Daybreak Game Company: Investmentfirma "Columbus Nova" kauft Sony Online Entertainment von Sony: Name geändert & Multiplattform-Ausrichtung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Aus Sony Online Entertainment wird Daybreak Game Company

Daybreak Game Company (Unternehmen) von Daybreak Game Company
Daybreak Game Company (Unternehmen) von Daybreak Game Company - Bildquelle: Daybreak Game Company
Sony Online Entertainment (SOE) hat soeben angekündigt, dass sie vollständig von der Investmentfirma "Columbus Nova" übernommen wurden. Sony hat somit SOE verkauft.

Sony Online Entertainment war u.a. für H1Z1, EverQuest Next, PlanetSide 2 sowie DC Universe Online bekannt und soll in Zukunft als unabhängiges Spiele-Entwicklungsstudio weiterarbeiten. Der neue Name: "Daybreak Game Company". Sie wollen außerdem die Multiplattform-Entwicklung vorantreiben und Spiele für PC, Xbox- und PlayStation-Konsolen sowie mobile Geräte veröffentlichen.

Für die Spieler der bisherigen SOE-Titel soll sich erstmal nichts ändern. Aber die Entwickler gehen davon aus, dass ihnen mehr finanzielle Ressourcen für ihre Projekte zur Verfügung gestellt werden.

Quelle: Sony Online Entertainment

Kommentare

Ups, da gab es wohl ein Problem.
schrieb am

Facebook

Google+