Resident Evil: Remastered: Videomaterial aus Japan - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
20.01.2015
kein Termin
20.01.2015
20.01.2015
20.01.2015
20.01.2015
Test: Resident Evil
80

“Das HD-Remaster überzeugt mit den atmosphärischen Qualitäten des Originals, kann aber manche Altersschwächen nicht verbergen und wurde technisch nur halbherzig modernisiert. ”

Test: Resident Evil
88

“Ein erstklassiges Remake mit fantastischer Grafik - zugreifen!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Ein erstklassiges Remake mit fantastischer Grafik - zugreifen!”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Resident Evil
80

“Das HD-Remaster überzeugt mit den atmosphärischen Qualitäten des Originals, kann aber manche Altersschwächen nicht verbergen und wurde technisch nur halbherzig modernisiert. ”

Test: Resident Evil
80

“Das HD-Remaster überzeugt mit den atmosphärischen Qualitäten des Originals, kann aber manche Altersschwächen nicht verbergen und wurde technisch nur halbherzig modernisiert. ”

Leserwertung: 97% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Resident Evil Remastered: Videomaterial aus Japan

Resident Evil (Action) von Capcom
Resident Evil (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Auch die Remastered-Fassung von Resident Evil wurde von Capcom auf der Toyko Game Show vorgestellt. Die Entwickler präsentieren den Anfang des Remakes in japanischer Sprache. Das Video ist ein Mitschnitt der Livestream-Übertragung und daher ist die Qualität der Spielszenen nicht sonderlich überragend.

Letztes aktuelles Video: Remake TGS-Präsentation 2014


"Unser Ziel bei diesem 'Remaster' ist es, das ursprüngliche Erlebnis in HD zu präsentieren (...) und die Atmosphäre des Originals zu bewahren", heißt es von Capcom. Die Entwickler wollen die Auflösung sowie die Texturen verbessert haben, was besonders bei den Charakteren und der Hintergrundgrafik auffallen soll - inkl. 1080p-Unterstützung auf Xbox One und PS4. Auch die Soundeffekte wurden in 5.1 neu abgemischt. Zusätzlich hat man die Wahl, ob man im klassischen 4:3-Seitenverhältnis oder in der 16:9-Darstellung spielen möchte. Ebenso stehen mehrere Kontrollmethoden zur Wahl: die altbewährte Variante oder die aktuelle Version, bei der die Helden direkt den Angaben des Analogsticks folgen.

Das Remake von Resident Evil erscheint Anfang 2015 für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und PC.

Quelle: Capcom

Kommentare

Syfaa schrieb am
Appache hat geschrieben:
Sn@keEater hat geschrieben:jop hab auch den Cube auch noch samt Spiel
jop kollega, cool, checks up! 8)
Sn@keEater hat geschrieben:Was neues RE Spiele angeht, hat Capcom bei mir auf Lebenszeit verschissen weil die sich kaum ändern werden mit sicherheit.
Das wird der Grund sein, warum die jetzt das Remake machen. Sie schissen sich hart ein. Danke :mrgreen:
Schossen? :lol:
NoBoJoe schrieb am
Im ersten Moment habe ich mich gefreut. Dachte das wäre so ein Remake wie damals eben vom Ps1 Ur-Resi zum Gamecube Resi. Aber Pustekuchen. Ja, sie haben vielleicht die Auflösung angepasst. Aber wie der Kamerad über mir schon bemerkt hat, es ist einfach nur das GC-Resi. Null Veränderung, sozusagen null Aufwand. Da ich den GC und das Spiel noch besitze, kein Interesse. Nice try Capcom...
5ancho schrieb am
LP 90 hat geschrieben:
Appache hat geschrieben:Tut es nicht :roll:
Manchmal habe ich das Gefühl, dass manche Foristen durch Crapcoms jüngere Geschichte nicht mehr anders können al nur noch Negatives zu sehen. Ich kanns nach RE 6 ja sogar komplett verstehen. Aber das sieht echt besser aus als die Gamecube-Version.
Natürlich wird es eine bessere Auflösung haben aber die Grafik an sich, die Farbgebung, Texturen, Animationen etc. sehen haargenauso aus! Das hat nichts mit negativ zu tun sondern einfach nur enttäuscht. WEnn sie schon ein Remake von einem sehr gelungenen Remake machen dann erwarte ich einfach mehr.
johndoe724410 schrieb am
Finsterfrost hat geschrieben:
Appache hat geschrieben:Tut es nicht :roll:
Wie wäre es mal mit einer Erklärung, anstatt Augenrollen?
Ich hab das Remake mit Dolphin in Full HD durchgespielt und sehe hier absolut gar keinen Unterschied. Wenn Full HD die Neuerung sein soll, super, das kann Dolphin auch gratis inklusive jeder Menge anderer Einstellungsmöglichkeiten, die sich nichtmal bei RE6 finden lassen.
Ich muss mich nicht erklären. Es bedarf einfach keiner Erklärung. Ich kenne ebenfalls die Gamecube - Version. Die Aussage, sie sei grafisch identisch mit der neuen Version (Was im Video gezeigt wurde) ist schlichtweg absurd. Dazu braucht man nix mehr sagen... Das ist in etwa so wie zu sagen MLKing war weis.. sinnlos da noch eine Silbe zu zu verschwenden. Solche Aussagen muss man abhaken
Ryo Hazuki schrieb am
Bedameister hat geschrieben:
Ryo Hazuki hat geschrieben:Und der Grund sich das jetzt zum 4. mal zu kaufen ist..............?
Keiner
exakt
Aber vieleicht gibt es Leute die es nicht schon 3mal besitzen sondern es vieleicht noch garnicht gespielt haben 8O (schockierend oder?)
mit Sicherheit.
schrieb am

Facebook

Google+