Take-Two Interactive: 50,4 Mio. Dollar Verlust - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Take 2 mit Millionenverlusten

Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive
Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive - Bildquelle: Take-Two Interactive
Auch das zweite Geschäftsquartal, das am 30. April endete, beendete Take 2 mit tiefroten Zahlen. Der Publisher konnte zwar seinen Umsatz auf 265,1 Mio. Dollar steigern, unterm Strich gab es aber einen Nettoverlust von 50,4 Mio. Dollar. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr betrug der noch 8,2 Mio. Dollar. Rund 40 Prozent des Umsatzes wurden übrigens aus den Verkäufen von Oblivion für PC und Xbox 360 erzielt. Jedoch haben wohl Spieleeinstellungen und Studioschließungen wie die zuletzt von Indie Built und Rockstar Wien (wir berichteten) ein Loch von 26,3 Mio. in die Kasse gehauen. Auch die geringere Gewinnspanne bei Oblivion und teure Basketball-Lizenzen sollen laut Take 2 mit am Verlust Schuld gewesen sein.     

Quelle: GameSpot

Kommentare

johndoe-freename-82842 schrieb am
Ach die portieren bestimmt GTA LCS auch auf die Next Gen. Schon ein PSP auf PS2 Port ist waghalsig, man ballert in letzter Zeit aus vollen Rohren und es regnet nur schlechte Ports.....i´m singing in the rain, i´m singing in the rain, *autsch*, was ist das denn? Ach ein Katamari für NDS, GBA, GC, PC, *batsch* ui, ein GTA LCS für NDS, XBOX 360...Das nen ich im wahrsten Sinne des Wortes Heavy Rain!
-b0!ng- schrieb am
lol solche lowbirds!
johndoe-freename-94897 schrieb am
Ist ja auch kein Wunder, die sollen sich lieber wieder auf Bonbons konzentrieren. :lol:
all-4-one schrieb am
LordMX hat geschrieben:Blödsinn, viele kaufen sich erstmal weil se es nicht abwarten können die PS 2 Version und wenn es dann auf PC rauskommt kaufen se sich die auch nochmal, das heißt doppelter Gewinn, wenn se sofort alle Plattformen rausbringen dann würden sich viele für die PC Version entscheiden und würden sich nicht zwei mal das selbe Spiel kaufen.
Mit der unbedeutenden Nebensache dass das neue GTA für Next Gen Konsolen und nicht für PS2 oder PC angekündigt ist. Eine neue Version für PS2 halte ich für sehr unwahrscheinlich, eine für PC, welche wahrscheinlich wieder etwas später releast wird, dagegen für fast sicher.
Zierfish schrieb am
gute Frage ....
ich nicht!
schrieb am

Facebook

Google+