Microsoft: Mass-Effect-Director wechselt zu Microsofts HoloLens - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Microsoft: Ehemaliger Mass-Effect-Director wechselt zu HoloLens

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Der ehemalige Mass-Effect-Director Casey Hudson ist offenbar ziemlich angetan von Microsofts HoloLens-Headset, das Computergrafik in die reale Umgebung projiziert. Wie Gamespot.com berichtet, ist Hudson als Creative Director zu Microsoft gewechselt, um an der Augmented-Reality-Brille zu arbeiten. Unter der Leitung von Kudo Tsunoda soll er die kreativen Möglichkeiten der Technologie ausloten. Überzeugt von der Technik wurde er bei einer Probe-Session mit einem frühen Prototypen, so Hudson:

"Auf dem Mars spazieren gehen, während man in einem Büro-Setting Kaffee schlürft, mit einem Freund skypen, der auf die Wände meiner Umgebung malen kann, ein Objekt in 3D-Modeling-Software formen, während ein Hologramm davon auf dem Tisch direkt vor mir steht...diese ersten Erlebnisse festigten meinen Glauben daran, dass holografisches Computing das war, wo ich sein musste. (...) Diese Technolgie besitzt endloses Potential und ich freue mich darauf, das volle Spektrum von Erlebnissen mit HoloLens zu beeinflussen, von der Hardware über das OS bis hin zu Anwendungen und Spielen."

Im August vergangenen Jahres hatte Executive Producer Casey Hudson nach ungefähr 16 Jahren BioWare mit damals noch unbekanntem Ziel verlassen. Auch am Rollenspielklassiker Star Wars: Knights of the Old Republic war er beteiligt. Auf Xbox.com geht er in einem ausführlichen Interview näher auf seine Motivationen und Hintergründe zu den Wechsel ein.

Quelle: Gamespot.com, Xbox.com

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+