Microsoft: Zune HD mit XBL-Schnittstelle - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Microsoft: Kündigt Zune HD an

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

In der Gerüchteküche war die jüngste Generation der Zune-Reihe schon seit einiger Zeit rumgespukt, jetzt hat Microsoft das Gerät zeitnah zur E3 angekündigt, wie Engadget berichtet. Das Display ist 3,3 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 480x272 Pixeln. Ähnlich wie iPhone und iPod Touch wird das System wohl multi-touch-fähig sein. Auch gibt es einen eingebauten Radioreceiver (für Digitalradio) sowie die Möglichkeit, ein HD-Signal auszugeben.

Wirkliche Relevanz hatte der Vorgänger, der offiziell nicht in hiesigen Gefilden erschien, nie, allerdings deuten sich schon seit einiger Zeit Microsoft'sche Gedankenspiele an. So ist es mit dem XNA Game Studio 3.0 auch möglich, Spiele für den Handheld zu produzieren, der bisher primär als Abspielgerät für Musik und Videos gedacht war.

Interessant ist der Hinweis, dass das Gerät auch mit der Xbox 360, Xbox Live bzw. dem Xbox Live Marktplatz verzahnt werden soll. So deutet der Hersteller weitere Enthüllungen für die nächste Woche an: E3-Besucher würden sich einen Eindruck davon verschaffen können, wie Zune in Xbox Live integriert ist und so ein "spielveränderndes Erlebnis" erschaffe. Durchaus wahrscheinlich wäre ein Verschmelzen der Videoangebote, welches das Anschauen von Filmen und Serien sowohl auf der Konsole als auch auf dem Zune HD ermöglichen würde.

Angaben zum Preis oder dem technischen Innenleben des neuen Ablegers machte Microsoft noch nicht. Auch ist unklar, ob der Zune HD im Gegensatz zu seinem Vorläufer den Sprung über den Atlantik schaffen wird. Hinsichtlich der Veröffentlichung im Herbst wird zumindest bei CNet nur der US-Markt erwähnt.

 

(Bildquelle: Engadget.com)

 

 


Kommentare

hsv1919 schrieb am
johndoe504156 hat geschrieben:Also der jetzige Zune war ein Flop und nicht konkurrenzfähig, siehe zB den weltweiten Ausfall der Player.
Sorry aber Hardware von MS ist nicht das Wahre und das sage ich als 360 Besitzer. Die sollten sich lieber auf den Softwaresektor konzentrieren und Windows Mobile mal konkurrenzfähig zum Iphone OS machen.

Der Zune der 2. Generation, den ich besitze, ist um Längen besser als der Ipod classsic, den ich auch mal besaß. Bei der 1. Generation muss ich dir zustimmen.
Du musst allerdings beachten, dass der weltweite Ausfall nix mit der Hardware zu Tun hatte. Den Zune HD hab ich mir auch geholt und der ist ebenfalls viel besser als sämtliche Iphone Generationen. Der hat sogar bessere Grafik als die PSP und da verzichte ich gerne auf Iphone OS...
eulentier schrieb am
Xamor hat geschrieben: MS geht doch meistens immer dominierend aus ihren Projekten heraus......
.....manchmal halt erst beim 2.Anlauf (siehe Xbox -> Xbox360) :wink:

Ich frage mich gerade wo die Xbox360 dominiert? In den Verkaufszahlen ja schon mal nicht. Vielleicht in der Ausfallquote? :D
Xamor schrieb am
Microsoft muss doch auch nich ALLES dominieren oder ? :lol:
Son bissl Apple hier und bissl Nintendo da ist doch ok , Konkurrenz hat doch Microsoft nach dem Tot der PS3 in kaum einen Sektor noch , warum dann unbedingt neue machen ? :roll:
Besitze auch ein Iphone und bin doch immer wieder sehr begeistert von dem Kleinen, AABEERRR...
....egal ob die xbox360 oder nen gut abgestimmter Vista Rechner , egal ob mein Office 07 oder der Microsoft Flight Simulator, MS geht doch meistens immer dominierend aus ihren Projekten heraus......
.....manchmal halt erst beim 2.Anlauf (siehe Xbox -> Xbox360) :wink:
Prometheus82 schrieb am
Ja selbst wenn sie nur bei der Softwaer bleiben würden kommt nicht immer was gutes raus. Siehe Vista
schrieb am

Facebook

Google+