Take-Two Interactive: Hot Coffee verhagelt Jahresbilanz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Take 2: Verkaufszahlen unter Erwartungen

Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive
Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive - Bildquelle: Take-Two Interactive

Das am 31. Oktober 2005 abgelaufene Geschäftsjahr steht bei Take 2 unter den Negativschlagzeilen der Hot Coffee-Affäre, so dass der Publisher sogar noch eine Warnung aussprechen musste, dass der Jahresgewinn wohl niedriger als erwartet ausfallen wird. Auch aus anderen Gründen lief der Absatz recht schleppend, so dass Take 2 nun nur noch einen Jahresumsatz von 1,180 bos 1,185 Mrd. US-Dollar erwartet. Zuvor war der Publisher noch von über 1,2 Mrd. Dollar ausgegangen; vor Hot Coffee sogar von über 1,3 Mrd.

Damit nicht genug, denn auch im neuen Geschäftsjahr sieht Take 2 keine wesentliche Verbesserung. Im Gesamtjahr erwartet man jetzt nur noch 1,35 bis 1,45 Mrd. Dollar Umsatz, was mit den Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Einführung der neuen Konsolen erklärt wird. Trotz Hits wie Civilization 4  soll das laufende Quartal nur noch 300 bis 350 Mio. Dollar Umsatz einbringen, da The Elder Scrolls 4: Oblivion aufs zweite Geschäftsquartal 2006 verschoben werden musste (wir berichteten). Grand Theft Auto: San Andreas als PS2-Spiel für Japan wurde sogar ganz gestrichen.    


Quelle: GamesMarkt

Kommentare

amiga_md schrieb am
... man sieh sich nur den mist an, welchen die qa bei civ4 abgeleifert hat. äusserst peinlich das ganze. einfach mal 2 jahre von solch einem publisher nichts kaufen und schon wird er es nicht wieder tun. man muss diesen geldeintreiberkonzernen nur sagen was man möchte, und das deutlich. der käufer begreifts nur nicht ..... schaaaaaafe blööööök ...
bastex schrieb am
wer verbuggte games und schlechten support bietet muss sich langfristig nicht über rückläufige kundenzahlen wundern, ich meinerseits verzichte lieber auf games wie gta als das ich mein gutes geld take2 in den rachen werf.
haldolium schrieb am
Also Take2 hat eine menge MW Top spiele, aktuell z.B. SeriousSam2 und Civ4.
Kann doch nicht angehen dass die ihr ganzes kapital einzig aus der GTA serie schöpfen ...
Ansich kann sich Take2 nicht beklagen ... geht halt ab und zu mal runter, so läuft das im leben.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P>Das am 31. Oktober 2005 abgelaufene Geschäftsjahr steht bei <A href="http://www.take2.de" target=_blank>Take 2</A> unter den Negativschlagzeilen der Hot Coffee-Affäre, so dass der Publisher sogar noch eine Warnung aussprechen musste, dass der Jahresgewinn wohl niedriger als erwartet ausfallen wird. Auch aus anderen Gründen lief der Absatz recht schleppend, so dass Take 2 nun nur noch einen Jahresumsatz von 1,180 bos 1,185 Mrd. US-Dollar erwartet. Zuvor war der Publisher noch von über 1,2 Mrd. Dollar ausgegangen; vor Hot Coffee sogar von über 1,3 Mrd.</P><P>Damit nicht genug, denn auch im neuen Geschäftsjahr sieht Take 2 keine wesentliche Verbesserung. Im Gesamtjahr erwartet man jetzt nur noch 1,35 bis 1,45 Mrd. Dollar Umsatz, was mit den Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Einführung der neuen Konsolen erklärt wird. Trotz Hits wie <B>Civilization 4<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=4829')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> soll das laufende Quartal nur noch 300 bis 350 Mio. Dollar Umsatz einbringen, da <B>The Elder Scrolls 4: Oblivion<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=6001')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> aufs zweite Geschäftsquartal...
schrieb am

Facebook

Google+