Take-Two Interactive: Verkauf immer unwahrscheinlicher - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Take 2: Verkauf immer unwahrscheinlicher

Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive
Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive - Bildquelle: Take-Two Interactive
Morgen schlägt für Take 2 die Stunde der Wahrheit, denn am 29. März findet die jährliche Hauptversammlung des Publishers statt. Eine Gruppe von Aktionären, die zusammen über 46 Prozent der Aktien verfügt, hatte angekündigt, die Geschäftsleitung wegen Erfolglosigkeit auswechseln zu wollen. Dieser Schritt wird nun immer unausweichlicher, wenn nicht noch in letzter Minute ein Käufer gefunden wird. Aus diesem Grund wurde bereits die Hauptversammlung um einige Tage verschoben. Eine Alternative dazu sieht die Geschäftsführung derzeit nicht, obwohl Analysten die mögliche Übernahme in Zweifel ziehen. Schließlich hätte ein Käufer Take 2 auch schon wesentlich preisgünstiger haben können, etwa im letzten Sommer, als der Aktienkurs niedriger war.  

Quelle: GameSpot

Kommentare

zipofking schrieb am
Alles nur bitte nicht EA mein armes GTA dann gibt es jedes Jahr ein neues GTA 11 mit geiler Grafik auf den ersten Blick und das war´s auch schon.
Skadi schrieb am
Microsoft will doch heute Nacht noch eine große Ankündigung machen. Vielleicht kaufen sie Take 2. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+