The Witcher 2: Assassins of Kings: Infos zur 360-Umsetzung & Termin - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: CD Projekt
Publisher: Namco Bandai
Release:
17.04.2012
17.05.2011
22.03.2013
Test: The Witcher 2: Assassins of Kings
84
Test: The Witcher 2: Assassins of Kings
84
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 84% [41]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Witcher 2: Infos zur 360-Umsetzung & Termin

The Witcher 2: Assassins of Kings (Rollenspiel) von Namco Bandai
The Witcher 2: Assassins of Kings (Rollenspiel) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai
Nachdem der Streit mit Namco Bandai wohl beendet werden konnte, kann sich CD Projekt RED wieder auf die Arbeit an der Xbox 360-Umsetzung von The Witcher 2 konzentrieren.

Diese soll laut Angaben des Studios am 17. April in den Handel kommen und wartet mit diversen Extras auf. Die bereits auf dem PC veröffentlichten Zusatzinhalte sind gleich in die Konsolenversion integriert. Darüber hinaus gibt es neue Bereiche und Missionen, die nochmals für vier Stunden Spielzeit gut sein sollen. Der Hersteller verspricht außerdem ein neues CGI-Intro, 33 Minuten an zusätzlichen Zwischensequenzen, ein überarbeitetes Kamerasystem, eine neue Zielaufschaltung für Gegner sowie ein überarbeitetes Interface.

Das Rollenspiel kommt auf zwei DVDs daher und wird in der Standardversion (Enhanced Edition) noch ein Quest-Handbuch, eine Weltkarte und den Soundtrack umfassen. Die etwas teurere Dark Edition bietet noch eine spezielle Packung, ein Artbook, drei Aufkleber, ein Medaillon und eine Making-of-DVD.

Gegenüber Joystiq ließen die Entwickler verlauten, man habe sich bewusst dagegen entschieden, bereits entwickelte Zusatzinhalte auf der Xbox 360 in separater Form zu veröffentlichen. Es sei dort sehr schwer, Nachschub in kostenloser Form zur Verfügung zu stellen. Was aber nicht bedeutet, dass es keinerlei Support gibt: CD Projekt RED werde auch weiterhin an beiden Version arbeiten, diese verbessern und mit Updates versorgen.

Auch die PC-Version wird übrigens zur gleichen Zeit in Form einer Enhanced Edition veröffentlicht, die sämtliche neuen Inhalte umfasst. Wer The Witcher 2 bereits sein Eigen nennt, wird wie versprochen per Patch auf den neuesten Stand gebracht.

Video
The Witcher 2: Intro (Xbox 360)


Kommentare

TheGame2493 schrieb am
Endlich weiß mal mal was zur 360-Fasssung. Ich freue mich.
superboss schrieb am
Schön zu hören, dass sie an Zusatzinhalten und am Gameplay arbeiten.
Da bekommt man richtig das Gefühl, dass sie für ein tolles Spiellerlebnis sorgen wollen.
Bin jetzt schon gespannt auf das Game
Rabidgames schrieb am
Sehr gut, das Spiel wird dann direkt vorbestellt.
Der Fan-Service ist in der Tat vorbildlich.
Andere Firmen hätten alles als kostenpflichtigen DLC angeboten (am besten noch in 10 einzelne Pakete unterteilt).
MrPink schrieb am
Swatfish hat geschrieben:Würde ich mir für PS3 wünschen das Game :(
Dazu ein Interview mit Senior Producer Tomaz Gop.
"Derzeit konzentrieren wir uns auf die Xbox 360. Das bedeutet natürlich nicht, dass wir nicht später gerne noch eine PS3-Version machen würden, direkt danach etwa.
Das würden wir sehr gerne tun. Ja, ich kann sagen, wir würden das wirklich sehr gerne machen."
Aufgrund der Größe des Studios hat man aber einfach nicht die Möglichkeit, das Ganze gleichzeitig zu stemmen.
"Die Größe des Studios und der Ansatz, den wir bei unseren Projekten verfolgen", erklärt er in Bezug auf die Gründe dafür, dass man derzeit lediglich an der 360-Version arbeitet. "Wir teilen uns ungern 50:50 auf. Mit allen können wir Vollgas geben, immer."
"Eine andere Sache ist, dass der Wechsel von PC zu Xbox 360 ziemlich unkompliziert war. Wir haben bereits Leute an Bord, die 360-Spiele gemacht haben."
"Derzeit suchen wir nach guten PS3-Entwicklern, also könnte es passieren."
Warum sollten sie auch auf den Mehrgewinn verzichten, wenn man bedenkt, dass ein Port doch leichter ist, als sich ans Sequel zu machen?
cerberµs schrieb am
Nett da hab ich nen Grund mal wieder meine X Büchse auszupacken^^
schrieb am

Facebook

Google+