Microsoft: Mehr Umsatz, weniger Gewinn - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Microsoft: Mehr Umsatz, weniger Gewinn

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Die Wirtschaftskrise macht sich auch in Redmond bemerkbar: Der Nettogewinn Microsofts betrug im vergangenen Quartal 'nur' 4,17 Mrd. Dollar - acht Prozent weniger als im gleichen Geschäftsquartal des Vorjahres. Bei Umsatz konnte der Konzern allerdings um zwei Prozent zulegen und verbuchte Einnahmen in Höhe von 16,63 Mrd. Dollar, blieb damit aber auch unter den ursprünglichen Erwartungen.

Laut Angaben Microsofts wurden in jenem Zeitraum insgesamt sechs Mio. Xbox 360 an den Handel ausgeliefert.

Das Unternehmen ließ zudem verlauten, dass in den kommenden 18 Monaten insgesamt 5.000 Stellen in den Bereichen Research & Development, Marketing, IT und in den Personalabteilungen abgebaut werden sollen - pro Jahr wolle man dadurch 1,5 Mrd. Dollar einsparen. Entsprechende Spekulationen über Streichungen hatte es bereits vor Kurzem gegeben.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Jointorino schrieb am
@ Dan Chox:
Wörter wie Gewinnmaximierung sind mir nich unbekannt, ich besuche zurzeit eine kaufmännische Berufsschule, und gerade dort lernt man hin und wieder auch die Schrecken der Wirtschaft kennen, gerade deswegen möchte ich den status qou so oft wie nur möglich anprangern um darauf aufmerksam zu machen das sich nich jeder mit Monopolisten, Kapitalistenschweinen und allen anderen Menschen die nur sich selbst, das Geld, und meinet wegen auch die Aktionäre im Sinn haben, zufriedengeben soll.
Dan Chox schrieb am
Dennütz hat geschrieben:was is das? Was soll das? Ich kann mein Entsetzen gerade nich in Worte fassen, einen GEWINN von über 4MRD $ zu machen und dann auch noch 5000 Leute feuern? OMFG ich hasse MS so sehr das ich heulen und kotzen zugleich möchte, aber was solche Strategien betrifft steht MS ja nich alleine da, nur mit dem kleinem Unterschied das nich jedes Unternehmen so nen Gewinn macht und dann so viele Leute raussschmeißt

Wie in jeder anderen AG sind die Manager nur einem verpflichtet - den Aktionären. Und deren Interessen stehen nuneinmal - leider - nach Aktienrecht über Moral, Allgemeinem Wohl, Moral und Gesetz (und Moral).
Da sind Begriffe wie Gewinnmaximierung oder - noch schlimmer - Externalitäten zurecht verteufelt...
Nu(ZD)er schrieb am
Is´das Geil...jaja das Geld...das Geld der Welt *Hust* 8)
Jointorino schrieb am
OH MEIN GOTT
was is das? Was soll das? Ich kann mein Entsetzen gerade nich in Worte fassen, einen GEWINN von über 4MRD $ zu machen und dann auch noch 5000 Leute feuern? OMFG ich hasse MS so sehr das ich heulen und kotzen zugleich möchte, aber was solche Strategien betrifft steht MS ja nich alleine da, nur mit dem kleinem Unterschied das nich jedes Unternehmen so nen Gewinn macht und dann so viele Leute raussschmeißt
unglaublich
dextroD schrieb am
Xcose hat geschrieben:Die haben weniger Gewinn obwohl sie mehr umsatz gemacht haben weil sie das geld für die xbox360 spieler in spiele, bessere qualität, weiterenwicklung (menü usw...) investieren. und was macht nintendo und sony? garnichts

Aha...Microsoft steckt also plötzlich soviel in die Xbox Entwicklung, Qualitätssicherung und Games, dass sicher der Gewinn und Umsatz deutlich verändert.
Achja...und der massive Stellenabbau dient natürlich auch der Qualität der Xbox! :twisted:
schrieb am

Facebook

Google+