skate 3: Kommt im Frühjahr - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fun-Sport
Entwickler: Black Box
Publisher: Electronic Arts
Release:
12.05.2010
12.05.2010
Test: skate 3
80

“Skate 3 ist so, wie Skate 2 hätte sein sollen: Echte Neuerungen sind rar, es gibt massig Verbesserungen im Detail - und macht immer noch verdammt viel Spaß!”

Test: skate 3
80

“Skate 3 ist so, wie Skate 2 hätte sein sollen: Echte Neuerungen sind rar, es gibt massig Verbesserungen im Detail - und macht immer noch verdammt viel Spaß!”

Leserwertung: 77% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EA: skate 3 angekündigt

Wem das Board-Controller-Konzept von Tony Hawk: Ride nicht zusagt, der kann im kommenden Mai zu einer Alternative greifen - dann soll nämlich skate 3 erscheinen.

Der heute von Electronic Arts angekündigte Titel wird wie die Vorgänger von Black Box produziert und stellt die Team-Erfahrung stärker in den Mittelpunkt: Es gehe darum, "im definitiven Koop-Erlebnis die ultimative Skate-Crew" aufzubauen. In Port Carverton wird man dabei in team-basierten Herausforderungen gegen andere Gruppen antreten - sowohl online als auch offline. Der Community-Aspekt solle deutlicher betont werden, merkt Black Box an.

Mittels des skate.Create-Tools wird es wieder möglich sein, eigene Grafiken, Videos und Skate-Parks zu erstellen.

Skate 3 wird derzeit für PS3 und Xbox 360 entwickelt. Vorbesteller sollen exklusiven Zugriff auf den Black Box Distribution Skate Park erhalten.


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

insomniac© schrieb am
The Cracker hat geschrieben:ich würde mir wünschen das es zwar schon anders ist als skate 1 u. 2 aber es soll nicht so ablaufen das es nur ums team batteln geht ich wäre sehr enttäuscht wenn die ganzen pros wie pj usw wegfallen würden das perfekte skate game wäre wenn mann alles erst lernen müsste und nicht sofort flips draufhätte dann noch eine tolle lange story dazu die wirklich zeigt wie eine skate kariere aussieht es wäre natürlich lang aber es würde total geil sein und spaß machen dann noch die möglichkeit zu überflippen also kein stop bei quad flips und so ach ihr wisst schon wie ich des meine
LG Jeff :)) :P :P

joa, so ein 7facher Kickflip wär schon was xD
nee, im Ernst,
ich möchte es auch möglichst realistisch haben, aber wenn man Flips und grabs erst lernen müsste.. das wäre voll blöd.. erst recht, wenn man vorher schon Teile 1 & 2 gespielt hat und sich mit der Steuerung auskennt.
Ich fand skate 1 um längen besser als Teil 2, denn skate 2 war fast schon so wie Tony Hawk mit dem Hall of Meat Quatsch und den übertriebenen Bails. Hoffentlich geht EA wieder "Back to the Roots", auch wenn es erst 2 Teile gab xD skate 1 hab ich nämlich eben deswegen gemocht, weil es quasi das komplette Gegenteil von Tony Hawk war, es ging einfach nur ums SKATEN. Und dabei sollte es doch in einem SKATEBOARD-Spiel gehen, oder?
Nudelh0lz schrieb am
ich weiß nicht sehr viel von dem spiel. aber wenn ich mir die trailer so vergleiche (skate 1-3) kommt es mir so vor als ob es immer unrealistischer wird. iwie sind beim 3er schon extrem hohe sprünge und wie lange die auch in der luft bleiben... ka....
The Cracker schrieb am
ich würde mir wünschen das es zwar schon anders ist als skate 1 u. 2 aber es soll nicht so ablaufen das es nur ums team batteln geht ich wäre sehr enttäuscht wenn die ganzen pros wie pj usw wegfallen würden das perfekte skate game wäre wenn mann alles erst lernen müsste und nicht sofort flips draufhätte dann noch eine tolle lange story dazu die wirklich zeigt wie eine skate kariere aussieht es wäre natürlich lang aber es würde total geil sein und spaß machen dann noch die möglichkeit zu überflippen also kein stop bei quad flips und so ach ihr wisst schon wie ich des meine
LG Jeff :)) :P :P
Symondaking schrieb am
Mir geths persönlich au zu schnell aber i werds mir kaufen!!!
i freu mi drauf! :D :D :D :D
gmp91 schrieb am
Können die sich nicht mal mehr Zeit lassen? Der Trailer sieht von der Grafik her noch recht dürftig aus. Für mich war Skate 2 mehr ein Skate 1.5 und ich möchte nicht dass skate 3 ein skate 1.8 wird. Dazu ist das Spiel viel zu gut im Gegensatz zu Arcade-Tony
schrieb am

Facebook

Google+