Microsoft: Chance für den Halo-Film? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Microsoft: Chance für den Halo-Film?

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Nach langen Vorbereitungen und diversen Ankündigungen waren die Pläne für einen Halo-Film vor Jahren auf Eis gelegt worden. Diskussionen zwischen den beiden Studios, die hohen Forderungen Microsofts und ein ausuferndes Budget resultierten darin, dass sich die Beteiligten aus dem Projekt zurückzogen.

Wie Vulture aus Insider-Quellen erfahren haben will, soll sich mit Dreamworks nun ein drittes Studio für eine Leinwandadaption der Marke interessieren. Ein Drehbuch liegt demnach bis dato nicht vor, allerdings soll das Unternehmen erpicht darauf sein, die Produktion auf Basis der bisher vorliegenden Bücher zu stemmen. Dies habe auch juristische Gründe: Durch jenen Fokus will sich Dreamworks vor eventuellen Forderungen durch Universal und Fox absichern. Die hatten schließlich seinerzeit knapp 12 Mio. Dollar in das Vorhaben versenkt. Dreamworks-Mitgründer Steven Spielberg gilt als erwiesener Fan der Spieleszene.

Microsoft habe nach wie vor Interesse an einer Filmumsetzung, fürchte sich aber gleichzeitig davor, die Umsetzung in die Hände einer einzelnen Person zu legen. Der Hersteller wolle nicht, dass die Marke durch den Film beschädigt wird.

Kommentare

Fuchur86 schrieb am
Wenn Blomkamp und Jackson damals den Film hätten machen dürfen hätte das sicher funktioniert. Man sieht ja wie geil District 9 wurde.
Aber auch Spielberg traue ich, nicht zuletzt aufgrund seiner Erfahrung mit Alien, ne ordentliche Umsetzung zu.
Und was die Qualitätssicherung des Franchise Halo angeht: Hieß es nicht vor ein paar Wochen, dass Microsoft, da ja Bungie jetzt raus ist, mehr oder minder jedes Jahr ein Halo Spiel rausbringen will?... Das macht mir weitaus mehr Kummer bezüglich der Qualität der Serie als ein Film der in die Hände von guten Regisseuren gegeben wird.
F-lamer schrieb am
vielleicht hat halo keine hammer story und nicht so viel interessante karaktere wie mass effect, aber eine vorlage für eine absolute bombast action ist da...menschen gegen aliens...halo als planet- jungel..space ships, eine atraktive AI und die flood als horor effect...also sorry das hat mehr potenzal als 2/3 aller sci-fi filme die ich bisher gesehn habe...wenn man es natrülich gut miteinander verbindet.
uwe boll?! dem sollte man regie von spielen verbieten! gesetzlich!
GermanLongplays schrieb am
Hmm den "Final Fantasy" fand ich nicht schlecht, nur hätte er halt nicht "Final Fantasy" heißen dürfen. Hätte man ihn "Gaia-Die Mächte in Dir" genannt hätte man ihn sicher besser vermarkten können.
BTW.: ODST fand ich ganz gut. Mir hat es auf jeden gefallen.
CBT1979 schrieb am
Arkune hat geschrieben:Schön das sich MS darum kümmert das es kein Scheiß wird auch wenn das am Ende einen Film ganz und gar verhindern könnte.
Lieber keinen Film als einen der den Spielen nicht gerecht wird wie z.B. bei RE und all den X anderen.
Z.B. Final Fantasy - Die Kräfte in Dir ^^
oder FarCry
Amon Ray schrieb am
Culgan hat geschrieben:
TaLLa hat geschrieben:
Culgan hat geschrieben: Komisch seit wann braucht man jemanden mit Talent um Halo darzustellen?
Wenns dem Spiel gerecht werden soll, kanns auch Herr Boll machen.
Zieh dich in deine Trollhöhle zurück und geh sterben!
Wieder mal oberstes niveau, was anderes ist man von Halo fans eh nicht gewohnt. Wenn du keine Kritik an deinem geliebten Halo verkraftest zieh den netzstecker und bleib von Foren fern.
Haltet mal die Luft an! Ich finde Halo auch nicht gerade berauschend, aber das Spiel deshalb in den Dreck zu ziehen ist so schwachsinnig wie ihr selbst!
Mit Reach haben sie ein Meisterwerk geschaffen, womit sie die Schmach von ODST wieder gut gemacht haben! Sollten sie den Film machen und das Niveau von Reach behalten, dann kann das echt nen guter Film werden!
schrieb am

Facebook

Google+