Doom 3: Erstes Film-Bild veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: id Software (PC) / Vicarious Visions (Xbox)
Publisher: Activision
Release:
15.11.2009
kein Termin
07.04.2005
Test: Doom 3
86

“Spannender Horror-Shooter mit 1A-Optik und tollen Schockeffekten, aber ohne viel Abwechslung.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Spannender Horror-Shooter mit 1A-Optik und tollen Schockeffekten, aber ohne viel Abwechslung.”

Test: Doom 3
82

“Spannender Horror-Shooter mit 1A-Optik und tollen Schockeffekten, aber ohne viel Abwechslung.”

Leserwertung: 78% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Doom-Film: erstes Bild veröffentlicht

So sieht Doom außerhalb der PC-Monitore aus: Der Filmverleih UIP hat das erste Bild des abgeschlossenen Films veröffentlicht. Und keine Frage: Die Knarren sind auf jeden Fall dick genug für eine brauchbare Filmadaption der anspruchsvollen Vorlage.

Quelle: UIP

Kommentare

johndoe-freename-44816 schrieb am
hat the rock eigentlich schonmal nen guten film gedreht?
mit diesem vor intelligenz nur so strotzenden fleischklops kann der film ja nur genial werden... :roll:
johndoe-freename-75219 schrieb am
Also ich finde das Bild einfach super!
Das sind doch die wahren Vorbilder die der Jugend heutzutage fehlen. Ich jedenfalls werde mir den Film mit genuss anschauen.
Und ja ich steh halt auf Ballern, Zombies und muskelbepackte Kampfmaschienen, die alleine gegen Scharen von Monstern bestehen.
Das zeugt von Geschmack und Spiegelt die Männlichkeit wieder, die heute leider nicht mehr so oft vorkommt :/
Ihr seit alles verweichlichte Memmen!
johndoe-freename-64354 schrieb am
ich würde mir den Film vielleicht Zuhause auf dem DVD Player anschauen und sagen: \"Ok, unterhaltsam, aber auch Zeitverschwendung\". Ein Kino Blockbuster könnte es
nach dem Doom Storyboard nicht werden, nicht für das breite Publikum. Ich halte von solchen Filmen nicht viel weil mir bessere Alternativen wie z.B Alien und Alien II stehen. Die Ober-Mega-Kulisse eines Aliens Film hat sich in meinem Gehirn eingebrannt und ich muss da einfach einen Vergleich machen. Einerseits fand ich z.B Riddick als Film total cool, das Spiel wiederrum der absolute Hammer.bla...bla...bla. Wenns den ersten Trailer zu sehen gibt werd ich mir ein Urteil machen ob Videospielumsetzungen keine Existensberichtigung verfügen oder das Gegenteil.
PS: Steven Spielberg hat sich vor einiger Zeit bekannt gegeben an eine Prince of Persia Verfilmung zu arbeiten.
johndoe-freename-71061 schrieb am
Was man alles aus einem Bild heraus erkennen kann !!! Interessant, ihr müsst Genies sein !!
Ich persönlich spekuliere nicht gerne...also dann noch viel spass
schrieb am

Facebook

Google+