Microsoft: Major Nelson: DLC-Pässe können für Mehrspieler-Titel gefährlich sein - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Major Nelson: DLC-Pässe können für Mehrspieler-Titel gefährlich sein

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Mittlerweile kommt vor allem bei größeren Marken kaum noch ein Spiel, bei dem man nicht schon zum oder kurz nach dem Release einen so genannten Season Pass für zukünftige Download-Erweiterungen erwerben kann. Major Nelson bzw. Larry Hryb von Microsoft sieht in dieser Entwicklung aber gerade im Hinblick auf Spiele mit Fokus auf Mehrspieler-Partien eine große Gefahr.

DLC Pässe seien "wirklich gefährlich, wenn man den Multiplayer betrachtet. Denn was dann passiert: Es spaltet die Community", so Nelson im Podcast Unlocked, den Gamespot aufgegriffen hat. "'Du hast die Karten, ich hab sie nicht. Ich habe diese Karte nicht gekauft, aber du hast sie gekauft.' Und wenn wir dann alle zusammenkommen, heißt es 'Oh, du kannst diese Karte nicht spielen'".

In diesem Zusammenhang lobt er den Ansatz, den 343 Studios bei Halo 5: Guardians verfolgt hat: Dort werden alle weiteren Karten für jeden Spieler kostenlos zur Verfügung gestellt, während man mit den Mikrotransaktionen rund um die Req Packs trotzdem weiter Einnahmen generiert. Auch für Josh Holmes, Studioleiter von 343 Industries, lag die Hauptmotivation für kostenlose Karten darin, die Halo-Spieler nicht in zwei Lager spalten zu wollen.

Quelle: Gamespot

Kommentare

Kobba schrieb am
Scheinbar haben irgendwelche Marktanalysen ergeben, dass aufgrund der gespalteten Community die Langzeitmotivation bei so vielen Spielern auf der Strecke bleibt, dass man dadurch mehr einbußen in den MT`s hat, als man durch den Verkauf von DLC reinholt.
Und beim nächsten Titel wird dann irgend ein anderes Märchen erzählt. Vielleicht sogar, dass es ganz toll ist das man Map Packs über MT kaufen und verschenken kann...
Xris schrieb am
Iwie logisch das ich mit hoher Wahrscheinlichkeit kostenpflichtigen DLC meinte oder? So im Kontext der News usw.... Sachen gibts.
Wer hatte Valve denn verboten, alle DLCs für Left 4 Dead wie auf PC kostenlos auf der Xbox 360 rauszubringen?
Ach das fing doch schon mit GEoW1 an. Epic musten die Maps am Ende als Patch anbieten. MS wollte dafür ursprünglich Kohle haben.
Dr. Fritte schrieb am
Xris hat geschrieben:Mir war so als hätten wir dieses Problem schon seitdem auf einer gewissen Konsole DLC erfunden wurde....

Du weißt schon, dass DLC (wahrscheinlich) auf Dreamcast erfunden wurde? ;)
Zumindest erinnere ich mich daran, dass man mit dem hyperschnellen 56k-Modem für Sonic Adventures einen Weihnachts-DLC herunterladen konnte usw.
Du meinst wohl eher kostenpflichtige DLCs... :P
amiga_md schrieb am
Zinssm hat geschrieben:
amiga_md hat geschrieben:... und ich dachte genau das wäre das ansinnen. das man so durch gute freunde druck erzeugt dass die user sich den drecksDLC dann ja auch kaufen müssen um mit ihren freunden oder wem auch immer "mithalten" zu können und dieses dreckspack immer mehr gewinne generieren kann. jetzt fällt denen auf dass das eine schieflage erzeugt ? ich schlage ein loch in den boden des bootes in dem ich sitze und wundere mich dass wasser reinläuft ? und ganz genau nur solch komplett hinrlose opfer können manager werden, eben weil sie absolut keinerlei blick auf so sachen haben .....
man man man dieses blöde pack, bei dem die gier das komplette hirn weggefressen hat.

Soviel Neid und Hass in der linken Seele :(

WOOOOT, entwickelt man tatsächlich NEID für die leute die einen bestehlen ? sorry ich glaube nicht....
Zinssm schrieb am
amiga_md hat geschrieben:... und ich dachte genau das wäre das ansinnen. das man so durch gute freunde druck erzeugt dass die user sich den drecksDLC dann ja auch kaufen müssen um mit ihren freunden oder wem auch immer "mithalten" zu können und dieses dreckspack immer mehr gewinne generieren kann. jetzt fällt denen auf dass das eine schieflage erzeugt ? ich schlage ein loch in den boden des bootes in dem ich sitze und wundere mich dass wasser reinläuft ? und ganz genau nur solch komplett hinrlose opfer können manager werden, eben weil sie absolut keinerlei blick auf so sachen haben .....
man man man dieses blöde pack, bei dem die gier das komplette hirn weggefressen hat.

Soviel Neid und Hass in der linken Seele :(
schrieb am

Facebook

Google+