Blizzard Entertainment: BlizzCon: Weitere Info-Häppchen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

BlizzCon - Weitere Info-Häppchen

Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment

Die Blizzard-Hausmesse BlizzCon ist gestern mit einem Konzert von Tenacious D beendet worden. Im Rahmen des Events und bei diversen Panel-Diskussionen/Präsentationen wurden noch folgende Details zu den Blizzard-Titeln bekannt gegeben:

Diablo III
-Diablo III ist zu mehr als 50% fertig gestellt. Es fehlen noch diverse wichtige Features, aber das Spiel soll schon jetzt sehr umfangreich sein. Ein Beta-Test steht zudem bevor (kein Termin).
-Mehr Informationen: Dämonenjäger und PvP-Arenen; Skills, Runen, Talente und mehr
-Videos: Dämonenjäger; Kampfszenen

StarCraft II
Wings of Liberty
-Chat-Räume sind weiterhin in Entwicklung.
-Aktuell sind keine weiteren Singleplayer-Inhalte für "Wings of Liberty" geplant, abgesehen von den vier Custom Maps.
-In der StarCraft II DotA-Adaption (Blizzard-DotA) sind zwölf Helden vorhanden, darunter auch Raynor, Muradin Bronzebeard, Kerrigan, Sylvanas, Stitches oder Grunty. Blizzard-DotA soll in Zukunft weiter entwickelt werden.
-Mit den neuen "Custom Maps" werden die Funktionen des Editors erweitert.

Heart of the Swarm
-Das Add-On soll umfangreicher werden als WarCraft 3: The Fronzen Throne. Der angestrebte Releasezeitrum dürfte somit Ende 2011, wenn nicht sogar Anfang 2012 sein (Spekulation).
-Es wurde eine neue große Zerg-Einheit gezeigt (Video), die im eingegrabenen Zustand wie ein Terraner-Bunker aussieht. Sobald sich die Einheit ausgräbt, fungiert der Bunker als ein Teil ihrer Panzerung und mit neuen Schultergeschützen können die Gegner beschossen werden (wahrscheinlich eine Einheit für die Zerg-Kampagne). Es ist eine Konzept-Einheit, die womöglich wieder verworfen werden kann.
-Die Story der Kampagne soll sich hauptsächlich um Kerrigan drehen und diejenigen, die sie in der Vergangenheit ausgenutzt haben.

World of WarCraft
-Blizzard wird ausrangierte World of WarCraft-Server (Hardware) verkaufen. Die Erlöse sollen einem wohltätigen Zweck gespendet werden.
-Der Login-Screen von Cataclysm ist vorgestellt worden; auch das Intro der Worgen.
-Weitere Details: Dungeons & Schlachtzüge (Video)


Quelle: BlizzCon

Kommentare

van` schrieb am
50 % Diablo 3...dann sollten sie auch dafür sorgen dass ein LAN-Modus vorhanden ist ansonsten kann das Game von mir aus niemals fertig werden. War schon bei SC 2 das Letzte keinen LAN-Modus zu haben :evil:
Fa1n schrieb am
Hab ich irgendetwas verpasst? Wollte Blizzard auf der BlizzCon nicht ihr neues MMO vorstellen? Oder hab ich das nur geträumt 8O ?
diaspora schrieb am
Mr.Freaky hat geschrieben:
Bl000b3r hat geschrieben:bitte weiter über die D3 Beta posten ... hab keine lust die zu verpassen ;)
Wenn du nen battle.net Account hast, kannst du dich schon für die anmelden ;)
und wo?
need!
edit: hat sich erledigt ;)
roman2 schrieb am
Bin ja mal auf den PvP-Arena Modus gespannt. Klang zwar Anfangs eher wie ein kleines, nutzloses Gimmik, aber die Leute von Kotaku und Shacknews waren scheinbar total begeistert :)
Nachtrag: Shacknews hat ein Review zu den SC2 Custom Maps.
schrieb am

Facebook

Google+