Take-Two Interactive: Erneute Übernahmespekulationen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Take-Two: Erneute Übernahmespekulationen

Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive
Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive - Bildquelle: Take-Two Interactive
In den vergangenen Tagen konnte die Take-Two-Aktie einen kleinen Kurssprung von knapp 7 auf 9,45 Dollar verzeichnen. Laut Barron's reagierte die Börse damit auf Spekulationen, dass es mal wieder einen Interessenten für eine Übernahme des Publishers geben könnte.

Michael Pachter, seines Zeichens Analyst bei Wedbush-Morgan, hält allerdings nicht allzu viel von den Gerüchten, wie er Gamepolitics mitteilte. Angesichts der Tatsache, dass das Management Take-Twos im vergangenen Jahr eine Offerte von 25,74 Dollar pro Aktie seitens Electronic Arts abgelehnt hatte, sei es unwahrscheinlich, dass irgend jemand derzeit einen Kauf in Erwägung ziehen würde. Zelnick & Co. wiederum könnten den einen Anteilhabern wohl nur schwerlich vermitteln, warum ein niedrigeres Angebot interessant sein könnte, nachdem man EA hatte abblitzen lassen.

Kommentare

blackeagle2k3 schrieb am
hehe Ich weiß was ich mir als nächstes kaufe :P
schrieb am

Facebook

Google+