Resident Evil: Remaster-Trailer aus Japan - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
20.01.2015
kein Termin
20.01.2015
20.01.2015
20.01.2015
20.01.2015
Test: Resident Evil
80
Test: Resident Evil
88
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Resident Evil
80
Test: Resident Evil
80
Jetzt kaufen ab 4,00€ bei

Leserwertung: 97% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Resident Evil: Remaster-Trailer aus Japan

Resident Evil (Action) von Capcom
Resident Evil (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Capcom hat einen weiteren Trailer (in japanischer Sprache) zum Remake von Resident Evil veröffentlicht, in dem u.a. die Verbesserungen im Vergleich zum Original demonstriert werden.

Letztes aktuelles Video: Remake Japanischer Trailer

"Unser Ziel bei diesem 'Remaster' ist es, das ursprüngliche Erlebnis in HD zu präsentieren (...) und die Atmosphäre des Originals zu bewahren", heißt es von Capcom. Die Entwickler wollen die Auflösung sowie die Texturen verbessert haben, was besonders bei den Charakteren und der Hintergrundgrafik auffallen soll - inkl. 1080p-Unterstützung auf Xbox One und PS4. Auch die Soundeffekte wurden in 5.1 neu abgemischt. Zusätzlich hat man die Wahl, ob man im klassischen 4:3-Seitenverhältnis oder in der 16:9-Darstellung spielen möchte. Ebenso stehen mehrere Kontrollmethoden zur Wahl: die altbewährte Variante oder die aktuelle Version, bei der die Helden direkt den Angaben des Analogsticks folgen.

Das Remake von Resident Evil erscheint Anfang 2015 für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und PC.

Quelle: Capcom
Resident Evil
ab 4,00€ bei

Kommentare

Syfaa schrieb am
Resi sah und sieht auf 'm Kübel einfach wunderschön aus. Das sogenannte Remaster schaut unwesentlich besser aus.
Der Wunsch der Fans erster Stunde war, nach den actionlastigeren Teilen 5 und 6, eine Rückbesinnung auf alte Werte.
Was macht Capcom? Sie re-releasen Resi 1 und entwickeln Revelations 2.
Sollte uns das im Grunde net alles über Resi 7 sagen?
Bambi0815 schrieb am
DCpAradoX hat geschrieben:
Bambi0815 hat geschrieben:bin verwirrt. ist resident evil nicht eher baller action ? hier siehts so survival horror mit munitionsknappheit aus. weiss nicht ob resi fans das mögen.
Du traust Dich aber! :D
erklärst du gerade mein verhalten mit einem der usenet gesetzen ?
steckt natürlich eine art sakasmus hinter. der grundgedanke ist einfach dass resi schon mehr einen anspruch hat sich reines action spiel zu nennen als survival horror. die zeiten verblassen langsam.
Beam02 schrieb am
Oha, Capcom hat es endlich mal geschafft, dem Spiel eine vernünftige, logische Steuerung zu verpassen (siehe Punkt 2 im Trailer). Wenn man jetzt noch in der PAL-Version die Möglichkeit hat, die japanische Sprachausgabe zu wählen, könnte ich mir den Kauf direkt überlegen. Trotz der miesen Crimson Heads, wegen denen ich das Spiel am Ende wohl eh wieder abbrechen werde(n muss).
DCpAradoX schrieb am
Bambi0815 hat geschrieben:bin verwirrt. ist resident evil nicht eher baller action ? hier siehts so survival horror mit munitionsknappheit aus. weiss nicht ob resi fans das mögen.
Du traust Dich aber! :D
Ego sum Noctis schrieb am
:lol: :lol: :lol: Bestimmt gibt es wie bei den FF7 und 8 Remaster ein Menü wo man sofort unendlich Heilkräuter, alle Waffen und Munition einstellen kann. Man will den Gamer von heute ja nicht überfordern. :lol: :lol: :lol:
schrieb am

Facebook

Google+