Microsoft: Phil Spencer: Nachfolger der Xbox One ist ziemlich sicher; Xbox Live für Xbox 360 wird nicht eingestellt; Xbox One soll bisher beste Xbox werden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Microsoft: Nachfolger der Xbox One ist ziemlich sicher; Xbox Live für Xbox 360 wird nicht eingestellt; Xbox One soll bisher beste Xbox werden

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Phil Spencer (Head of Xbox bei Microsoft) könnte sich noch eine weitere Xbox-Generation - nach der Xbox One - vorstellen. Der Xbox-Frontmann erwartet jedenfalls, dass Microsoft bei der neunten Generation von TV-Konsolen auf jeden Fall dabei wäre. Es wäre die vierte Konsole aus dem Hause Microsoft. Erst kürzlich erklärte Shuhei Yoshida von Sony, dass eine PlayStation 5 u.a. von den Wünschen der Spiele-Entwickler (z.B. mehr Hardware-Leistung) abhängen würde (wir berichteten). Eröffnen wird die neunte Generation wohl Nintendo mit der "NX-Konsole".


Ansonsten stellte Spencer klar, dass die Xbox-Live-Unterstützung für Xbox-360-Spiele nicht abgeschaltet werde. Er geht davon aus, dass durch die kommende Abwärtskompatibilität einige 360-Titel wieder beliebter bei Xbox Live werden würden. Des Weiteren ist Spencer ziemlich zufrieden mit dem diesjährigen Spiele-Aufgebot, der "neuen Xbox Erfahrung" (New Xbox Experience) und dem aktuell eingeschlagenen Kurs. Er bekräftigt, dass sie hundertprozentig hinter der Xbox One stehen würden und das Gerät ihre bisher "beste Konsole" werden soll.





Quelle: Dualshockers, Twitter

Kommentare

Newo schrieb am
TheGamer-X hat geschrieben:
Newo hat geschrieben:Naja, MS hat die finanziellen Mittel die One floppen zu lassen, ich halte es für verfrüht ein Ende von MS im Konsolengeschäft vorherzusagen.
Will das auch gar nicht, wenn zukünftig Sony alleinstehend wäre, dann könnte man die PS5 vergessen, man müsste es ja schlucken, da Monopol.
Nintendo klammere ich bewusst aus. Bin gespannt ob NX Nintendo stärker in den Kampf wiedsr einbindet, da Nintendo sein eigenes Ding macht

die One ist weit von einem Flop entfernt ...

Hab ich auch nie behauptet ;) (hab nur den finanziellen Rückhalt von MS betont, falls das worst case scenario eintreten sollte)
TheGamer-X schrieb am
Newo hat geschrieben:Naja, MS hat die finanziellen Mittel die One floppen zu lassen, ich halte es für verfrüht ein Ende von MS im Konsolengeschäft vorherzusagen.
Will das auch gar nicht, wenn zukünftig Sony alleinstehend wäre, dann könnte man die PS5 vergessen, man müsste es ja schlucken, da Monopol.
Nintendo klammere ich bewusst aus. Bin gespannt ob NX Nintendo stärker in den Kampf wiedsr einbindet, da Nintendo sein eigenes Ding macht

die One ist weit von einem Flop entfernt ...
schrieb am

Facebook

Google+