Take-Two Interactive: Neuigkeiten zu BioShock angedeutet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Take-Two: Neuigkeiten zu BioShock angedeutet

Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive
Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive - Bildquelle: Take-Two Interactive
Ein Artwork von 2K Games lässt vermuten, dass es bald Neuigkeiten rund um BioShock geben dürfte. Der Twitter-Beitrag zeigt ein Werbeplakat für Eve's Garden - dabei handelt es sich um ein Striplokal aus dem ersten BioShock. Unter dem Bild fragt der Publisher: Uhhh, was KÖNNTE das bedeuten?




Alles ist möglich, angefangen von einem weiteren DLC-Paket über HD-Remakes für die neuen Konsolen bis hin zu einer Fortsetzung. Vielleicht liefert die gamescom Antworten...

Kommentare

Kumbao schrieb am
Bedameister hat geschrieben:Zum Glück ist mein Essen noch nicht fertig, sonst hätte ich es in einer Fontäne wieder von mir gegeben Bild
Dafuer haben gerade mein Kaffee und mein Bildschirm unfreiwillig Bekanntschaft miteinander gemacht :( :wink:
Bedameister schrieb am
Zum Glück ist mein Essen noch nicht fertig, sonst hätte ich es in einer Fontäne wieder von mir gegeben Bild
CryTharsis schrieb am
TP-Skeletor hat geschrieben:
Eirulan hat geschrieben:Ich tippe auf Tippi Tippi Mist für's iPhone / iPad (come bite the apple...)
Das waere schon fast lustig. Jetzt wird heiß diskutiert, Bioshock Fans gehyped und am Ende ist es nur ein beschissenes Mobile-Game. Und alle so "buuuuuuuuuuuuh!!!!!" :lol: Shitstorm vorprogrammiert.
Wäre nichts neues, siehe Deus Ex The Fall.
Xris schrieb am
Ocvist hat geschrieben:Was hat das damit zu tun? Auch andere Entwickler wären mit Sicherheit in der Lage einen weiteren Bioshock Teil zu entwickeln. Bereits Teil 2 wurde schon nicht mehr von IG entwickelt, sondern von 2K Marin, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
Ähh ja. Deshalb ist es auch kein Nachfolger, sondern eher ein Add-On geworden. Das ist wirklich kein gutes Beispiel. Sie haben das Art Design verwendet, die Spielidee und selbst nur die tolle Idee gehabt jetzt einen Big Daddy als Protagonisten zu nehmen und das KS (Plasmide und Waffen gleichzeitig) etwas anders zu gestalten und das Spiel um einen unnützen MP zu ergänzen. Die haben die klassische Fortsetzung entwickelt zu einem Spiel dessen eigentliche Story bereits zu ende erzählt war. Das nennt man auch Spin off.
Für Bioshock war ja nicht mal ein Nachfolger geplant. Irrational wollten keinen machen, also haben sie 2k Marin damit beauftragt.
Remake brauche ich auch dem PC nicht wirklich. Die Auflösung kann ich auch manuell auf 1080p hochschrauben und die Texturen sahen damals schon besser aus als die Konsolen Version.
schrieb am

Facebook

Google+