Blizzard Entertainment: Virtuelles Ticket zur zehnten BlizzCon - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Blizzard Entertainment: Virtuelles Ticket zur zehnten BlizzCon

Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Auch die 10. BlizzCon kann wieder mit dem "virtuellen Ticket" von zu Hause aus verfolgt werden (Preis: 29,99 Euro). Die BlizzCon findet am 4. und 5. November im Anaheim Convention Center statt und dreht sich um Spiele bzw. die Fan-Community von Blizzard. Das virtuelle BlizzCon-Ticket bietet auf zwei Online-Kanälen Zugang zu Live-Übertragungen des Events in HD-Qualität. Spieler können die Podiumsdiskussionen mit den Entwicklern, die Wettkämpfe und weitere Höhepunkte der Show verfolgen.

Von Blizzard heißt es weiter:
  • Podiumsdiskussionen der Entwickler - Erhalten Sie Einblick in die neuesten Entwicklungen von World of WarCraft, StarCraft 2, Diablo 3, Hearthstone, Heroes of the Storm und Overwatch - live von der Haupt- und der Podiumsbühne.
  • Exklusive Interviews - Sie wollen tiefer in Ihre Lieblingsspiele von Blizzard eintauchen? Erhalten Sie eine Extraladung Insider-Infos durch exklusive Interviews mit Mitgliedern von Blizzards Entwicklerteams.
  • Community-Wettbewerbe - Bewundern Sie Ihre Mitspieler, wenn sie ihre Kreativität in den Kostüm-, Talent-, Kunst- und Filmwettbewerben zur Schau stellen.
  • Abschlusszeremonie - Sichern Sie sich einen Platz in der ersten Reihe für die Abschlussfeier und helfen Sie uns dabei, ein Wochenende voller Blizzard-Spiele und eSports-Action spektakulär ausklingen zu lassen - weitere Informationen folgen!
  • Wiederholungen abrufen - Haben Sie eine Podiumsdiskussion verpasst oder wollen Sie einfach Ihre Lieblingsmomente noch einmal genießen? Das virtuelle Ticket bietet Ihnen für drei Wochen nach Ende des Events jederzeit Zugang zu den Aufnahmen der Ereignisse auf der Haupt- und der Vortragsbühne.

"Unglaublich, dass wir schon in den Startlöchern für unsere zehnte BlizzCon stehen", so Mike Morhaime, CEO und Mitbegründer von Blizzard Entertainment. "Wir können es kaum erwarten, diesen epischen Meilenstein - und Blizzards 25-jähriges Jubiläum - zusammen mit allen zu feiern, die zu uns kommen und die von zu Hause aus mit dem virtuellen Ticket zuschauen. In diesem Jahr wird es auf dem Event mehr Live-Spiele geben als je zuvor. Außerdem freuen wir uns darauf, unsere neuesten Inhalte zu präsentieren, die Kreativität unserer Spieler zu feiern und Zeuge unglaublicher eSports-Wettkämpfe zu werden."

Mit dem virtuellen Ticket werden außerdem BlizzCon-Goodies für World of WarCraft, StarCraft 2, Diablo 3, Hearthstone, Heroes of the Storm und Overwatch freigeschaltet (Details folgen später) und man erhält Zugang zu BlizzCon-Merchandise-Produkten und zum Vorverkauf der Kiste mit BlizzCon-Goodies.

Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

SethSteiner schrieb am
Ihr wisst schon, dass die für den Stream extra Goldkabel auslegen oder?
Cheraa schrieb am
Die Blizzard Schafe zahlen es. :lol:
Jazzdude schrieb am
29,99 ? für einen Livestream? :lol:
schrieb am

Facebook

Google+