Daybreak Game Company: Player Studio & EQ-Add-ons - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony Online Entertainment: Player Studio & EQ-Add-ons

Daybreak Game Company (Unternehmen) von Daybreak Game Company
Daybreak Game Company (Unternehmen) von Daybreak Game Company - Bildquelle: Daybreak Game Company
Da hat man sich wohl vom Mann Co. Store in Team Fortress 2 inspirieren lassen: Mit dem Player Studio kündigte Sony Online Entertainment jetzt ein Programm an, über das es Nutzern ermöglicht wird, eigene Items für Spiele des Herstellers zu erschaffen. Initial wird das bei Everquest und Everquest II möglich sein, Free Realms und Vanguard sollen folgen. Ausgewählte Gegenstände sollen dann auf dem SOE Marktplatz angeboten werden - die Schöpfer werden an den Einnahmen beteiligt. Hierzulande ist allerdings Geduld angesagt: Vorerst wird das Player Studio nur in den USA gestartet - andere Länder sollen aber im Laufe der Zeit folgen. Der hiesige Launch dürfte von SOEs Partner abhängen.

Mit Rain of Fear stellten die Entwickler außerdem die insgesamt 19. Erweiterung für Everquest vor. Über das Add-on wird die Level-Cap des mittlerweile 14 Jahre alten MMORPGs von 95 auf 100 gehoben. Auch gibt es das so genannte Hunter System, ein Aggro-Meter sowie zahlreiche neue Quests und Gegenstände.

Wer den Nachfolger bevorzugt, wird ebenfalls versorgt: Everquest II bekommt mit Chains of Eternity seine neunte Erweiterung spendiert. Das Gilden-Level-Cap, Tradeskills und Adventure werden bis auf Stufe 95 erhöht. Auch hier warten diverse neue Gegenden und Quests darauf, gemeistert zu werden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+