Take-Two Interactive: Anwalt Thompson verklagt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Take 2: Klage gegen Jack Thompson

Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive
Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive - Bildquelle: Take-Two Interactive
Normalerweise ist es Jack Thompson, der als selbst ernannter Saubermann die Publisher in Serie verklagt. Doch Take 2 hat den Spieß jetzt rumgedreht und den umstrittenen Anwalt vorsorglich mit einer Klage überzogen. Nachdem Thompson gedroht hatte, die Veröffentlichung von GTA IV und Manhunt 2 zu verhindern, rief nun Take 2 seinerseits das Bundesgericht in Florida um Hilfe an. Das Gericht soll Thompson davon abhalten, die Spiele nach Floridas Recht zu öffentlichen Ärgernissen erklären zu lassen. Take 2 sieht seine verfassungsmäßigen Rechte darin verletzt, dass Thompson ständig versuche, Veröffentlichungen von Spielen zu torpedieren, so die Anwälte des Publishers. Außerdem schwinge sich der Anwalt quasi zum öffentlichen Sprecher des Bundesstaates Florida auf. Zuletzt war er mit einer ähnlichen Klage gegen Take Twos Bully gescheitert.   

Quelle: GamePolitics

Kommentare

Sabrehawk schrieb am
Recht so ... jagt den bastard zur Hölle.
schrieb am

Facebook

Google+