Ego-Shooter
Entwickler: id Software (PC) / Vicarious Visions (Xbox)
Publisher: Activision
Release:
15.11.2009
kein Termin
07.04.2005
Test: Doom 3
86
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Doom 3
82
Jetzt kaufen ab 9,99€ bei

Leserwertung: 78% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Doom 3: neue Xbox-Details

In der US-Ausgabe des Magazins Gamepro sind neue Details über die Xbox-Version von Doom 3 ans Tageslicht gekommen. So wird die Auflösung deutlich niedriger ausfallen, als bei dem PC-Bruder. An sonstigen Grafik-Effekten (z.B. Bump-Mapping) wird nichts gestrichen. Einige große Levels werden allerdings in zwei oder drei Abschnitte unterteilt.

Der Multiplayer-Modus soll über Xbox-Live! Deathmatches mit bis zu vier Spielern ermöglichen und auch ein kooperativer Modus mit zwei Spielern soll enthalten sein. 


Doom 3
ab 9,99€ bei

Kommentare

johndoe-freename-63991 schrieb am
Wenn man die \\\"Renderring Stages\\\" so einfach von 7 auf 4 kürzen könnte und es dennoch genauso gut aussieht... frage ich mich wie so id das nicht gemacht hat ?
Weil das bei der Pc Version nicht nötig ist?
Und wenn man mal sieht, was man so alles aus dem Hardwaremäßig deutlich schlechteren Cube noch rausholt, wird eine Grafik, die der PC Version sehr sehr stark ähnelt auf der Xbox ohne große Ruckler allemal drin sein, somal die Xbox Version bis auf ein paar Texturen nicht viel schlechter aussehen kann, da von der Pc Version alles bis auf die Auflösung übernommen wird... Jede Textur wird man natürlich nicht übernehmen können und so scharf wie in der Pc Version werden sie auch nicht sein, aber das wird nach Angaben von id auch der einzigste Unterschied sein...
Alpha eXcalibur schrieb am
http://www.xc.pxboard.net/modules.php?n ... 3954#13954
Hier gibts auch nochmal Infos zum Umsetzung, und das klingt alles ziemlich gut. Ich versteh nicht warum sich manche jetzt schon einen abflennen und schwarz malen. Und wenn das Spiel 100fach indiziert und verboten wird, sollen sie doch. Zumal unterscheidet DOOM eines von RTCW - die Hakenkreuze, das ist nämlich DER Grund warum RTCW so überbewertet wurde. Guck dir mal Manhunt an oder auch SOF2. Ich finde die Spiele hundert mal schlimmer als RTCW aber doch kann man sie easy kaufen. Was doch ein kleines Kreuz alles verursachen kann, daher sehe ich DOOM gelassen entgegen - man jedes Spiel haben kann wenn man haben will. :wink:
Shinjo schrieb am
@dos Polygone noch weiter runtersetzen?
Also die Doom Models haben schon so kaum Pol<gone und sind von kopf bis Fuss nur mit bumg mapping usw erziert und mehr nicht.
Man sieht zb das teilweise die texturen blass und verzehrt wirken auf den models und von kanten und ecken gar nicht gesprochen.
SchmalzimOHR schrieb am
LOL falsches Thema
also solang die PC Version besser aussehen wird is mir egal was die mit der xbox version machen,ehrlich.
SchmalzimOHR schrieb am
Ich kauf mir von EA auch nix mehr das letzte war Battlefield.
Ich sehs nich ein 54? fürn Game von EA zu bezahlen.
schrieb am

Facebook

Google+