Take-Two Interactive: Woran werkelt Firaxis? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Take-Two: Woran werkelt Firaxis?

Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive
Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive - Bildquelle: Take-Two Interactive

Bei superannuation hat man stets die Lebensläufe vieler Entwickler im Blick, geben diese doch manchmal Einblick in Projekte, die noch ihrer Enthüllung harren. So auch im Falle von Firaxis (Civilization V), wo Chris Doyle und Will Miller (PDF) angeben, dass sie derzeit an einem noch nicht angekündigten auf der Unreal Engine 3 fußenden Projekt für PC, Xbox 360 und PS3 arbeiten. Bei Miller wird das Projekt als "AAA-Strategie-Titel" bezeichnet. Superannuation verweist auch noch auf frühere Hinweise, die nahelegen, dass das Spiel ein Sci-Fi-Setting haben könnte.

Einen Blick in der Vergangenheit gewährt hingegen David Jones (PDF), der angibt, er sei 2008 an der Entwicklung von Civilization Revolution II beteiligt gewesen. Die Fortsetzung des Konsolenablegers der Strategiereihe sei aber eingestampft worden.


Kommentare

Blasebalken schrieb am
Dominius hat geschrieben: Was Weltraumstrategie angeht: Gibt es haufenweise, nur halt keine AAA-Titel von den großen Firmen. Sonst: GalCiv, SoaSE, SotS (da kommt bald der zweite Teil) oder auch Star Ruler, Armada 2526, Distant Worlds und vieles aus der Indie-Ecke.
Ja, die meisten kenn ich ja, besonders GalCiv und Haegemonia zocke ich noch ab und zu. Sind ja ganz nett die Spiele, kommen für mich aber leider nicht an Homeword 1/2 von der Atmo und dem Feeling ran. Nexus ist noch ein sehr nettes Spiel in dieser Richtung.
Aber danke für die Tips, besonders Star Ruler sieht doch sehr schmackhaft aus.
Naja, dann wars das auch mit Off-Topic :wink:
6zentertainment schrieb am
JesusOfCool hat geschrieben:vielleicht wirds ja ein neues pirates
das wär auch cool aber bischen mehr realismus könnte das ganze dan schon vertragen........und vlt keine suche schwester tante onkel geschichte....ich breuchte persönlich gar keine story einfach drauf los daddeln
JesusOfCool schrieb am
vielleicht wirds ja ein neues pirates
Dominius schrieb am
Bitte kein "revolutioniertes" Alpha Centauri mit UE3 und auch für Konsolen, dann soll der Name doch lieber in Frieden ruhen. SMAC ist mMn der beste "Civ"-Titel und das bis heute, ich würde Firaxis hassen, wenn sie das verbocken würden, glücklicherweise (omg, das ich sowas sage) liegen die Rechte ja noch bei EA.
Aber bin mal gespannt, woran die schrauben, denn gute Rundenstrategie kriegen die meist schon noch hin.
EDIT:
Was Weltraumstrategie angeht: Gibt es haufenweise, nur halt keine AAA-Titel von den großen Firmen. Sonst: GalCiv, SoaSE, SotS (da kommt bald der zweite Teil) oder auch Star Ruler, Armada 2526, Distant Worlds und vieles aus der Indie-Ecke.
DerMudder schrieb am
@Blasebalken: Sins of a Solar Empire, da kommt demnächst auch ne neue Version raus.
Wobei mein Lieblings Weltraum-Strategiespiel war Haegemonia.
Aber ich kann mir auch kaum ein Strategiespiel mit UE3 + Konsolenkompatibilität vorstellen.
Ein Startopia2 wäre auch mal super.
schrieb am

Facebook

Google+