Microsoft: Xbox E3 2018 Briefing: 15 Spiele-Weltpremieren geplant - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Microsoft: Xbox E3 2018 Briefing: 15 Spiele-Weltpremieren geplant

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Heute um 22.00 Uhr findet das "Xbox E3 2018 Briefing" von Microsoft statt. Es wird live auf dem offiziellen Xbox-Mixer-Kanal oder über die Mixer App übertragen wird. Auf Mixer wird es in sechs Sprachen angeboten: Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch (LATAM), Portugiesisch (LATAM) und mit Unterstützung für englische Untertitel. Zusätzlich wird der Livestream auf weiteren Streaming-Plattformen (wie Twitch, YouTube, Twitter und Facebook) zur Verfügung stehen.

Phil Spencer (Xbox-Frontmann) versuchte bereits die Vorfreude zu steigern und versprach 15 Spiele-Weltpremieren und noch "viel mehr". Gezeigt werden auf jeden Fall Crackdown 3, Shadow of the Tomb Raider und eine Kriegsgeschichte (Solo-Modus) aus Battlefield 5. Weitere potenzielle Spiele: Forza Horizon 4; vielleicht ein neuer Halo-Titel und drei Gears-of-War-Spiele (Gears of War 5, Gears of War Echtzeit-Strategie-Ableger, Battle-Royale-Titel).


Quelle: Microsoft

Kommentare

Ultimatix schrieb am
-BossAlpha hat geschrieben: ?
10.06.2018 21:11
sowas von übertriben lustig werden die ganzen neidische Fresse weiterhin der Playstation Gemeinde zu sehn, und die werden dann alle sowas von rum heulen xDDDDDDDDD
Microsoft wird Natürlich die Beste PK liefern auf der E3, und Domeniert auch die E3 wird einfach der Kracher :lol: :lol: :lol:
Warte doch erstmal die PK ab ist doch in ein paar Minuten soweit. Dann kann man auch mehr dazu sagen. Meine Prognose ist jedenfalls das die Microsoft PK alles wegfetzen wird, da zumindest haben wir eine ähnliche Meinung :D Könnte aber auch glatt das Gegenteil passieren, wer weiß.
Vin Dos schrieb am
Den Block hast du dir richtig verdient. Danke dir.
-BossAlpha schrieb am
Während bei Microsoft PK nur neue Kracher angekündigt werden, wird bei Sony PK nur die immer seit 4 jahren immer die selben Games gelabert. :lol: :lol: :lol:
Einfach alles Gigantische Mega Fresse von PR laber, nur um schön zu reden, aber ausser "Death Stranding", "Ghost of Tsushima", "Spider-Man" und "The Last of Us Part II wird keine neue exclusive Spiele für die Ps4 erscheinen, das wars dann halt jetz mit der lineup der Ps4, hab ich doch gesagt das für die Ps4 nix mehr ausser die alle Jahre lange ewig bekannt geben wird xDDDDDDD
Bei Xbox macht man halt mühe, da werden halt viele neue Kracher raus kommen, und auch nie dagewesende Grafik Kracher kommen, wird halt dann sowas von übertriben lustig werden die ganzen neidische Fresse weiterhin der Playstation Gemeinde zu sehn, und die werden dann alle sowas von rum heulen xDDDDDDDDD
Microsoft wird Natürlich die Beste PK liefern auf der E3, und Domeniert auch die E3 wird einfach der Kracher :lol: :lol: :lol:
Und allgemein Dank der Sonys Neidtrolle haben wir einiges von denen zu verdanken, wegen den haben wir eine Leistungstärkere Konsole, AK, besserer Service, bessere Online und bessere Games, und jetzt auf der E3 werden noch mehr deutliche bessere Spiele vorgestellt die inherhalb von 1 Jahr erscheinen werden.
Also ihr Sonyaner macht...
Nuracus schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
10.06.2018 19:48
Raskir hat geschrieben: ?
10.06.2018 17:31
Bin Vorsichtig mit den 15 Titeln. Das letzte mal wurden 42 Spiele gezeigt und viele davon dort erstmalig (waren nicht nur 8, ich glaube es waren 27, müsste aber nochmal schauen) präsentiert. Die meisten halt kleine Indies, die in 30 Sekunden abgehandelt wurden
Könnte schön werden oder richtig enttäuschend. Mal schauen.
Jetzt nicht "exklusive" Spiele mit "Weltpremieren" verwechseln. Das soll heißen, dass das gezeigte Spiel oder der Modus noch nie zu sehen oder angekündigt war.
Und nicht die PK von 2017 verklären mit den Indies, die aller meisten "Indies" waren in den ID@XBOX-Trailer (16 Stück).
Hier der Ticker dazu:
http://www.playnation.de/spiele-news/e3 ... 70420.html
Genau das ist es. Mit Exklusiv können sie nicht mehr punkten, jetzt braucht MS neue Wörter, um irgendwie Aufsehen zu erregen.
Speziell, nachdem die letzten exklusiven Titel von der allgemeinen Wahrnehmung eher Reinfälle waren.
DARK-THREAT schrieb am
Raskir hat geschrieben: ?
10.06.2018 17:31
Bin Vorsichtig mit den 15 Titeln. Das letzte mal wurden 42 Spiele gezeigt und viele davon dort erstmalig (waren nicht nur 8, ich glaube es waren 27, müsste aber nochmal schauen) präsentiert. Die meisten halt kleine Indies, die in 30 Sekunden abgehandelt wurden
Könnte schön werden oder richtig enttäuschend. Mal schauen.
Jetzt nicht "exklusive" Spiele mit "Weltpremieren" verwechseln. Das soll heißen, dass das gezeigte Spiel oder der Modus noch nie zu sehen oder angekündigt war.
Und nicht die PK von 2017 verklären mit den Indies, die aller meisten "Indies" waren in den ID@XBOX-Trailer (16 Stück).
Hier der Ticker dazu:
http://www.playnation.de/spiele-news/e3 ... 70420.html
schrieb am