Blizzard Entertainment: Zwei Titel im nächsten Jahr - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Blizzard: Zwei Titel im nächsten Jahr

Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Nachdem Activision Blizzard gerade die Verschiebung von StarCraft II ins nächste Jahr bestätigte hatte, äußerte sich Blizzard-Chef Mike Morhaime im Rahmen einer Telekonferenz, die nach der Bekanntgabe des jüngsten Quartalsergebnisses stattfand, über die Situation. Werden im nächsten Jahr also zwei Blizzard-Titel veröffentlicht?

"Ich möchte nur wiederholen, dass wir für keinen der kommenden Titel Releasedaten angekündigt habe, und ich möchte auch nochmals betonen, dass die Verschiebung von StarCraft II diesen Terminplan nicht beeinflusst.

Es wäre also korrekt zu schlussfolgern, dass ihr im nächsten zwei Veröffentlichungen von Blizzard sehen werdet, aber man sollte sich noch nicht darauf festlegen, welche Titel das sein werden."


Naturgemäß wäre Diablo 3 ein möglicher Kandidat - Ende August könnte allerdings auf der BlizzCon auch die Ankündigung der nächsten World of WarCraft -Erweiterung erfolgen.


Kommentare

Tyon schrieb am
chaosblender hat geschrieben:
Tyon hat geschrieben:Ach Blizzard, macht doch mal was neues. Uah...
Wieso sollten sie das tun? Machen doch einen guten Umsatz damit.

Es war nur das aussprechen eines Wunsches das Blizzard mal etwas kreativität auslebt. Mehr nicht.
Halox86 schrieb am
IsaacFromSpace hat geschrieben:
Halox86 hat geschrieben:
COH und DOW waren zwar echte weiterentwicklungen im Genre aber sie sind und waren doch nie ne echte multiplayer konkurenz zu SC:BW
Warum?
Einzig und allein weil das Balance nicht gestimmt hat
Bei DOW war es nur rassenabhängig wer gewonnen hat. Es war zwar nicht so das eine fraktion stärker war als alle anderen, dafür aber vorteiel gegen die eine hatte aber dafür nachteiel gegen die andere.
Und bei CoH waren die Amerikaner leicht bevorzugt
Außerdem setzen beide spiele mehr auf micro und sc2 will ja trotz allem das makro noch recht hoch halten
was am ende das ergebnis sien wird, naja wird sich zeigen ;)

Ähm, reden wir grade von dem gleichen Spiel? Ich glaube nicht ... Am Anfang sind sie vielleicht gut, aber später gibts nur aufn Deckel.
Also gut ist schon bissle her das ich CoH im netz gespielt hab aber damals wurde vorallem die (mir fällt der name nichtmeh rrichtig ein) alliierte kriegsmaschinerie stark kritisiert
und damals war es noch so das deutsche auf "stadt-karten" quasi keien chance hatten (lol weiß grad nichtmehr warum)
IsaacFromSpace hat geschrieben: Und wenn du dir mal die richtig guten Koreaner-auf-Kaffee-Dauerinfusions-Freaks reinziehst, da geht es ja wohl eindeutig nur um das Mikromanagment.
redest du hier noch von CoH? Oder schon von SC
weil bei CoH hab ich ja gesagt das es mehr ums mikro geht
Was SC angeht bleibt ja das makro für den zuschauer meist verborgen aber aufjedenfall ist der markoanteil viel größer als bei WC3 (einer hauptgründe im übrigen warum viele sc spieler nach kurzer zeit zu sc zurück gegangen sind) oder eben CoH
zumal viele der...
Falcon Punch schrieb am
Selbst wenn was angekündigt wird... Blizzard ist ein Meister der Terminverschiebung. Ich freu mich erst auf die Spiele (ausser WoW Zeugs) wenn ichs im Laden sehe, bis dahin können die noch viel reden^^
monotony schrieb am
Hans_Wurst80 hat geschrieben:
Tony hat geschrieben:das wow-addon erscheint entweder noch knapp im dezember oder (wohl eher) im frühjahr. starcraft II und diablo 3 erscheinen hundertprozentig nächstes jahr. man darf aber auf die next-gen mmo geschichte gespannt sein, mit der sie noch rausrücken müssen.
Du scheinst Dir da ja sehr sicher zu sein. Darf man fragen woher Du Deine Quellen haben magst, wenn Du von "hundertprozentig" redest?! Erscheint mir eher etwas vorlaut, aber vielleicht kannst Du das ja widerlegen. :wink:
das ist nur meine persöhnliche einschätzung nach dem, was man bisher von beiden spielen gesehen hat. diablo 3 wird meiner meinung nach allerspätestens weihnachten nächsten jahres auf den markt kommen. eher warscheinlich mitte des jahres.
es gab schliesslich schon gerüchte um einen beta-beginn bzw. sogar einen release in diesem jahr.
Hans_Wurst80 hat geschrieben: Also wenn man bezüglich des nächsten WoW-Addons mal in die Vergangenheit blickt, dann wurden die anderen beiden doch stets so im Zweijahresrhythmus veröffentlicht. WotLK z.B. letzten November, also dürfte das nächste Addon (wenn überhaupt) doch eher Ende 2010 erscheinen nicht? Naja wie auch immer, jetzt haben wir erstmal alle mit Patch 3.2 genug um die Ohren (grad als Vergelter). :^^:
falsch, wow addons sind und sollten bisher immer im jahresrythmus released werden ( burning crusade frühjahr 2007, wotlk november 2008). deswegen auch meine annahme dass sie dies eventuell noch mit aller kraft einhalten wollen und bereits soweit vorausgearbeitet haben, um es noch dieses jahr veröffentlichen zu können.
aber es ist blizzard. man...
IsaacFromSpace schrieb am
Halox86 hat geschrieben:
COH und DOW waren zwar echte weiterentwicklungen im Genre aber sie sind und waren doch nie ne echte multiplayer konkurenz zu SC:BW
Warum?
Einzig und allein weil das Balance nicht gestimmt hat
Bei DOW war es nur rassenabhängig wer gewonnen hat. Es war zwar nicht so das eine fraktion stärker war als alle anderen, dafür aber vorteiel gegen die eine hatte aber dafür nachteiel gegen die andere.
Und bei CoH waren die Amerikaner leicht bevorzugt
Außerdem setzen beide spiele mehr auf micro und sc2 will ja trotz allem das makro noch recht hoch halten
was am ende das ergebnis sien wird, naja wird sich zeigen ;)

Ähm, reden wir grade von dem gleichen Spiel? Ich glaube nicht ... Am Anfang sind sie vielleicht gut, aber später gibts nur aufn Deckel. Und wenn du dir mal die richtig guten Koreaner-auf-Kaffee-Dauerinfusions-Freaks reinziehst, da geht es ja wohl eindeutig nur um das Mikromanagment.
Und ich glaube Blizzard wird auch mit Starcraft 2 gut fahren solang es solche Freaks wie mich gibt die es ohne hinzuschauen bei Release, den es dann vielleicht irgendwann mit Gottes Gnaden doch nochmal gibt, sofort kaufen :twisted:
schrieb am

Facebook

Google+