Quake 4: Ungeschnittene Version ist indiziert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Raven Software
Publisher: Activision
Release:
02.12.2005
29.06.2012
Test: Quake 4
74

“Technisch guter, spielerisch halbgarer, in der deutschen Version extrem gekürzter Strogg-Shooter.”

Test: Quake 4
74

“Technisch guter, spielerisch halbgarer, in der deutschen Version extrem gekürzter Strogg-Shooter.”

Leserwertung: 95% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Quake 4 (uncut) ist indiziert

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) hat die ungeschnittene Version des Ego-Shooters Quake 4 indiziert (sowie die englische Special Edition). Seit dem gestrigen Samstag (Erscheinungstermin des Bundesanzeigers) befindet sich das Spiel auf dem Index und darf nun weder öffentlich präsentiert, noch beworben werden. Die geschnittene deutsche Version ist von der Indizierung nicht betroffen.


Quelle: Gamezone

Kommentare

johndoe-freename-77888 schrieb am
Es sollte einen Laden geben ,wo man den ausweis herzeigen muss und dort die ganzen indizierten und unzensierten spiele kaufen kann,da zeig ich meinen ausweis her und los gehts!
OK ,ich hab da mal ein paar szenen von der vollversion von quake4 bei einem kumpel gesehn ,ist schon heftig ,besonders wenn man auf diesem fliesband in der hackfleischanlage ist ,angeblich ist da diese ganze szene im spiel rauszensiert worden sein.naja ,wenn man das spiel ohne dem ganzen zeug kauft ,dann hat man das halbe spiel gekauft. da kann man eigentlich statt den 50? nun mehr 25? zahlen!
Ich finde es ne totale frechheit!
johndoe-freename-88426 schrieb am
Hallo Leute,
seien wir mal ehrlich:
Ein Quake ohne Indizierung ist kein Quake.
Ich finde es auch irgendwo schon sinnvoll, dass 12jährige den Titel noch nicht spielen dürfen. Gut, zugegeben, dass das Spiel nicht mehr öffentlich ausgelegt und auch nicht beworben werden darf, finde ich auch etwas übertrieben. Aber letztendlich bekommt jeder das Spiel, wenn er es haben möchte. Informieren kann man sich ja über das Internet
@Airex: Du kann mir nicht erzählen, dass das Spiel jetzt nirgend wo mehr zu bekommen ist. Bei uns bekommt man das in jedem auch noch so kleinen Computerladen auf Anfrage und ich wohne in der Eifel!!!
johndoe-freename-77888 schrieb am
Also ich lass mir die Spiele importieren ,kommt aber ganz selten vor! Hab Manhunt so schnell wie möglich gekauft ,bvor es indiziert wurde...
INDIZIERUNGEN und ZENSUREN sind scheisse ,sag ich da nur!Ich wollt mir THETHING kaufen ,das gabs aber ohne blut usw. ,aber naja ,als ich in england war ,da hab ichs mir besorgt.Mit Blut und Köpfeplatzen!Das macht die Atmosphere im Horrorspiel besonders aus!
niggadigga schrieb am
@ Airex
versuchs mal über amazon.at;-)
schrieb am

Facebook

Google+