister schrieb am
Klingt doch recht vernünftig. Das mit den anderen HUD Farben werd ich denke ich nehmen. Bin zwar nich Farbenblind aber mal n paar neue Farben sind sicher nett :D
schrieb am

Facebook

Google+