Microsoft: Einmal mehr äußerst profitabel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Microsoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Microsoft: Einmal mehr äußerst profitabel

Microsoft (Unternehmen) von Microsoft
Microsoft (Unternehmen) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat den Finanzbericht zum 4. Quartal des am 30. Juni abgelaufenen Geschäftsjahres vorgelegt. Auch wenn der Konzern in jenem Zeitraum die veranschlagten Kosten für die Verlängerung der Garantie sowie Reparaturentschädigungen von über einer Milliarde Dollar abschrieb - finanziell steht das Unternehmen wie gehabt bestens da.

Mit einem Nettogewinn von etwa 3 Mrd. Dollar konnte man eine mehr als 7-prozentige Steigerung der Einnahmen verglichen zum 4. Quartal des vorherigen Geschäftsjahres verbuchen. Vor allem Windows Vista und die Office-Sparte beflügelten den Umsatz, der 13,4 Mrd. Dollar (11,8 Mrd. Dollar in Q4/FY 2006) betrug.

Der Umsatz der Entertainment & Devices-Division, die auch die Xbox-Gruppe umfasst, sank leicht auf 1,16 Mrd. Dollar - der Verlust der Sparte betrug vor allem dank der durch den Red Ring of Death verursachten Kosten (1,06 Mrd. Dollar) 1,2 Mrd. Dollar.

Konnte man im letzten Quartal des Geschäftsjahres 2006 noch 1,8 Mio. Xbox 360 ausliefern, so waren es nun nur noch 0,7 Mio. Die ernüchternden Absatzzahlen dürften ihre Ursache darin haben, dass der Konzern Ende des vergangenen Jahres den Handel wohl mit Geräten überversorgte, um die versprochenen Absatzziele erreichen zu können - und nun entsprechend weniger absetzen kann, da die Händler nach wie vor gut ausgestattet sind. Der Umsatz durch PC- und Konsolenspiele sank um 28 Prozent auf 265 Mio. Dollar.

Im gesamten Geschäftsjahr konnte Microsoft einen Umsatz von mehr als 51 Mrd. Dollar verzeichen. Im nun laufenden, am 30. Juni 2008 endenden Geschäftsjahr soll die Xbox-Division laut Robbie Bach erstmals keine Verluste mehr einfahren.


Kommentare

The Oracle schrieb am
Der Ring des Todes bedeutet nicht mehr,
wie das Aus und das Ende, ich bedauere sehr!
gracjanski schrieb am
Sabrehawk hat geschrieben:was ist denn mit Red Ring of Death gemeint?
irgendso ein fekler bei den xbox360, wir pcleute können drüber nur lachen :p (ein kleiner teil einer konsole kaputt, schon das ganze gerät im arsch)
Balmung schrieb am
Der rote Ring des Todes. ;)
Sabrehawk schrieb am
was ist denn mit Red Ring of Death gemeint?
schrieb am

Facebook

Google+