Microsoft: Killer Instinct-Trademark & Halo-Domains - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Microsoft: Killer Instinct-Trademark & Halo-Domains

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Eifrig werkelt 343 Industries derzeit an Halo 4, welches im November erscheinen wird und den Auftakt einer neuen Trilogie bilden wird. Deren Mittelteil aller Voraussicht nach bereits den Nachfolger der Xbox 360 beehren dürfte. 

Über einen Mangel an Master Chief & Co. wird man sich eh nicht beklagen müssen, hatten die Mannen um Frank O'Connor doch mehrfach betont, dass man die nächsten zehn Jahre der Marke bereits durchgeplant und Storykonzepte dafür entwickelt habe. Ein weiteres Anzeichen dafür, dass man bei Microsoft sicherheitshalber durchaus sehr, sehr weit denkt: Der Publisher hat sich schon mal die Domains Halo5.com, Halo6.com, Halo7.com, Halo8.com und Halo9.com und Halo10.com geangelt. Das Standard-PR-Programm gab es auf Anfrage von IGN, wo man erfuhr: Die Registrierung sei ein völlig normaler Teil der Geschäftsstrategie des Unternehmens - darüber hinaus wolle man nichts kommentieren.

Eine kleine Idee mitteilungsfreudiger ist Microsoft auf PlayXBLA, wo man verlauten lässt: "Bei allem Respekt für unsere Freunde in der Presse, die gerne immer die Trademark-Seiten abgrasen - wir dachten, wir würden das hier lieber selbst bekannt geben. :)

Unsere Rechtsvertreter haben uns erlaubt zu sagen: "Wir haben bei diversen Gerichtsbarkeiten die Trademark aufgefrischt bzw. eingereicht"


Bei der Marke handelt es sich wohlgemerkt um Killer Instinct. Die Erneuerung von Trademarks ist eigentlich ein üblicher Vorgang, um die Rechte zu wahren. Microsofts spezifischer Hinweis könnte dementsprechend auch als Andeutung dafür verstanden werden, dass man neue Pläne für den Rare-Oldie habe.

Vor Kurzem erst hatte sich ein ehemaliger Mitarbeiter von Rare an die Übernahme durch den Konzern erinnert und dabei durchblicken lassen, dass dieser das britische Studio eigentlich ausschließlich erworben hatte, um auch jüngere Zielgruppen zu erreichen. An einem Killer Instinct 3 sei man doch nie interessiert gewesen.

Kommentare

Master Chief 1978 schrieb am
Killer Instinct wäre doch ein Optimaler Launchtitel für die neue Xbox! Ob nun eines kommt ist natürlich fraglich aber für Unmöglich halte ich es nicht. Was macht Rare eigentlich gerade? :Hüpf:
Bambi0815 schrieb am
Hab ich killer instinct gelesen xd. das prügelspiel war wirklich gold wert. rare hat aber schon immer gute spiele gemacht. sie sind vergleochbar mit dem früheren blizzard. ohne bedenken kaufbares peodukt.
raystormx schrieb am
juhu es entsteht call of halo
aber mal im ernst kann nich mal irgendwann ne saga endlich mal abgeschlossen sein vorallem beim master chief so oft wie er alle schon besiegt hat
schrieb am

Facebook

Google+