Take-Two Interactive: ... lässt Irrational Games freie Hand - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Take 2: Irrational Games über die Übernahme

Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive
Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive - Bildquelle: Take-Two Interactive

Erst vor kurzem hat Take 2 die Übernahme des System Shock 2-Entwicklerstudios Irrational Games bestätigt (wir berichteten), was die Kollegen von Next Generation dazu veranlasste, ein Interview mit dem Gründer und Präsidenten des Unternehmens, Ken Levine, zu führen. Dieser äußerst sich positiv über das Herantreten des Publishers und beteuert, dass sich an der Arbeitsweise bei Irrational Games nichts ändern wird. Take 2 ließe den Entwicklern freie Hand bei allen Entscheidungen. Im Übrigen sei die Übernahme seines Studios durch einen finanzkräftigen Partner dringend nötig gewesen, da es inzwischen zu groß sei, um unabhängige Projekte noch gewinnbringend verkaufen zu können.


Quelle: Next Generation

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+