Microsoft: Monatliche Live-Sendung "Inside Xbox" angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Microsoft: Monatliche Live-Sendung "Inside Xbox" angekündigt

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat die Live-Sendung "Inside Xbox" angekündigt, von der in jedem Monat eine Episode über alle erdenklichen Kanäle von Mixer über Youtube und Twitch bis hin zu Facebook ausgestrahlt bzw. angeboten werden soll.

Das Format soll sich mit aktuellen Inhalten und Neuigkeiten rund um die Plattform bieten, aber auch die Community einbinden. Als Moderatoren sollen u.a. Larry Hryb, Graeme Boyd, Jeff Rubenstein, Alex Hebert und Lydia Ellery durch die Sendungen führen. Versprochen wird auch ein Blick hinter die Kulissen der Spieleentwicklung.

Die erste Episode startet am 10. März um 21 Uhr deutscher Zeit und wird sich hauptsächlich um Sea of Thieves, das Feedback zur geschlossenen Beta und das Team von Rare drehen. Außerdem will man Neuigkeiten rund um den Xbox Game Pass präsentieren und kommende Funktionen der Konsole vorstellen.



Quelle: Microsoft

Kommentare

gEoNeO schrieb am
Ryujin01 hat geschrieben: ?
07.03.2018 21:26
Gol77 hat geschrieben: ?
07.03.2018 13:13
Das MS keine exklusiv Spiele hat, ist nicht ganz richtig:
Schauen wir mal: 2017 bis heute
Halo Wars 2
Voodoo Vince Remaster
Cuphead
Forza 7
Super Lucky Tales
Pugb (Zeitexklusiv)
Sea of thieves
Ashen (ende April)
State of Decay 2
Crackdown, Halo 6, Forza horizon 4, The last night, Ori 2 in der entwicklung.
Also MS dooooochhh Spiele :) Was eben auffällt das MS nicht auf AAA games sondern auf kleinere spiele setzt und den Preis sehr niedrig hält.
Ok, die meisten Spiele die du aufzählst sind noch nicht einmal erschienen. Ein paar davon nicht mal angekündigt. Und dass sich dann noch irgendetwas Namens Voodoo Vince Remaster darunter befindet, unterstreicht die Armseligkeit des Posts noch mehr. Man muss es doch mal sehen wie es ist. Bis auf die üblichen Fortsetzungen von Halo, Forza und Gears hätte die Xbox keinerlei Daseinsberechtigung mehr. Nicht falsch verstehen. Ich hab ne Xbox und die eben genannten Spiele. Aber auch das ist so langsam immer der selbe Brei, sodass ich stark bezweifle, dass ich mir jemals wieder eine Xbox holen werde. Da muss schon richtig viel passieren. Und wer das nicht erkennt und die Situation stattdessen auch noch versucht...
Ryujin01 schrieb am
Gol77 hat geschrieben: ?
07.03.2018 21:34
Ryujin01 hat geschrieben: ?
07.03.2018 21:26
Gol77 hat geschrieben: ?
07.03.2018 13:13
Das MS keine exklusiv Spiele hat, ist nicht ganz richtig:
Schauen wir mal: 2017 bis heute
Halo Wars 2
Voodoo Vince Remaster
Cuphead
Forza 7
Super Lucky Tales
Pugb (Zeitexklusiv)
Sea of thieves
Ashen (ende April)
State of Decay 2
Crackdown, Halo 6, Forza horizon 4, The last night, Ori 2 in der entwicklung.
Also MS dooooochhh Spiele :) Was eben auffällt das MS nicht auf AAA games sondern auf kleinere spiele setzt und den Preis sehr niedrig hält.
Ok, die meisten Spiele die du aufzählst sind noch nicht einmal erschienen. Ein paar davon nicht mal angekündigt. Und dass sich dann noch irgendetwas Namens Voodoo Vince Remaster darunter befindet, unterstreicht die Armseligkeit des Posts noch mehr. Man muss es doch mal sehen wie es ist. Bis auf die üblichen Fortsetzungen von Halo, Forza und Gears hätte die Xbox keinerlei Daseinsberechtigung mehr. Nicht...
thormente schrieb am
Dein Teddybaer hat geschrieben: ?
07.03.2018 10:34
Warum geht es jetzt eigentlich wieder um Exklusivspiele? Da geht es um allgemeine Informationen über jede Art von Spielen, die auf Xbox (Konsole und PC Plattform) erscheinen und Einblicke hinter die Kulissen.
Es ist traurig, dass euer Horizont über die Exklusivität nicht hinausgeht :cry:
Tatsächlich ist der begrenzte Horizont bei denen vorzufinden, die glauben, Exklusivität wäre unwichtig und nur ein Punkt von vielen. In Wirklichkeit sind Exklusivspiele heute wichtiger denje.
Wer wissen möchte, wie es ohne zugehen würde, der braucht sich nur auf Steam umzusehen. Und genau das versucht MS nun auch. Noch können sich die Beschränkten einen drauf schütteln, wenn sie in ihrem Zombiekaufrausch besonders günstig ihren Backlog anwachsen lassen, aber wehe wenn die AAA Krepierer im Stakkato antanzen.
Pioneer82 schrieb am
Gabs nicht mal ne xbox Sendung mit Felix Rick. Die hab ich gern gesehen bis irgendwann futsch war.
Gol77 schrieb am
Kryt1cal hat geschrieben: ?
07.03.2018 22:01
Meine PlayStation 4 Pro staubt nur noch voll, seitdem ich die Xbox One X habe. Wirklich tolle Konsole.
Bin gespannt, was Microsoft noch so in der Pipeline hat. Ich Feier Phil Spencer, dass er das Xbox Franchise wieder in die richtige Richtung geführt hat.
Ms macht vieles wieder richtig und geht in die richtige Richtung. Xbox x ist schon eine feine Konsole.
Meine ps 4 verstaubt auch leider.
schrieb am