4Players-App: Ab sofort kostenlos für das iPhone - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: 4Players
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Jetzt erhältlich: Die 4Players-App

4Players-App (Unternehmen) von
4Players-App (Unternehmen) von - Bildquelle: 4Players
Die Beta ist vorbei, jetzt ist alles live: Das 4Players-Magazin ist gerade für das iPhone erschienen. Wenn ihr die kostenlose App installiert, habt ihr Zugriff auf alle News und Berichte, auf Spieletipps und Videos sowie die Suche und das  Archiv. Und das auch offline: Alle Daten, die man geladen hat, bleiben später verfügbar.

Wir haben versucht, die bestmögliche Technologie mit innovativen Ansätzen wie z.B. unserem Preload- und Caching-System zu kombinieren. Hinzu kommen nützliche Funktionen wie ein Barcode-Scanner sowie individualisierbare Favoritenlisten. Was man damit anfangen kann, zeigt euch auch dieses Video:



Zusätzliche Features wie Foreninteraktion sind genauso geplant wie eine Android-Version. Weitere Informationen findet ihr auf der Übersichtsseite.

Viel Spaß mit der 4Players-App!


Thema Android:


Warum werden wir das mobile 4Players erst später für Android- und Windows-Mobiltelefone anbieten? Weil Android gegenüber der iPhone-Plattform einen entscheidenden Nachteil hat: Fragmentierung. Es gibt zig Kombinationen aus Geräten und Betriebssystemen. Und jeder Hersteller kocht sein eigenes Süppchen mit speziellen Anpassungen. Für ein relativ kleines Team wie unseres ist es nahezu unmöglich, eine große Anzahl Geräte und Versionen mit Software von hoher Qualität zu versorgen.

Die iOS-Plattform ist übersichtlicher, denn in der Regel verfügen nach drei Wochen über 70% aller Geräte das aktuelle Betriebssystem. Aber es gibt einen Ausweg: HTML5. Unser Team arbeitet bereits seit einiger Zeit an einer Android-App auf Basis der neuen Webtechnologie. Wir werden das mobile 4Players mit allen Gimmicks und Features für Android und Windows Phone veröffentlichen - das braucht allerdings etwas Zeit. Bis dahin verweisen wir auf unsere mobile Website m.4p.de.

Kommentare

4P|Reinhard schrieb am
I love TitS hat geschrieben:Also ich werde nicht weiterhin Fehleranalyse machen, aber folgende Spiele erkennt der Barcodescanner gar nicht:
Child of Eden (360)
Vanquish (PS3)
Dark Souls (PS3)
Uncharted 3
Hier ignoriert er einfach den Code und gibt nicht mal eine Fehlermeldung zurück:
Assassins Creed Revelations (PS3)
Hab nicht alle meine Spiele getestet, waren ja schon direkt fehlerhafte dabei :D
... gibt es Unterschiede zw Special Editions? Das wäre bei Uncharted + Dark Souls immerhin der Fall.
Wir haben nochmal einen Schwung alter Spieledaten nachgelegt. Somit sind jetzt z.B. auch Spiele wie Vanquish mit dem Scanner zu finden. Bei Special Editions kann es allerdings immer noch vorkommen, dass Barcodes dafür fehlen. Aber wir werden unser System weiter optimieren.
Viel Spaß beim "Appen"!
MostBlunted schrieb am
Die Apps sieht schon ganz gut aus, jetzt noch das Forum integrieren und alles ist gut.
Mirabai hat geschrieben:Gibt zwar mehr Handys mit Android aber hey, bauen wir einfach mal eine iPhone app.
:roll:
die-wc-ente hat geschrieben:in Kurzform: Die iOS Plattform ist primitiv. Da ist so ne App schnell in der Mittagspause programmiert :D
Defqon.1 hat geschrieben:iphone :Spucklinks:
sette07 hat geschrieben:Suuper, vor allem weil die meisten 4Players-Nutzer ein IPhone haben. Wer nutzt schon ein Android-Smartphone. :roll:
Naja und das Android schwieriger sein soll ist wohl eher eine Alibi-ausrede.
Bild
I love TitS schrieb am
OH JA!! Die Facebook App ist einfach das Grauen!!
Funktionen fehlen, die Suche zeigt nicht die Ergebnisse, obwohls die Personen/Seiten gibt, man kann nix teilen, muss oft auf alles 2 mal tippen, ständig neu laden.... argh :D
4P|T@xtchef schrieb am
Nochmal kurz dazu, warum wir uns zunächst für eine reine iOS-Version und nicht direkt für HTML5 als Universallösung entschieden haben: Laut unserer Entwicklung ist HTML5 noch nicht so weit, dass man wirklich optimale Software für das iPhone anbieten kann, was sich auch am Beispiel der Facebook-App zeigt.
Sie besteht derzeit größtenteils aus HTML5-Seiten und viele User beschweren sich, dass die App so langsam und schwerfällig ist. Nun hat Facebook versprochen die App als native iOS-Version zu entwickeln um die Usability zu verbessern. Geplant war Release im September, jetzt wird es aber wohl Anfang 2013.
Infos dazu: http://www.macrumors.com/2012/07/26/fac ... g-ios-app/
sYntiq schrieb am
4P|T@xtchef hat geschrieben:@SYntiq: Deine Fragen passen wunderbar in den gerade erstellten Thread zu technischen Fragen und Anregungen - daher nicht wundern. :wink:
http://forum.4pforen.4players.de/viewto ... 4&t=126215
Kein Problem. Hatte eben schon überlegt das dort noch einmal zu posten. ;)
schrieb am

Facebook

Google+