Daybreak Game Company: Übernimmt wieder den EU-Betrieb von PlanetSide 2 & Co. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sony Online Entertainment übernimmt wieder den EU-Betrieb von PlanetSide 2 & Co.

Daybreak Game Company (Unternehmen) von Daybreak Game Company
Daybreak Game Company (Unternehmen) von Daybreak Game Company - Bildquelle: Daybreak Game Company
Vor zweieinhalb Jahren hatte ProSiebenSat.1 Games sich die hiesigen Exklusivlizenzen für die Spiele von Sony Online Entertainment gesichert. Man sprach von einer langjährigen strategischen Partnerschaft, in deren Rahmen die Münchener den kompletten EU-Betrieb jener Titel übernahmen. Aufgrund der damit verbundenen Einschränkungen wurde dies aber eher ein Ärgernis für viele Spieler.

Heute wird nun verkündet: "Wir überprüfen ständig das Feedback der Community auf allen Kanälen und danken euch für den kontinuierlichen Dialog. Wir möchten euch darüber informieren, dass ProSiebenSat.1 Games (PSG) und Sony Online Entertainment (SOE) gemeinsam beschlossen haben, in naher Zukunft alle PSG-Konten für Planetside 2, DC Universe Online und Everquest II zurück zu SOE zu migrieren."

Weiterhin heißt es, dass die Regionalsperre heute aufgehoben wird. Wer sich jetzt für eines der Spiele anmelden will, solle dies auf den Seiten von Sony Online Entertainment machen. Auch wird angemerkt: "Damit ihr auch zukünftig Zugang auf die SOE-Spiele habt, werden wir am bzw. um den 1. Juli 2014 herum allen PSG-Spielern die Möglichkeit anbieten, ihre bestehenden Konten auf das SOE-Account-Management zu migrieren. Alle verdienten Status, Charaktere und Ingame-Währungen werden zusammen mit dem Konto übertragen.

Zahlungsinformationen sowie persönlichen Daten werden dabei nicht übertragen. Wird eine Übertragung initiiert, sendet ProSiebenSat.1 Games lediglich den Kontonamen, die Informationen eures Charakters, den Stand eures Seven Cash-Kontos und andere spielbezogene Daten an SOE. Diese Daten dienen ausschließlich der Migration. Ihr benötigt ein bestehendes oder neues SOE-Station-Konto, um SOE-Spiele über den SOE-Service spielen zu können. Beachtet hierzu bitte die SOE Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Falls ihr Einkäufe über euer SOE-Konto vornehmen möchtet, wird es nötig sein, eure Zahlungsdaten neu einzugeben."

Weitere Infos zur Umstellung gibt es in einem FAQ-Dokument auf dieser Webseite.


"Wann treten die regionalen Zugriffssperren in Kraft?

Die regionalen Zugriffssperren wurden heute, am 18.06.2014, veröffentlicht. Einwohner von EU-Ländern können nun für ALLE unsere Spiele Konten bei SOE erstellen. Solltest du ein existierendes PSG-Konto haben, das du gerne behalten möchtest, kannst du dies zu einer späteren Gelegenheit komplett übergeben – dies wird in etwa am oder um den 01.07.2014 herum der Fall sein.

 

 

Kann ich mein Konto so wie es ist bei PSG am Laufen erhalten?

PSG wird das gesamte Webhosting und den Support für alle Spiele von SOE am 01.07.2014 einstellen. Das bedeutet, dass du dich nicht mehr zum Spielen in dein derzeitiges PSG-Konto einloggen können wirst. Du wirst den Migrationsprozess durchführen müssen, um dein Konto an SOE zu übergeben.

 

 

Wie wechsle ich vom PSG-Launcher zum SOE-Launcher?

Wenn du dich am Tag oder nach Beginn der Migration (am oder um den 01.07.2014) mit deinem PSG-Launcher einloggst, wirst du weitergeleitet, um die Migration deines Kontos zu ermöglichen. Am Ende dieses Prozesses erhältst du einen Link, über den du den SOE-Launcher für alle deine Spiele herunterladen kannst. Wir werden diese Links auch im FAQ und in den Community-Foren posten.

 

 

Wie migriere ich mein bestehendes Konto und meine Charaktere zu SOE?

Beginnend am oder um den 1. Juli herum wird PSG Spiele von SOE in Europa nicht weiter verwalten. Alle bestehenden, vollberechtigten Kunden, deren E-Mail-Adresse bei uns verzeichnet sind, werden an diesem Tag eine E-Mail erhalten, die ihnen Auskunft gibt, wie das Konto zu SOE umgewandelt werden kann. Die FAQ werden wir, der Einfachheit halber, ebenfalls mit den Anweisungen zur Übergabe aktualisieren!

 

 

Wie lange habe ich Zeit, um mein Konto zu übergeben?

Es wird ein Zeitfenster von 90 Tagen geben, in dem du dein Konto von PSG in SOE migrieren kannst. Derzeit gehen wir davon aus, dass dieses Zeitraum vom 1. Juli bis inklusive 28. September sein wird.

 

 

Was geschieht bei der Migration mit meinem SevenCash?

Wenn du dein Konto an SOE übergibst, wandeln wir deinen restlichen SevenCash-Kontostand automatisch in Station Cash um. Das Guthaben kann dann für ALLE unsere SOE Spiele genutzt werden!

 

 

Werde ich immer noch Zugriff auf alle meine Charaktere haben?

JA! Du wirst Zugriff auf die Daten aller deiner Charaktere haben (inklusive Level und Items), die zum Zeitpunkt der Migration auf deinem PSG-Konto waren.

 

 

Ich bin ein zahlendes PSG-Mitglied. Was passiert mit meinem Mitgliedsstatus, wenn ich migriere?

Alle bezahlten Mitgliedschaften werden mit der verbleibenden Zeit übernommen und du wirst automatisch zu einem All-Access-Mitglied bei SOE! Wir hoffen, dass du viel Spaß haben wirst, andere SOE Games auszuprobieren! Unter anderem kommen All-Access-Mitglieder bei SOE in den Genuss von monatlich 500SC. Deine ersten 500SC kannst du dir sofort nach der Migration abholen und dieser Vorteil bleibt dir erhalten, solange du ein All-Access-Mitglied bist!

 

 

Was geschieht, wenn mein derzeitiger Mitgliedschaftszeitraum abläuft?

Vor Ende deines letzten Abrechnungszeitraums wirst du deine Rechnungsdaten deinem SOE-Konto hinzufügen müssen, um deine Mitgliedschaft zu erneuern. Vergiss nicht, All-Access bietet dir eine Mitgliedschaft für ALLE unsere SOE Spiele zu einem einzigen, günstigen Preis an! Hier kannst du mehr über die All-Access-Mitgliedschaft erfahren!

 

 

Ich habe noch nie Geld bei PSG ausgegeben – werde ich mein Konto trotzdem an SOE übergeben können?

Ja, wir heißen dich herzlich in unserer SOE-Familie willkommen! Dein Konto wird weiterhin kostenlos bleiben, mit dem selben Zugriff, den du in der Vergangenheit genossen hast. Volle Mitgliedschaft für ALLE Spiele steht zu einem günstigen, monatlichen Preis zur Verfügung – über diesen Link erfährst du alles über unsere alle Spiele umfassenden Vorteile bei einer All-Access-Mitgliedschaft!

 

 

Was ist, wenn ich noch andere PSG Spiele spiele?

Du wirst den Zugriff auf andere PSG Spiele auf deinem derzeitigen Konto behalten. Dein Konto wird nicht durch den Übergang der SOE Spiele beeinflusst. Du wirst zu einem SOE-Konto wechseln müssen, um weiterhin SOE Spiele zu spielen.

 

 

Ich habe schon eine SOE-Mitgliedschaft für einige Spiele und möchte wissen, ob ich mein PSG-Konto mit meinem bestehenden SOE-Konto zusammenlegen kann.

Es tut uns leid, aber es ist uns derzeit nicht möglich, Konten zusammenzulegen. Du kannst sie weiterhin als separate Konten beibehalten. Der Transfer von Charakteren zwischen Konten mit dem selben Eigentümer ist für EQII über den Marktplatz möglich. Wir arbeiten derzeit an einem Prozess zum Transfer von Charakteren für DCUO. Halte bitte nach Updates Ausschau.

 

 

Ich bin ein Spieler von PSG PlanetSide 2. Werden meine Loyalty Points transferiert?

Jedes vollberechtigte Mitglied von PlanetSide 2, das von PSG zu SOE wechselt, erhält die höchstmögliche Anzahl an Loyalty Points zum Zeitpunkt des Übergangs. Wenn du deine Mitgliedschaft nicht erneuerst, nachdem dein derzeitiges Konto ausläuft, wirst du diese Loyalty Points schlussendlich verlieren, genau wie alle anderen Spieler.

 

 

Was passiert mit meinen persönlichen Kontodaten?

SOE wird nur sehr eingeschränkt Informationen von PSG erhalten, wie beispielsweise Kontonamen und den SevenCash-Kontostand, um dich mit deinen Charakteren zu verbinden und Spielgeld umzuwandeln, solltest du dich entscheiden, zu unseren Dienstleistungen zu wechseln. Um die Sicherheit deiner persönlichen Daten zu gewährleisten, werden keine weiteren personengebundenen Daten transferiert.

 

 

Ich habe Fragen, die in diesem FAQ nicht behandelt werden.

Bitte kontaktiere den Kundendienst von SOE oder PSG mit allen Anliegen, die du noch hast! Bitte beachte, dass PSG nach dem 01.07.2014 keinen Support mehr für jedwede Aspekte von SOE Games anbieten wird."


Kommentare

Aquetas schrieb am
Schön zu hören, dann kann ich mich ja endlich bei der Everquest Beta anmelden. Hab so viel schlechtes über P7S1 gehört, da wollt ich mir das vorher nicht antun.
LePie schrieb am
Gott sei dank, P7S1 wollte nämlich das neue "ein Premium-Abonnement für alles"-System nicht zulassen. Auch deren Accountbetrieb ist miserabel - allerdings rechne ich nicht damit, dass die auch alle Kundendaten nach der Übernahme löschen werden ... :?
ENDE GELEND schrieb am
Hoffentlich wird die ProSiebenSat.1 Media AG gleichzeitig dazu verpflichtet, alle akquirierten Kundendaten zu löschen - und nicht für eigene Zwecke zu missbrauchen.
schrieb am

Facebook

Google+