Blizzard Entertainment: Sinnieren über Warcraft IV - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Blizzard: Sinnieren über Warcraft IV

Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment
Blizzard Entertainment (Unternehmen) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment

Die Redakteure von Games for Windows besuchten Blizzard, und da sie schon mal vor Ort waren, hakten sie bei Chris Metzen nach, ob es denn irgendwann auch mal ein Warcraft IV geben werde. Dies, so der Vizepräsident der Kreativabteilung des Entwicklers, sei natürlich möglich, da man noch so einige Geschichten zu erzählen habe - allerdings müsste man erstmal darüber nachdenken, wie man so ein Spiel überhaupt in das jetzige Warcraft-Universum integrieren kann.

Dieses sei dank World of Warcraft schon recht ausdefiniert, und Blizzard habe auch schon sehr viel Stoff für die kommenden Erweiterungen und darüber hinaus entwickelt. Unklar sei aber eben, was sich davon für ein "kleiner angelegtes, statisches Echtzeitstrategiespiel" verwenden lässt.

Man könnte es zu einer anderen Zeit spielen lassen, sagt Metzen, der das aber als "eine Art Schummelei" erachtet. Auch könnte WC4 auf einem neuen, von WoW nicht abgedeckten Kontinent spielen. Allerdings habe man mit The Burning Crusade das Tor zu einem viel größeren und epischeren Konflikt geöffnet, welcher somit ebenfalls recht interessant sein würde.

Es also gebe viele Richtungen, die man mit WC4 einschlagen könnte - nur scheint man sich bei Blizzard noch nicht sicher zu sein, zumindest gegenüber der Öffentlichkeit, welche davon die passendste ist.


Quelle: GFW

Kommentare

JaVVs schrieb am
cih find starcraft besser da is noch weniger ausdefiniert. meinetwegen auch mit helden. und da das gerücht ja auch gerade umgeht:
nen mmorts wäre super genial. dann würde blizzard die kohle mal einfach dafür nutzen geile games zu machen. irgendwann wird wow wieder verebben und dann muss wat gutes rauskommen. diablo ist aber schon zweimal gekillt worden das wird schwierig den nochmal zu reviven.
aber nen sc rts mit grafik wie bei den cutscenes wäre cool
VaanFaneel schrieb am
Casuality hat geschrieben:P.s.:WoWler es gibt noch ein Interessanteres Game und das nennt sich Reallife
Dass is doch das Spiel, das oft beschissen is, aber mit neer genialen Grafik oda? :D
Scars schrieb am
Wieso macht Blizzzard nicht nen Tochter Unternehmen mit den Namen World of Blizzard und steckt en paar Entwickler und Admins rein.
Dann kann das richtige Blizzard sich auf die Ordentlichen Spiele wie Diablo,Warcraft und Starcraft konzentrieren und wieder geile Spiele rausbringen.
Wieso wird kein Terrain für alle WoWler aufgemacht, damit man Ruhe von den hat :wink:
P.s.:WoWler es gibt noch ein Interessanteres Game und das nennt sich Reallife
omg-its-style schrieb am
stimmt, macht überhaupt keinen sinn, sehr viel zeit und geld in das wirtschaftlich wohl erfolgreichste computerspiel aller zeiten zu stecken und die kuh zu melken, bis sie leer ist. würd ich auch nicht tun, ich mein, wer will schon geld bei der sache verdienen... ist doch lächerlich, also mal ehrlich... sowas tut man doch nicht!
johndoe-freename-103791 schrieb am
ich will ein neues WC! WC3 FT ist heute noch das meistgezockte gmae bei uns auf lans..und ein neues WC is eig sowieso schon längst überfällig. sich auf WoW auszuruhen finde ich eigentlich sowieso ein bisschen krass von blizzard
schrieb am

Facebook

Google+