Battlefield 3: Aftermath-DLC-Trailer & -Termine - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
27.10.2011
20.09.2011
27.10.2011
Test: Battlefield 3
80
Test: Battlefield 3
85
Test: Battlefield 3
80

Leserwertung: 84% [112]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen Battlefield 3 Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die BF3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 3: Aftermath-DLC-Trailer & -Termine

Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Mit Aftermath hat DICE bekanntermaßen das vierte DLC-Paket für den Mehrspieler-Part von Battlefield 3 in der Mache. Das Update umfasst vier Karten, die im von Erdbeben heimgesuchten Iran verortet sind und vor allem mit städtischen Umgebungen aufwarten - "urban warfare" ist also angesagt.

Zusätzlich zu neuen Achievements und Fahrzeugen gibt es auch noch einen neuen Spielmodus: In "Scavenger" sind alle Teilnehmer anfangs nur mit jeweils einem Messer, einer Granate und einer Zweitwaffe ausgestattet und müssen die Karte nach weiterem Equipment absuchen.

Neben einem ersten Trailer gab EA jetzt ein paar weitere Details preis: Aftermath wird am 27. November auf der PS3 sein Debüt feiern und wie üblich zwei Wochen lang Premium-Nutzern vorbehalten sein. Die PC- und Xbox 360-Versionen folgen wie üblich eine Woche später - auch hier gilt der gewohnte Premium-Vorsprung. Wer kein Premium-Abo sein Eigen nennt, muss dann 14,99 Dollar löhnen.


Quelle: EA

Kommentare

Hypn0s schrieb am
Ach ja immer wieder lustig mit dir. Aber direkte Beleidigungen hattest du dir bis jetzt gespart, wenigstens mal was Neues....Zeigt mir aber wenigstens endgültig, dass du nur hier bist um zu trollen....Viel Spass noch :roll:
marschmeyer schrieb am
Hypn0s hat geschrieben:.....
Large Modi sind also Dreck. Jets sowieso, die kann man nichtmal anständig mit ner Stinger runterholen. 32+ Spieler auch, BF ist ja bekannt dafür, dass max. 32 Leute auf nem Server sind. Und EA hat BF3 oder den Netcode programmiert. Was du mit dem 10 Mal am Tag starten meinst wüsste ich auch gerne...
Und volle Server lässt man sich natürlich auch nicht anzeigen, wer wird denn schon 3 Minuten warten können. Und auf die 3-4 Server die mir gefallen könnten geh ich nicht drauf, aus Protest weil es zu wenig sind.
Zusammengefasst haben deine Probleme mit BF3 am allerwenigsten mit Premium zu tun...
Bin mir sicher, Battlelog war absolut nur die Idee von DICE, klar. Ich mein, es geht ja um EA, den weitsichtigsten und beliebtesten Publisher aller Zeiten. Dass man ein Spiel für einen Serverwechsel neustarten muss, also bitte, 2012 sollte sowas Standard sein, Spiel ist ja auch in 2 Sekunden offen.
Klar, volle Server. Kommt man ja ohne Premium auch so kackschnell voran in der Warteschlange.
Zusammengefasst würde ich also sagen, wer sogar jetzt noch Diablo 3 spielt, ist für mich ein absoluter Schwachkopf.
Hypn0s schrieb am
.....
Large Modi sind also Dreck. Jets sowieso, die kann man nichtmal anständig mit ner Stinger runterholen. 32+ Spieler auch, BF ist ja bekannt dafür, dass max. 32 Leute auf nem Server sind. Und EA hat BF3 oder den Netcode programmiert. Was du mit dem 10 Mal am Tag starten meinst wüsste ich auch gerne...
Und volle Server lässt man sich natürlich auch nicht anzeigen, wer wird denn schon 3 Minuten warten können. Und auf die 3-4 Server die mir gefallen könnten geh ich nicht drauf, aus Protest weil es zu wenig sind.
Zusammengefasst haben deine Probleme mit BF3 am allerwenigsten mit Premium zu tun...
RVN0516 schrieb am
Mach mal Conquest Domination bei den Spiel Modi raus das gibt nur bei Close Quarter, und Versuch mal die Maps manuell anzuhaken, so mach ich das wenn ich mit Leuten spiele die die Maps nicht haben.
marschmeyer schrieb am
Bild
Bild
Von jetzt eben. Rot markiert sind die, auf denen man nach 30 Minuten nix neues mehr sieht oder sich aus offensichtlichen Gründen das spielen direkt sparen kann - das spar ich mir.
Da EA zu blöde war, was richtiges zu programmieren, und das Spiel lieber 10 mal am Tag gestartet wird, damit man den super edgy neuen Social Webgineered Killerbrowser hat, statt ne anständige Implementierung, will ich nicht pro Stunde viermal den Server wechseln.
Da die Large-Modi ziemlicher Dreck sind und der Netcode da erst recht aus den Fugen gerät, spar ich mir die. Sowieso wenig Lust, von drei Flugzeugen gleichzeitig zerlegt zu werden, während meine Stinger bis heute nutzloser Schrott ist. Wähle ich mehr freie Plätze, landen die ganzen 3vs3-Server wieder in der Liste, effektiv spielbar sind damit auch nur 3-4 mehr als so rum. Wo sind die tollen 50+ Server, die vor Spielern nur so platzen, mit Vanilla Maps? Wo liegt der Fehler?
schrieb am

Facebook

Google+