Microsoft: Microsoft Studios werden zu Xbox Game Studios - 4Players.de

 
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Microsoft Studios werden zu Xbox Game Studios

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Wie Microsoft via Xbox Wire bekannt gibt, hört der Studioverbund der Redmonder nicht länger auf den Namen Microsoft Studios, sondern wird ab sofort als Xbox Game Studios bezeichnet.

"Bei Xbox glauben wir daran, dass wir alle gewinnen, wenn jeder spielt"
, so Matt Booty, Corporate Vice President der Xbox Game Studios. "Deshalb brennen wir darauf, für die Nutzer ein Portfolio an Spielen aufzubauen, das sich über Konsole, PC und mobile Geräte erstreckt. Weil wir unseren Fokus über die Konsole hinaus richten, hat sich die Xbox-Marke ebenfalls von ihren ursprünglichen Wurzeln weiterentwickelt. Heute ist Xbox unsere Gaming-Marke auf allen Plattformen - unabhängig davon, wie, wo oder mit wem man spielen möchte."

Nach den namhaften Aquisitionen im vergangenen Jahr umfasst der Verbund mittlerweile diese 13 Studios, die zu Microsoft gehören.

  • 343 Industries
  • The Coalition
  • Compulsion Games
  • The Initiative
  • InXile Entertainment
  • Minecraft
  • Ninja Theory
  • Obsidian Entertainment
  • Playground Games
  • Rare
  • Turn 10 Studios
  • Undead Labs
  • Microsoft’s Global Publishing group

Quelle: Xbox Wire

Kommentare

die-wc-ente schrieb am
Efraim Långstrump hat geschrieben: ?
07.02.2019 19:45
'Du kannst Kot polieren wie du willst, es bleibt immer ein Stück Scheiße.'
Klingt natürlich lustig, da das ja was völlig neues ist, dass hier über MS schwadroniert wird...
Besonders, da Du Dich dann über den Support bei MS (im Nachhinein) beschwert hast.
Also: wo war dann Dein Beitrag ' lustig' gemeint? Ernstgemeinte Frage.
Gute Frage. Hast wahrscheinlich Recht mit deinem Kommentar.
Das Zitat kommt ürsprünglich nicht von einem Film sondern beschreibt einen klassischen Fehler im Poker. Alter Lehrsatz:
"Scheisse kann man nicht polieren"
bezieht sich darauf zu viele Hände vor dem Flop zu spielen auch wenn die Hand nicht gut ist, in der Hoffnung doch damit was zu gewinnen.
Wusste ich gar nicht. Kenne den Spruch nur von dem Film.
Was hat es mit dem sonderbaren Nicknamen auf sich? Wofür steht das w in 'die-wc-ente'? Warum folgt nach klein w ein klein c? Ist es tatsächlich ente und nicht enterich? Das und viel mehr demnächst bei 4pforen NEWS!
Versuch es doch mal als Nachrichtensprecher :wink:
Das "w" steht für Water und das "c" steht für Closet = Water Closet :hammer:
Im Fach­jar­gon auch Scheißhaus genannt.
listrahtes schrieb am
die-wc-ente hat geschrieben: ?
06.02.2019 20:27
Microsoft...
Da fällt mir ein Zitat aus einem Film ein:
Du kannst Kot polieren wie du willst, es bleibt immer ein Stück Scheiße.
Das Zitat kommt ürsprünglich nicht von einem Film sondern beschreibt einen klassischen Fehler im Poker. Alter Lehrsatz:
"Scheisse kann man nicht polieren"
bezieht sich darauf zu viele Hände vor dem Flop zu spielen auch wenn die Hand nicht gut ist, in der Hoffnung doch damit was zu gewinnen.
BLACKSTR69 schrieb am
vienna.tanzbaer hat geschrieben: ?
07.02.2019 09:58
Eisenherz hat geschrieben: ?
06.02.2019 20:15
vienna.tanzbaer hat geschrieben: ?
06.02.2019 13:07
ich bedauere es sehr, dass ninja theory nach dem erfolg mit hellblade von microsoft gekauft wurde.
Ninja Theory lebten immer von der Hand im Mund und schlitternden mehr als einmal an der Insolvenz vorbei. Sie haben ja dazu Stellung bezogen, warum sie zu MS gegangen sind. Und das war schlicht der Grund, dass sie nicht mehr ständig in Angst leben wollten, von einem Monat auf den anderen plötzlich schließen zu müssen.
deinen punkte verstehe ich sehr gut; aus wirtschaftlicher sicht macht das auch absolut für das studio sinn - nur als ps4-spieler bedauere ich es, da ich in zukunft wohl keine ninja theory spiele mehr auf der ps4 zocken werden kann!? ich gehe nicht davon aus, dass ein "microsoft-studio" multiplattform-titel entwickeln wird...
Du kannst xCloud abbonieren und das neue Ninja Theorie Game auf PC/Laptop, Tablet, Smartphone oder zukünftig direkt auf dem SmartTV ohne Konsole spielen. Das ist ja MS's Ziel. Weg von DER Hardware zu "jeder" Hadware
HellToKitty schrieb am
Irgendwie klingt der Singular im Namen falsch. Haben Microsoft vor, nur noch ein Spiel zu machen? Vielleicht DAS Spiel der Spiele, nachdem man dann auch keine anderen mehr brauchen wird?
EvilReaper schrieb am
Juckt eher weniger wie der Schinken jetzt heißt. Hauptsache die Spiele kommen und sind gut.
schrieb am