Blizzard Entertainment: Sichert sich weitere Marke - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Blizzard: Sichert sich weitere Marke

Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Was genau sich hinter Cataclysm verbirgt, ist noch nicht bekannt - für den Namen hat Blizzard jetzt jedenfalls offiziell Markenschutz beantragt. Der gilt für die Bereiche "Computerspiele", "papier-basierte Produte" wie Comics, Trading-Cards, Anleitungen, Komplettlösungen oder Aufkleber sowie "Online-Spiele".

Das Studio werkelt derzeit an fünf Projekten - bis dato bestätigt sind StarCraft II , Diablo 3 sowie die nächste Erweiterung für World of WarCraft . Bei einem der beiden noch nicht enthüllten Titel soll es sich um ein MMO-Spiel handeln, dass auf keiner der bisher vom Hersteller etablierten Serien fußen soll. Fans spekulieren derzeit aber eher darauf, dass Cataclysm der Name der dritten WoW-Expansion sein wird.

Quelle: Bluesnews

Kommentare

G/H/O/S/T/ schrieb am
Trozdem Starcraft 2 ohne LAN Question Question Question
Kann man nicht mal gepflegt die Freunde plattmachen ohne sich im Battlenet anmelden zu müssen Crying or Very sad

es wird mittel und wege geben ;]
Melcor hat geschrieben:
4ndroid hat geschrieben:Wie bereits geschrieben wurde, handelt es sich bei Cataclysm um das nächste Addon zu World Of Warcraft, das ist definitiv und Fakt. Wer daran zweifelt, will es einfach nicht wahr haben.
Blizzard arbeitet derzeit an 3 Projekten: StarCraft 2, Diablo 3 und World of Warcraft: Cataclysm (Nicht der finale Titel).
Cataclysm soll einige neue Features bieten, welche genügend Inhalt und Neuerungen für die Zukunft integrieren. Dies war auch mit "NextGen-MMO" gemeint.
- Level 90 als neues Maximum
- Neue Heldenklasse: Der Mondpriester
- neue Gebiete und Instanzen ab Level 70
- Neuer Beruf: Lehrmeister (erstellt Bücher zum Erlernen von neuen Fähigkeiten)
- neue Fähigkeiten, Talente und Anpassungen für alle Klassen
- neue PvP Gebiete, auch unter Wasser
- Neue schwimmende Mounts
- Vorkommende Helden: Tyrande Whisperwind, Malfurion Stormrage, Illidan, Sargeras
- Reise in die Vergangenheit
- Verbesserungen an der Grafik
- vertonte Quests
Bild
Das sind trotzdem nur Gerüchte keine Fakten.
Das es eine WoW Erweiterung ist, sollte aber nun, da Blizzard die URL wowcataclysm.com gesichert hat, klar sein.

die frage ist , ob das reicht , um sich mit dem kommenden aion anzulegen (=
hab das gefühl , da könnte es einen großen umbruch geben :)
Melcor schrieb am
4ndroid hat geschrieben:Wie bereits geschrieben wurde, handelt es sich bei Cataclysm um das nächste Addon zu World Of Warcraft, das ist definitiv und Fakt. Wer daran zweifelt, will es einfach nicht wahr haben.
Blizzard arbeitet derzeit an 3 Projekten: StarCraft 2, Diablo 3 und World of Warcraft: Cataclysm (Nicht der finale Titel).
Cataclysm soll einige neue Features bieten, welche genügend Inhalt und Neuerungen für die Zukunft integrieren. Dies war auch mit "NextGen-MMO" gemeint.
- Level 90 als neues Maximum
- Neue Heldenklasse: Der Mondpriester
- neue Gebiete und Instanzen ab Level 70
- Neuer Beruf: Lehrmeister (erstellt Bücher zum Erlernen von neuen Fähigkeiten)
- neue Fähigkeiten, Talente und Anpassungen für alle Klassen
- neue PvP Gebiete, auch unter Wasser
- Neue schwimmende Mounts
- Vorkommende Helden: Tyrande Whisperwind, Malfurion Stormrage, Illidan, Sargeras
- Reise in die Vergangenheit
- Verbesserungen an der Grafik
- vertonte Quests
Bild
Das sind trotzdem nur Gerüchte keine Fakten.
Das es eine WoW Erweiterung ist, sollte aber nun, da Blizzard die URL wowcataclysm.com gesichert hat, klar sein.
4ndroid schrieb am
Wie bereits geschrieben wurde, handelt es sich bei Cataclysm um das nächste Addon zu World Of Warcraft, das ist definitiv und Fakt. Wer daran zweifelt, will es einfach nicht wahr haben.
Blizzard arbeitet derzeit an 3 Projekten: StarCraft 2, Diablo 3 und World of Warcraft: Cataclysm (Nicht der finale Titel).
Cataclysm soll einige neue Features bieten, welche genügend Inhalt und Neuerungen für die Zukunft integrieren. Dies war auch mit "NextGen-MMO" gemeint.
- Level 90 als neues Maximum
- Neue Heldenklasse: Der Mondpriester
- neue Gebiete und Instanzen ab Level 70
- Neuer Beruf: Lehrmeister (erstellt Bücher zum Erlernen von neuen Fähigkeiten)
- neue Fähigkeiten, Talente und Anpassungen für alle Klassen
- neue PvP Gebiete, auch unter Wasser
- Neue schwimmende Mounts
- Vorkommende Helden: Tyrande Whisperwind, Malfurion Stormrage, Illidan, Sargeras
- Reise in die Vergangenheit
- Verbesserungen an der Grafik
- vertonte Quests
Bild
Dunkelbart schrieb am
LostSoul15 hat geschrieben: nein, auch weil blizzard mit World of Warcraft so ziemlich die ganze storyline von warcraft in den dreck gezogen hat ^^
/zustimm...leider :cry:
schrieb am

Facebook

Google+