Microsoft: PC-Treiber für den Xbox-One-Controller verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Microsoft: PC-Treiber für den Xbox-One-Controller verfügbar

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Mit dem Controller der Xbox One hat Microsoft den Vorgänger punktuell verbessert und ist z.B. Schwachpunkte wie das Steuerkreuz angegangen. Auch gibt es mit den Impulse-Triggern eine feinere Rumble-Mechanik. 

Wie Larry Hryb jetzt verlauten lässt, hat der Hersteller heute endlich auch PC-Treiber für das Gamepad veröffentlicht, so dass es sich jetzt auch unter Windows nutzen lässt. Wer nicht darauf warten will, dass der Support in Form eines Windows-Updates daherkommt, kann hier die 32-Bit-Fassung und hier die 64-Bit-Fassung der Treiber beziehen.

Alle Spiele, die den Xbox-360-Controller unterstützen, lassen sich dann auch mit dessen Nachfolger spielen.

Kommentare

CBT1979 schrieb am
sehr gut.
Das war meiner Meinung nach auch der einzige Schwachpunkt, den ich an meine XBOX 360 pads bei Beat em Ups schmerzlich feststellen musste.
Vor allem bei Tekken und Street Fighter war das mit den Special Moves so ne Unschöne Sache.
Das Digipad von Sony war zwar besser als die von MS, doch das beste war noch beim SNES.
DaveTheBorrow schrieb am
@Nino-san:
Hm joa :D Solange es noch X360 Controller zu kaufen gibt ist alles gut xxxD
adventureFAN schrieb am
@Nino-san
Danke!
Ich muss auf der diesjährigen GC mal an einen DS4-Controller kommen und schauen wie es sich "anfühlt".
PanzerGrenadiere schrieb am
ist beim one-controller ein usb-kabel im lieferumfang enthalten und wenn ja, wie lang ist das gute stück?
Nino-san schrieb am
@DaveTheBorrow: Ich bezweifle, dass Microsoft jemals solch ein kabelgebundenes Modell veröffentlicht. Von daher, ja, der kabelgebundene Xbox 360-Controller ist wohl weiterhin die erste Wahl für dich. Habe ihn ja selber und benutze ihn wirklich gern. :)
schrieb am

Facebook

Google+